Yamaha 4C Mundstück für Tenorsaxophon Standard

Mundstück für Tenorsaxophon

  • Material: Phenol-Kunstharz
  • Bahnstärke: C4
  • ohne Blattschraube und Kapsel

Weitere Infos

Bahnlänge 20,00 mm
Bahnöffnung 1,70 mm
Kammer Hufeisenform
Material Kunststoff
Kapsel Nein
Blattschraube Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha Tenor Sax 4C
64% kauften genau dieses Produkt
Yamaha Tenor Sax 4C
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
36 € In den Warenkorb
Yamaha Tenor Sax 5C
8% kauften Yamaha Tenor Sax 5C 36 €
Selmer Tenor Sax S80 C*
4% kauften Selmer Tenor Sax S80 C* 144 €
Yamaha Tenor Sax 6C
4% kauften Yamaha Tenor Sax 6C 36 €
Vandoren V16 Tenor Sax T 7
2% kauften Vandoren V16 Tenor Sax T 7 132 €
Unsere beliebtesten Mundstücke für Tenorsaxophon
107 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Ansprache
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Prima
Horst D., 28.07.2015
Für das Geld unschlagbar.
Das Mundstück lässt sich gut spielen.Die Ansprache ist nicht übermässig leicht, aber ausreichend.
Der Sound ,welcher über das Saxophon entsteht geht auch in Ordnung.Man kann alle Stile bedienen.
Was mir am besten an diesem Mundstück gefällt ist die Lautstärke.
Man kann so richtig schön leise spielen.
Anstrengungsfrei obendrein.
Wenn ich längere Zeit nicht mehr Saxophon gespielt habe,dann nehme ich zuerst mein 4c um meine Lippenmuskulatur nicht zu überfordern.Und beim Üben ist es nicht verkehrt, wenns erst mal etwas leiser klingt.
Im Blasmusikverein kann ich damit auch spielen,da die Querflöten eh so leise sind.
Ich spiele 2,5 - 3,5 er Blätter.3 oder 3,5 klingt etwas voller runder und lauter wenn man die Lippenkraft (Ansatz)hat, diese Blätter zu bedienen.Nicht beissen.
Mein Tenorsax ist von Expression.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Sehr gut!
Martin4756, 26.06.2020
Für Anfänger perfekt da es sich mit einer leichten Ansprache auszeichnet.
Deutliche Aufwertung des Saxophones.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Nr.1 für Anfänger
Derjoejoel, 07.11.2009
Ich habe mir das Mundstück als mein erstes "Setup" für mein Saxophon gekauft, weil da nur irgendein billig-Teil dabei war. Ich bin ehrlich gesagt richtig zufrieden damit, aber es ist nunmal nur ein Standartteil, wie der Name schon sagt, das heisst, es hat jetzt keinen super Jazz oder Klassik Klang. Genau richtig ist auch die kleine Öffnung für Anfänger, weil es damit für sie einfacher zu spielen ist. Die Kammer ist auch weder zu gross noch zu klein. Das Material ist auch gut und vorallem sehr hart. Der Preis dafür ist auch absolut fair.

Für Anfänger auf jeden Fall zu empfehlen, vorallem, wenn bei dem Sax nur ein Noname plastik Teil dabei ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Mich hat's wieder überzeugt!
NadineD, 21.10.2013
Habe jahrelang nur Metallmundstücke gespielt und wollte einfach wieder mal was anderes ausprobieren bzw. back to the roots, da ich vor mehr als 15 Jahren mit diesem Mundstück angefangen habe.
Das gute Stück hat dann auch gleich einen zweistündigen Blaskapellenauftritt mit mir absolviert und was soll ich sagen - ich bin rundum damit zufrieden.
Spiele es mit dem Rovner Dark 2R Tenor-Saxophone und Vandoren V16 2 1/2 Blättern.
Schöner warmer Sound, der prima mit unserer blechlastigen Besetzung harmoniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Yamaha Tenor Sax 4C
(107)
Yamaha Tenor Sax 4C
Zum Produkt
36 €

Yamaha 4C Standard Mundstück für Tenorsaxophon, Phenol-Kunstharz, Bahnöffnung 1,70 mm, ohne Blattschraube und Kapsel

  • Bahnlänge: 20,00 mm
  • Bahnöffnung: 1,70 mm
  • Kammer: Hufeisenform
  • Material: Kunststoff
  • Kapsel: Nein
  • Blattschraube: Nein
Yamaha Tenor Sax 5C
(28)
Yamaha Tenor Sax 5C
Zum Produkt
36 €

Yamaha 5C Standard Mundstück für Tenorsaxophon, Phenol-Kunstharz, Bahnöffnung 1,80mm, ohne Blattschraube und Kapsel

  • Bahnlänge: 20,00 mm
  • Bahnöffnung: 1,80 mm
  • Kammer: Hufeisenform
  • Material: Kunststoff
  • Kapsel: Nein
  • Blattschraube: Nein
Yamaha Tenor Sax 6C
(20)
Yamaha Tenor Sax 6C
Zum Produkt
36 €

Yamaha 6C Standard Mundstück für Tenorsaxophon, Phenol-Kunstharz, Bahnöffnung 1,90 mm, ohne Blattschraube und Kapsel

  • Bahnlänge: 20,00 mm
  • Bahnöffnung: 1,90 mm
  • Kammer: Hufeisenform
  • Material: Kunststoff
  • Kapsel: Nein
  • Blattschraube: Nein
Yamaha Tenor Sax 7C
(20)
Yamaha Tenor Sax 7C
Zum Produkt
36 €

Yamaha 7C Standard Mundstück für Tenorsaxophon, Phenol-Kunstharz, Bahnöffnung 2,00 mm, ohne Blattschraube und Kapsel

  • Bahnlänge: 20,00 mm
  • Bahnöffnung: 2,00 mm
  • Kammer: Hufeisenform
  • Material: Kautschuk
  • Kapsel: Nein
  • Blattschraube: Nein
36 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone von 300€ bis über 4000€ Euro zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
Online-Ratgeber
Mundstücke für Holzblasinstrumente
Mundstücke für Holz­blas­in­stru­mente
Mundstück ist nicht gleich Mundstück. Was man unbedingt wissen sollte.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.