Yamaha YTS-280

52

Tenorsaxophon

  • Schülermodell
  • neues Modell mit verbesserter S- Bogen Aufnahme und verbesserter tief H/Cis- Verbindung
  • geteilter Klappenschutz
  • verstellbarer Daumenhalter
  • hoch F#-Klappe
  • Becher Innenring
  • vordere F-Klappe
  • Messingkorpus
  • Mechanik und Korpus mit Goldlack lackiert
  • Nachfolgemodell des YTS-275
  • inkl. leichtem Koffer mit Rucksackgurten, Yamaha 4C Mundstück, Saxophongurt und Korkfett
Erhältlich seit März 2012
Artikelnummer 279381
Verkaufseinheit 1 Stück
Finish Korpus Goldlack lackiert
Finish Klappen Goldlack lackiert
Korpus Messing
Gravur Nein
Zusätzlicher S-Bogen Nein
Polsterresonatoren Kunststoff
Koffer Ja
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Ja
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Ja
Korpuswischer Nein
S-Bogenwischer Nein
1.529 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1

52 Kundenbewertungen

29 Rezensionen

A
Wunderbares Instrument, tolle Beratung
Anonym 05.08.2016
Seit Jahren habe ich geträumt, ein Tenor Sax zu spielen. Diese Jahr habe ich mir das nötige Geld zusammengespart. Und bin dann etwa 1000km hin und zurück durch Deutschland getourt, um mich bei euch beraten zu lassen, Und das hat sich echt gelohnt! Euer Berater wusste offenbar genau, was für ein Instrument ich als Anfänger brauche, im Grunde war ich aber nicht überrascht, dass es auf ein Yamaha-Instrument hinaus lief. Die sind - egal ob man eine Blockflöte oder ein 150 PS Motorrad kaufen will - im Preis-Leistungs-Verhältnis kaum zu schlagen.
Ich wusste nicht, ob ich das Teil so einfach spielen kann, aber nach drei Wochen bin ich jetzt gemäß Lehrbuch in der 7./8. Woche, und es hört sich schon super an. Mein Hund flieht jedenfalls nicht mehr in die letzte Ecke, wenn ich mir das Sax umhänge. Kurz und gut: An dem Instrument werde ich noch viel Freude haben, das steht fest.
Dass ich auf eurem riesigen Gelände gute zwei Stunden gebraucht habe, um mein Auto wiederzufinden, ist noch eine andere Geschichte; beim nächsten Mal passiert mir das nicht mehr.

P.S.: Vor etwa einem guten Jahr habe ich per Internet bei Euch eine "Ovation" gekauft. Eine Gitarre, wie sie besser nicht sein kann!

Macht weiter so!

Gruß
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

d
DER Standard für Schüler
drace 21.04.2020
Bitte nicht falsch verstehen.
Der Klang entspricht einem Schülerinstrument, die Verarbeitung solide aber nicht extrem leichtgängig und sicher gibt es bessere, aber hier muss auch klar Preis/Leistung bewertet werden.
Natürlich erwarte ich von einem Instrument für 5-6 Tausend mehr, aber das ist dann halt auch der 4-5 fachte Preis!
Und klar es gibt auch günstigere, nur wenn dann die tiefen Töne nicht kommen, oder extrem schwer zu spielen sind, dann hat der Sparfuchs am falschen Ende gespart! Dafür lässt sich ein Yamaha im Zweifelsfall auch wieder besser und teurer verkaufen.
Daher, für jeden der erst mal testen will meiner Meinung nach die erste Wahl.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anscheinend nicht mehr die gleiche Qualität...
Anonym 09.04.2015
Positiv:
Die Ansprache ist gut (wobei im Vergleich mit einigen anderen Instrumenten in der gleichen Preislage die tiefen und die ganz hohen Töne eher schwieriger zu erzeugen sind).
Sehr praktisch ist der Yamaha-Koffer, leicht, kompakt, mit Rucksack-Garnitur und gut verarbeitet. Hier schneidet Yamaha bei diesem Modell überdurchschnittlich gut ab.
Die Mechanik ist leichtgängig, und bei der Intonation konnte man keine Probleme verzeichnen.

Negativ:
Enttäuscht haben aber der Sound und die Verarbeitung. Das Instrument hat auch bei fortgeschrittenen Spielern den typischen Schüler-Sound, dem es deutlich am Charakter und an der Völligkeit fehlt. Bei der Verarbeitung musste mein Lehrer feststellen, dass es nicht mehr dieselbe Qualität ist, an die man bei Yamaha auch bei günstigeren Instrumenten schon immer gewohnt war - insbesondere fallen unsaubere Lötstellen auf. Ob es daran liegt, dass die Instrumente nicht mehr in Japan gefertigt werden, sei dahingestellt.

Fazit:
Insgesamt gibt es bei Thomann in dieser Preislage eindeutig bessere Alternativen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
3
2
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Yamaha YTS-280 Tenir Sax
HoBeBa 23.09.2020
Ein wirklich empfehlenswertes Saxopfon, gerade auch für Anfänger.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden