Yamaha C70 Konzertgitarre

30

Konzertgitarre

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Meranti
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Mensur: 650 mm (25.59")
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 135216
Verkaufseinheit 1 Stück
Cutaway Nein
Decke Fichte
Boden und Zargen Meranti
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 52,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
219 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 5.07. und Mittwoch, 6.07.
1

30 Kundenbewertungen

19 Rezensionen

A
Perfekte Einsteigergitarre
Anonym 22.01.2016
Optimales Preis-Leistungsverhältnis, sehr guter Klang, ich kann die Yamaha C70 uneingeschränkt weiterempfehlen

Auf Grund der vielen positiven Rezessionen habe ich mir als Anfänger die Yamaha C70 ungesehen und unerprobt bestellt. Der breite Bund von 52 mm ist ideal für meine ungeübten großen Hände.

Anfangs fand ich den Klang nicht viel besser als den meiner alten "no name". Nachdem ich die Original-Yamaha-Saiten durch Hannabach LT-Saiten ersetzt hatte, war ich von der gravierenden Verbesserung des Klanges begeistert. Er ist nun voller und wärmer. Schade, dass Yamaha an der Qualität der Saiten gespart hat.

Nachdem die Saiten und die Gitarre mittlerweile eingespielt sind, muss ich nicht mehr ständig neu stimmen.

Die Verarbeitung ist in Ordnung für die Preisklasse. Die Kleberreste konnte ich mit einer scharfen Klinge nahezu restlos entfernen, an die zwei winzig kleinen Kratzer am Schalloch habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Kratzer bekommt die Gitarre im Laufe ihres Lebens möglicherweise noch mehr.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Taugt absolut als Anfängerinstrument
Sebastian895 13.11.2009
- aber der Preis macht die Musik. Für eine klassische Konzertgitarre in dieser Preisklasse ist die Yamaha ihr Geld wert. Doch sollte man kanglich eben für dieses Geld auch keine zu großen Ansprüche haben. Zu anfänglichen Übezwecken lässt sie sich sehr leicht und lernfreundlich spielen. Das Griffbrett am oberen Hals ist mittelbreit, so dass man als Anfänger auch Barrégriffe gut erlernen kann. Mit einem besseren Satz Saiten klingt sie denn auch wiederum um einiges besser.

Etwas hitze- und kälteempfindlich zeigt sie sich trotz Transport in einer guten Tasche. Man sollte sie dann doch eine Weile akklimatisieren lassen, damit sie sich nicht all zu schnell verstimmt und man dauernd nachstimmen muss. Ansonsten sieht sie gut verarbeitet aus und auch nach einem Jahr gut in Schuss!!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Yamaha C70 (fullscale)
bertl 23.11.2012
Sehr angenehm zu halten, und riecht gut.
Einspielzeit: ein paar Wochen, dafür klingt sie jetzt sehr gut.
Mitgelieferte Saiten sind recht gut.
Habe ein neuer Steg (Einlage) gefertigt, aus Buche. Der Ursprüngliche ist wie neu; als ersatz für später gedacht.
Für mich, als referenz Instrument, und zum komponieren geeignet.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Guter Preis, rundum zufrieden!
Thorsten559 20.12.2012
Ich selbst spiele nicht Gitarre und habe dieses Instrument für meine Frau gekauft. Sie benötigte schon länger eine eher preiswerte und gut transportable Gitarre für den Einsatz im Schulunterricht und bei der Jugendarbeit. Bei der Modellauswahl halfen mir die Bewertungen im Shop sehr. Die Marke Yamaha wählte ich auf Empfehlung von Bekannten und weil ich aus anderen Bereichen das gute Preis-Leistungs-Verhältnis kenne. Meine Frau ist mit der Handhabung und dem Klang sehr zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden