seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax

4
3 Monate Tonestro Wind

90 Tage tonestro PREMIUM geschenkt!

Beim Kauf dieses Saxophons schenken wir dir 90 Tage Premium-Zugang zu tonestro - der weltweit führenden und beliebtesten Musiklern-App, die dich beim Erlernen deines Saxophons unterstützt und das Üben zum Vergnügen wird. Entdecke die Welt der Musik mit 60 interaktiven Schritt-für-Schritt-Lektionen, über 400 Songs mit hochwertiger Begleitmusik, und mehr als 270 zielgerichteten Übungen.

Das interaktive Live-Feedback von tonestro hört dir beim Spielen zu, analysiert jeden gespielten Ton und gibt dir unmittelbar Rückmeldung zur Tonhöhe und Rhythmus. Ergreife jetzt die Chance, deine Saxophonfähigkeiten flexibel, effektiv und mit Freude zu entwickeln – zu jeder Zeit, an jedem Ort. Keine automatische Verlängerung!

Tenorsaxophon

  • neues Modell
  • hoch fis Klappe
  • neuer 62er S-Bogen
  • verbesserte tief-H/C# Verbindung
  • neue Gravur
  • versilbert
  • inkl. Koffer und 4C Mundstück
Erhältlich seit Oktober 2013
Artikelnummer 321091
Verkaufseinheit 1 Stück
Finish Korpus Versilbert
Finish Klappen Versilbert
Korpus Messing
Gravur Ja
Polsterresonatoren Kunststoff
Koffer Ja
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Ja
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Ja
Korpuswischer Nein
S-Bogenwischer Nein
3.698 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.07. und Mittwoch, 24.07.
1

Neue Dimensionen erklimmen

Das Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax überzeugt durch den Klang aus einer anderen Welt. Seine Qualitäten spielt das Instrument beispielsweise im tiefen Register aus, wobei sich die Töne ebenso wohlklingend wie leise dosiert spielen lassen. Die Klangcharakter ist wunderschön, die Mechanik leichtgängig. Mit dem Tenorsaxophon möchte ein Instrument der gehobenen Klasse seine Qualitäten unter Beweis stellen. Das YTS-62S 02 präsentiert sich in der von Yamaha typischerweise erwarteten und gewohnten Verarbeitungsqualität. Durch die Integration mehrerer Klappen in einer einzigen Platte bläst das Tenor mit mäßigem Widerstand und liefert zugleich einen soliden Kern mit tiefer Klangfarbe. Durch den neuen 62er S-Bogen mit kleinerer Bohrung ist das Tenorsaxophon nochmals leichter beherrschbar als die Vorgängerversion. Und für die Ästheten: Eine aufwendige Handgravur verleiht dem Instrument pure Eleganz.

Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax

Mechanische Vorzüge

Die verbesserte tief-H/C#-Verbindung sorgt für ein präzises Schließen der tief-C#-Klappe bei zugleich sicherer Ansprache der tiefen Töne. Zudem wurde die Wipptaste für die linke Hand dergestalt optimiert, um die Spielbarkeit mit komfortablerem Spielgefühl zu erhöhen. Konfektioniert mit einer etwas engeren Bohrung, ist das Instrument leichter zu kontrollieren und zeichnet sich dabei durch die schnelle Ansprache aus, wobei das Tenorsaxophon eine charmant dunkle Klangfarbe mit zugleich kernigem Ton liefert. Dabei sorgt die speziell gearbeitete S-Bogen-Aufnahme für besseren Klang mit idealer Projektion und Stabilität. Nachdem sich das Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax bereits seit geraumer Zeit einen anerkannten Namen gesichert hatte, wurde die inzwischen traditionelle Korpus-Form leicht überarbeitet, sodass der Klang in der upgedateten Version obertonreicher und das Spielgefühl einfacher ist.

Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax, Mundstück

Für Vielseitige

Das Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax ist perfekt für Musiker, die ein vielseitiges Saxophon für jede Art von Musik suchen und nicht auf eine spezielle Stilrichtung festgelegt sind. Es empfiehlt sich als klanglicher Allrounder, der die unterschiedlichsten geforderten Sounds für diverse Genres abzubilden imstande ist, ohne zu sehr in abgrenzende Spezifikationen zu verfallen. Wer als Hobby- oder Profimusiker auf der Suche nach einem Instrument für vielfältige Einsatzbereich ist und möglicherweise - nicht unüblich - in diversen Formationen von der Big-Band über die Show-Band, Funk-Band bis hin zur traditionellen Blasmusik gefordert ist, sollte sich durchaus eingehender mit dem in zahlreichen Details überarbeiteten Tenor-Sax beschäftigen. Immerhin stellt es nichts Geringeres dar, als die musikalische Antwort auf gleich mehrere Fragen. Ein Saxophon, das sich in zahlreichen Situationen zu Hause fühlt.

