Thon Rack 10 HE Economy 45

77

Economy 45 Double Door Rack

  • 10 HE Nutzhöhe
  • 45 cm Einbautiefe
  • Material: 7 mm Birkenmultiplex
  • 22 x 22 mm und 25 x 25 mm Aluprofil
  • stufenlose Rackschiene
  • Deckel vorne und hinten
  • 2 Klappgriffe
  • 4 Schnappschlösser
  • 4 große Gummifüße
  • kleine Stahlkugelecken
  • Außenmaße (B x H x T): 53,5 x 49,5 x 55,5 cm
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Farbe: Phenol Braun
  • inkl. Befestigungsmaterial
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit Dezember 2004
Artikelnummer 175981
Verkaufseinheit 1 Stück
Ausführung 19"
Bauform Double-Door
vertikale Höheneinheiten 10 HE
Nutztiefe [mm] 450 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Nein
Serviceklappe Nein
mit Rollen Nein
Trolley Nein
Shock Mount Nein
Verschlüsse Schnappverschluss
Material Birkenmultiplex, 7 mm
Farbe Dunkelbraun
Breite (außen) [mm] 535 mm
Höhe (außen) [mm] 495 mm
Tiefe (außen) [mm] 555 mm
Gewicht [kg] 11,5 kg
Mehr anzeigen
119 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 21.05. und Montag, 23.05.
1

77 Kundenbewertungen

36 Rezensionen

r
Serverrack
radiogaga 15.06.2020
Vor einigen Jahren habe ich dieses Rack für den Umzug meines Servers beschafft, ich habe darin einen Netzwerkswitch und einen 19''-Rackserver (3HE, volle Bautiefe) eingebaut. Der Rackserver passt gerade so mit geschlossenen Türen rein, wenn man alle Kabel an der Rückseite entfernt. Ich betreibe den Server (mit abgenommenen Front- und Rücktüren) nun permanent in diesem Rack. Für gelegentliche Transporte ist das Rack vollständig ausreichend, es lässt sich an den Seitengriffen auch gut tragen. Wenn man sehr viele schwere Geräte einbaut, würde ich allerdings ein Case mit zwei Seitengriffen kaufen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KB
Ein solides, preiswertes Case "Made in Germany"
Kalle Blomkvist 27.03.2020
Ich habe das Case als Monitoring- und Recording-Rack für den Proberaum und wenige Live-Auftritte im Jahr konzipiert und bislang hat es sich sehr bewährt. Die Stabilität erscheint für diesen Zweck absolut ausreichend.

Da viele wenig tiefe Geräte verbaut sind, ist es beim Tragen sehr frontlastig, auch wenn ich das Mulitcore in der Schublade unten ganz nach hinten packe. Fällt aber in die Kategorien "Selbst schuld" und "Luxusprobleme".

Wer im ambitionierten Hobbybereich oder semiprofessionell unterwegs ist, bekommt mit den Eco-Racks von Thon definitiv das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Mixrack und Kabelbox in einem
blackie1973 31.01.2020
Wir haben in der Band das Rack für unseren Soundcraft Mixer und zwei XLR Splitter für das In Ear System im Einsatz. Wir sind zwar nicht oft damit unterwegs und wenn auch nur mit normalen PKWs, somit können wir die absolute Robustheit nicht testen oder ausnutzen, aber für den allgemeinen Hobbymusiker ist sie ausreichend stabil.

Da unsere Einbauten nur die halbe Tiefe ausfüllen, nutzen wir den hinteren Teil noch für Kabel, einfach erreichbar über den hinteren Deckel.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Wirkt etwas zerbrechlich
MichaelB 09.10.2009
Meine erster Gedanke, als ich das Teil an der Warenausgabe erhalten habe war: "Moment, stand auf der Website nicht Holz?" Tatsächlich sieht das Case von außen so aus, als hätte es Plastikwände, erst der Blick ins Innere verrät: Ah, es ist wohl wirklich Sperrholz. An den Niet-stellen erkennt man die Fasern. Stabil scheint s zwar zu sein, ein panzer ist es aber beim besten Willen nicht. Für den Liveeinsatz würde ich mir wohl was besseres suchen.
Auch vermisse ich ein wenig eine Zweite Rackschiene auf der Rückseite.

Ansonsten macht das Case halt, was man davon erwarten würde: Es hält das Rack zusammen. Nicht viel mehr und auch nicht viel weniger. Wer mit seinem Equippment nicht tourt und kein Rack der Live- oder Profilinie bezahlen will, sollte bei diesem Teil das bekommen, was er sucht. Wer vor allem Wert, auf den Schutz seines Equippments legt, ist wohl in den teureren Reihen besser aufgehoben.
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden