AKG D12 VR

Dynamisches Bass-Drum Mikrofon

  • 3 schaltbare Soundpresets
  • automatisches -10 dB Pad
  • extradünne Membran
  • Schaltung mit C414 Trafo
  • Basskammer für druckvolle Bässe
  • 48V Phantomspeisung für Soundpresets notwendig, Niere, 17 - 17.000 Hz
  • 164 dB SPL max.
  • 200 Ohm
  • Maße: 125 x 101 x 66 mm
  • Gewicht 500 g
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Neopren-Tasche und Schaumstoffetui
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bass Amp Funk
  • Bass Amp Rock
  • Inside Bass Drum
  • Outside Bass Drum

Weitere Infos

Kondensatormikrofon Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

AKG D12 VR
44% kauften genau dieses Produkt
AKG D12 VR
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
329 € In den Warenkorb
AKG D 112 MKII
10% kauften AKG D 112 MKII 115 €
Audix D6
8% kauften Audix D6 188 €
Shure Beta 91A
7% kauften Shure Beta 91A 275 €
Shure Beta 52A
6% kauften Shure Beta 52A 169 €
Unsere beliebtesten Mikrofone für Bassdrum
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Mikro fürs Leben
digga, 12.12.2017
Edit 2020:
Nach knapp drei Jahren hat das Mikro dann zum Glück innerhalb der Garantie angefangen zu zerren, in der BD ging es noch, vor der BD war ein deutliches Zerren wahrzunehmen. Thomann hat die Garantieabwicklung mit Bravur durchgeführt, leider war das Austausch D12VR dann mit einem Wackelkontakt versehen. Entweder Pech oder doch mangelnde Qualität von der seit der Harman-Kardon-Übernahme des östereichischen Herstellers überall mal wieder berichtet wird. Das Mic wurde anstandslos zurück genommen (danke noch mal an Thomann für Euren super Service) und ich bleibe jetzt beim D112, das ist robust und kann (fast) alles was das D12VR mit Filtern auch, mit ein wenig Geschick am EQ ebenso darstellen. Beim D112 empfinde ich den Druckpunkt der BD im Mix sogar noch etwas besser, bzw. anders definiert. Das 112er setz sich irgendwie immer durch, das D12VR ist gerne auch mal im Bass-Bereich verschwunden, das es besonders stark im Low End ist. Vor der BD ist das D12VR allerdings ein Traum. Aber das kann auch ein C214 oder ein anders LDC Mic machen. Ein leises Adieu zum D12VR ..mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

2017:
Nach dem ich mich jetzt über die Jahre durch diverse BassDrum Mikrofonen getestet habe (D112, D6, B52a, B91a) habe ich endlich das Gefühl angekommen zu sein!
Ich nutze das D12 VR in der BassDrum in Verbindung mit einen AKG C 214 aussen am Resonanzfell und bin sehr zufrieden mit dem Sound! Als wohlig rund würde ich ihn beschreiben (im grünen Modus) und ist sehr flexibel! Im blauen Modus eindeutig Richtung Metal-Kick, im passiven Modus eher neutral und mittiger, im grünen Modus (mein liebster im Moment) schön bauchig und rund! (den roten habe ich noch zu wenig genutzt um eine Aussage zu treffen).
Das Mikrofon ist weniger klangfärbend als die anderen oben aufgelisteten Kandidaten und macht einen sehr schönen Druckpunkt je nach Position in bzw. vor der Bassdrum! Ich finde es sehr flexibel im Gegensatz zu Kandidaten wie dem D6 oder dem Beta 91a (waren mir beide zu clicky und eher für die reine Heavy-Fraktion). Klare Kaufempfehlung für das D 12 VR mit dem man für den Preis ein vielseitiges Klangformungsinstrument bekommt!
Neben dem D112 (irgendwie ein Klassiker) nimmt es einen festen Platz in meiner Sammlung ein!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
sehr gutes BD Mikro mit kleinen Alltagsschwächen
Da Razcal, 18.08.2017
Die Verarbeitung vom D12 VR ist robust und absolut bühnentauglich. Der Klang ist schon in filterlosem Betrieb meiner Meinung nach hervorragend und vor allem neutral genug für viele verschiedene Soundoptionen (im Vergleich zu einem D6 oder einem D112). Die mittels Phantomspeisung zuschaltbaren Filter sind geschmackvoll gewählt und im Livebetrieb je nach Stilistik eine valide Klangoption.


Zwei kleine Schwächen hat es meiner Meinung nach allerdings:

1) Bei anliegender Phantomspannung kann man das Mikrofon nicht filterlos betreiben. Das ist doch ganz schön ernüchternd, vor allem, wenn man oft mit verschiedenen Pulten und Interfaces arbeiten muß, von denen manche eben einfach keinen einzelnen Switch pro Kanal anbieten.

2) Der Anschluß fürs Mikrokabel ist an der Frontseite des Mikrofons angebracht (sh. Produktfotos). Bei umgedrehter Halterung wäre es doch deutlich einfacher, das Mikrofon an einer Bassdrum zu platzieren und nicht so fummelig, ein Kabel ein- oder auszustecken.

Trotz allem 5 Sterne dank des überragenden Grundsounds!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr gutes Mikrofon für die Bass Drum
Ronny D., 14.02.2013
Als Schlagzeuger nehme ich in meinem Studio ausschließlich Schlagzeug auf. Bisher benutzte ich für die Bass Drum ein D112. Mit diesem Mikrofon habe ich das D12VR nun auch direkt vergleichen können. Schon ohne anliegende Phantomspeisung hat das D12VR irgendwie mehr "Bauch". Je nach Musikstilistik, Mikrofonposition und Bass Drum Stimmung gefallen mir alle drei einschaltbaren Presets gut. Die "rote" Einstellung ist nun mein Standard in der Bassdrum und manchmal gönne ich mir auch die "grüne" mit mehr Bass. Würde es dieses Mikrofon auch ohne zuschaltbare Presets zu einem günstigeren Preis geben, hätte ich mir sicher dieses gekauft. Man muß den Luxus eben mit kaufen und kann ihn dann ja auch benutzen.
Den BONEDO-Test zu diesem Mikrofon finde ich sehr hilfreich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Jede Basedrum klingt
Hannes1767, 20.10.2014
Das Mikro hat jetzt schon ein Paar Gigs hinter sich und in jeder Anwendung Basedrum oder Cajon immer einen sehr guten Sound mußte eher noch Bässe rausdrehen. Anfangs zwar skeptisch wegen dem Preis doch das war einmal!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.06. und Mittwoch, 23.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Libec TH-Z Camera Tripod

Libec TH-Z Camera Tripod; Stativsystem mit Neiger und Mittelspinne; verfügt über einen Videokopf (TH-Z H) mit DualHead System der sowohl für eine 75 mm Halbschale, als auch für Stative mit Flat Base verwendet werden kann; Videokopf kann auf Slidern, Skater…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.