Yamaha YTS-62S 02 Tenor Sax, Logo

Über Yamaha

Yamaha gehört seit vielen Jahrzehnten zu den bekanntesten Herstellern von Musikinstrumenten und Audiotechnik weltweit. Die lange Geschichte des japanischen Unternehmen begann Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Harmonium. Das Portfolio wurde stetig erweitert, sodass Yamaha heute als einer von wenigen Herstellern beinahe die gesamte Palette von Musikinstrumenten anbietet: Von Klavieren und Flügeln über Gitarren, Blas- und Streichinstrumente, Schlagzeug und Percussion bis hin zu elektronischen Keyboards und Synthesizern. Auch in der Tontechnik ist Yamaha als Hersteller von Mischpulten, Verstärkern, PA-Systemen und mehr eine feste Größe. Als Leitmotiv gilt bei Yamaha die Verbindung von traditionellem Handwerk mit moderner Technik.

Optimierter S-Bogen

So unscheinbar er auf den ersten Blick erscheint, möglichweise nur ein formgebendes Bauteil des Saxophons, so hochbedeutend ist der S-Bogen. Der heißt zwar bei allen Saxophon-Arten so, besitzt aber tatsächlich nur beim Tenor-Sax die S-Form. Für Saxophonisten ist er ein überaus wichtiger Bestandteil des Saxophons, weil der S-Bogen extrem mitverantwortlich für den Klang, die Ansprache und die Intonation ist. Nicht zu vergessen, dass jeder Saxophonist in Sachen Ansatz und Spielweise einzigartig ist wie der menschliche Fingerabdruck. Nicht wenige suchen ihr Saxophonisten-Leben lang nach dem optimalen S-Bogen. Bei der 62er-Serie von Yamaha wurde exakt dieses Bauteil nach aktuellsten Erkenntnissen auf der Erfahrung renommierter Musiker überarbeitet. Ausschlaggebend ist nicht etwa das Material, sondern die Geometrie des S-Bogens.

4 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Ansprache

Features

Sound

Verarbeitung

2 Rezensionen

S
Ein Profi.
SaxMax_ 28.06.2020
Bei Yamaha ist das YTS-62S Tenor Sax in der Produktreihe der ?professionels` zu finden, und das völlig zu Recht. Der Hersteller schreibt: "Die 62-er Serie ist perfekt für Musiker, die ein vielseitiges Saxophon für jede Art von Musik suchen." Und auch das ist absolut korrekt. Ich spiele mit einem Otto Link Sound Master Bahn 5 und Select Jazz Reeds quasi `Quer-Beet` so ziemlich jede Musikrichtung, von Klassik bis House und Dance Begleitungen. In jedem Bereich macht das Instrument einfach Spaß, vom Sound `brav und clean` bis jazzig, bluesig, kratzig, röhrig. Ich bin nicht in der Lage das Instrument völlig auszureizen, ich bin kein studierter Musiker, sondern über/spiele täglich mehrere Stunden zum Spaß und zum Lernen und ab- und zu spiele vor Publikum und auch auf der Bühne. Das 62S in Silber ist mein 4. Saxophone und ich bin so vernarrt in das Teil, das ich dem Instrument einen Namen gegeben habe. `Lilly No Cry Five` bringt jeden Tag ein Lächeln in mein Gesicht, wenn ich es spielen darf. Bei den Features, die mitgeliefert werden halte ich mich in der Bewertung etwas zurück, da ich mir bei diesem Preis wünschen würde, einige Cleaning- und Pflege Utensilien mit im Koffer zu finden beim auspacken. Hier kann Yamaha etwas nachlegen. Thomann war beim Kauf/Umtausch eines Thomann Sax aus ihrer eigenen Produktreihe, das ich vorher gespielt/ausprobiert hatte, sehr professionell und schnell - keine Beanstandung. Hinzufügen will ich noch, dass ich im Preis und in Qualität absichtlich etwas höher gegriffen habe nachdem ich ja schon einige Jahre spiele, weil ich auch wirklich ausschließen möchte, dass ein Fehler seitens des Instruments vorliegt. Wenn ich etwas nicht kann, möchte ich daran arbeiten und sicher sein, der Fehler liegt bei mir und nicht am Instrument, auch weil ich `Einzelkämpfer` bin und das Spielen weitestgehend durch üben, hören und aus Büchern/Saxophonschulen gelernt habe. Und auch in diesem Punkt bin ich mit dem Yamaha unglaublich zufrieden. Seit dem Auspacken Anfang Mai 2020, von dem ich ein Filmchen gemacht habe, haben die Lilly und ich uns inzwischen gut aneinander gewöhnt und weiter entwickelt (also das hoffe ich wenigstens). Beim Hapting ist evtl. noch zu erwähnen, dass die Klappentasten etwas enger angebracht sind als bei anderen T-Sax. Ich persönlich komme damit perfekt klar, hatte das aber vor dem Kauf ausprobiert, direkt bei Thomann. Ich binsehr zufrieden mit dem Instrument.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
16
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
M
Soy principiante
Maria1995 30.04.2023
Nunca he tocado el saxo, este lo he comprado para aprender, he sido trompetista siempre y decidi invertir en yamaha, porque para mi es la calidad-precio mejor que existe en el mercado.
No creo que me defraude.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden