Thomann DP-95 WH

Digital-Piano

  • 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik
  • 128-stimmig polyphon
  • 500 Sounds
  • 200 Styles
  • 60 interne Songs
  • mit Begleitautomatik
  • 2 Demo Songs
  • LCD Display
  • Harmony
  • Reverb
  • Sequencer (3 User Songs)
  • Sync Start, Sync Stop
  • Intro/Ending
  • Fill-In A und B
  • One Touch Setting
  • Chord Mode
  • Dual-/Split Mode
  • Metronom
  • Transpose-Funktion
  • 3 Pedale
  • Tastaturabdeckung
  • Anschlüsse: 2 Kopfhörerausgänge, USB Midi, Midi In/Out, Aux In/Out
  • Lautsprecher: 2x 25 W + 2x 20 W
  • Abmessungen (B x T x H):1380 x 514 x 906 mm
  • Gewicht: 53 kg
  • Farbe: Weiß
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical Grand
  • Demo Song
  • E-Piano
  • Pop Piano
  • Organ
  • Vibes

Weitere Infos

Design Weiß
Oberfläche matt
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Nein
Begleitautomatik Ja
Anzahl der Rhythmen 200
Polyphonie 128
Sounds 500
Speichermedium Midi In/Out, USB to Host

Das Entertainer-Piano

Das Thomann DP-95 ist ein wahres Multitalent. Als vollwertiges Digitalpiano bietet es alle Klänge und Funktionen, die man zum Klavier üben braucht. Das ist aber noch lange nicht alles: Mit der integrierten Begleitautomatik wird jeder zum Entertainer! Die zahlreichen Rhythmen und Klänge laden zum Spielen, Improvisieren und Spaß haben ein und machen das heimische Wohnzimmer zum Konzertsaal und zur Tanzfläche. So macht das Üben gleich doppelt Spaß und kleine und große Konzertpianisten und Entertainer kommen voll auf ihre Kosten. In Schwarz oder Weiß erhältlich, macht dieser Alleskönner in jedem Wohnzimmer eine gute Figur.

Ein echtes Multitalent

Das DP-95 verbindet die klassischen Funktionen eines Digitalpianos, wie hochwertige Flügelklänge, eine gewichtete Tastatur mit Hammermechanik und ein integriertes Metronom, mit der enormen klanglichen Vielfalt eines Entertainer-Keyboards. Satte 500 Klangfarben und 200 Rhythmen garantieren, dass niemals Langeweile aufkommt. Die Rhythmen laden zum Jammen ein und bieten viel Abwechslung beim Üben. Und wer möchte, wird mit dem DP-95 zum Alleinunterhalter in den heimischen vier Wänden und zum Star auf jeder Party. Die vier kraftvollen Lautsprecher machen mächtig Dampf - auf Wunsch kann das DP-95 aber auch leise: Es bietet zwei Kopfhörerausgänge, wodurch auch das Üben zu später Stunde kein Problem ist.

In der Vielfalt liegt die Kraft

Die meisten Digitalpianos beschränken sich auf eine Handvoll Klangfarben - zwei bis drei Flügelklänge und dazu ein paar Orgeln und Streicher. Nicht so das DP-95: Ganze 500 Klangfarben decken beinahe jedes erdenkliche Instrument ab. Damit macht nicht nur das Üben mehr Spaß - die vielen Sounds beflügeln auch die Kreativität und laden zum Experimentieren ein. Zusammen mit den Rhythmen ermöglichen sie die ausdrucksstarke Interpretation vieler beliebter Hits. Das DP-95 kann aber auch ganz klassisch: Mit seinen hochwertigen Flügelklängen, der anschlagdynamischen, gewichteten Tastatur und den drei Flügelpedalen ist es durch und durch ein Digitalpiano - aber eines, das noch ein das eine oder andere zusätzlich Ass im Ärmel hat!

Über Thomann-Digitalpianos

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum in unserem Sortiment ein. Thomann-Digitalpianos sind mit ihrem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch technische Features, die für gewöhnlich wesentlich teureren Instrumenten aus dem Profi-Segment vorbehalten sind und durch kompromisslos guten Klang.

Für alles die richtige Verbindung

Das DP-95 ist ein Entertainer-Keyboard im Digitalpiano-Gewand. Klavier üben, gemeinsam musizieren und Spaß haben - es ist ein echtes musikalisches Multitalent für die ganze Familie. Da dürfen die richtigen Anschlüsse natürlich nicht fehlen. Neben den zwei Kopfhörerausgängen bietet das DP-95 einen Aux-Eingang, über den man ganz einfach Musik von einem Musikplayer oder Smartphone wiedergeben kann, und einen Aux-Ausgang zum Anschluss an eine Verstärkeranlage. Nicht, dass die bei den kraftvollen integrierten Lautsprechern wirklich nötig wäre… Zusätzlich versteht es sich auch mit einem Computer: Dank MIDI-Ein- und Ausgang sowie dem USB-Anschluss kann es in Verbindung mit Musiksoftware auf einem PC genutzt werden, was zusätzliche Möglichkeiten eröffnet.

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 18,90 €
598 €
138 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Alles, was man für den Hausgebrauch braucht...
math-u, 26.02.2020
Wer kennt es nicht? Da entschließt man sich mit fast 50 doch noch sein Lieblingsinstrument zu erlernen und stellt dann sehr glücklich fest, dass dies eine der besten Entscheidungen war, die man in den vergangenen Monaten getroffen hat. Bei mir war es das Schlagzeug, das es mir schon immer angetan hat.

Der aufmerksame Leser mag den Rezensenten an dieser Stelle jetzt verwundert fragen, ob er sich darüber bewusst ist, dass er hier ein Digital-Piano bewertet. Aber selbstverständlich!

Es war nur so. Als der angehende Star-Drummer des Abends auf dem heimischen Sitzmöbelarrangement der besten Ehefrau von allen von seinen gewaltigen Fortschritten in eigener Sache berichtete (und dafür Lob und Anerkennung erwartete), antwortet jene, die meinen Namen bis heute tapfer trägt, dass auch sie schon immer das Klavier können wollte.

Nun haben wir Männer es ja nicht so mit den Ohren. Auch mir wurde familienintern der Name 'Christiane Schmitt' verliehen. Jedoch meinte ich nichts falsch machen zu können, wenn ich der Holdesten, anlässlich des nahenden Festes zu Ehren des hiesigen Religionsstifters und zum Zwecke des kognitiven Erwerbs jener Fähigkeiten, einem Tasteninstrument mannigfaltige Klänge zu entlocken, einen Gutschein zum Besuch eines Schnupperkurses in einer lokalen Musikschule als Geschenk darzureichen.

Mal wieder hatte ich nicht richtig zugehört. Sie wollte Klavier können(!), nicht erlernen(!). Gleichwohl nahm sie den Gutschein trotzdem in Anspruch und siehe da. Auch sie packe der Wille, es im fast greisen Alter nochmal anzugehen.

Also sprach aber alsbald die Musikpädagogin zu ihr: "Gehe hin und übe. Übe. Übe. Auch daheim.". Gegen zwingend logische Argumentationsketten ist man machtlos!

Ein entsprechender Klangkörper musste angeschafft werden und da das Wiegenfest der Einzigen sowieso bevorstand, wurde beim Online-Händler der Wahl recherchiert und das Thomann DP-95 in weißer Ausführung beschafft.

Es ist zunächst unbedingt zu beachten, dass die Anlieferung für das Piano aufgrund von Maßen und Gewicht über eine Spedition erfolgt. Damit die beauftragte Spedition eine Absprache zwecks Liefertermin abstimmen kann, wird man von der Fa. Thomann in einer separaten Email zur Angabe entsprechender Kontaktdaten aufgefordert. Erst nach Beantwortung dieser Email wird der Versand angestoßen.

Dieser verlief in meinem Fall mal wieder vollkommen ohne Fehl und Tadel und für einen Speditionsversand recht schnell. Aber wer hier eine Lieferung nach dem Motto: "Heute bestellt, morgen da." erwartet, kann nur enttäuscht werden. Ist halt so, wenn man sich unbedingt zwei riesige Pakete mit über 40 Kg Gewicht bestellen muss/will. Da kannst machen nix.

In den Paketen selbst ist alles sauber verpackt und für jede Erschütterung bis zur Stärke 6 in der nach oben offenen Richterskala gerüstet Dafür dann viel Spaß bei der Entsorgung des Verpackungsmaterials.

Der Aufbau ist dann wirklich kinderleicht. Allerdings sollte man ihn unbedingt zu zweit vornehmen und vielleicht doch einen Akkuschrauber sein eigen nennen. Dann noch schnell die Verkabelung vorgenommen, fertig.

Platz nehmen, aufklappen, Lautstärke einstellen, einschalten und sofort loslegen. Die Frau war von Anfang an begeistert und sehr gerührt. Manchmal mache ich doch etwas richtig.

Ernsthaft, ich finde es klingt richtig gut. Na klar, bei den 'synthetischen Instrumenten' macht einem das Dingens ein X für ein U vor. Nur eine Gitarre klingt wie eine Gitarre und das wird auch immer so bleiben. Und ein Steinway-Klang ist das garantiert auch nicht. Aber der (Grand-)Piano- bzw. Klavier-Sound (um den es meiner Frau auch hauptsächlich geht) ist warm, rund und hört sich einfach gut an.

Die gewichteten Tasten lassen sich zudem wirklich angenehm spielen und man bekommt eine gute Rückmeldung ob man sacht und zärtlich oder bestimmt und kräftig spielt. Will sagen Klaviatur, Pedale, Korpus, Klang (auch der, der Lautsprecher) das alles macht (für diesen Preis) einen wirklich sehr guten Eindruck.

Nun muss ich wieder gestehen, dass ich bzw. wir keinerlei Vergleichsmöglichkeiten habe/-n. Weder zu einem Casio-, Korg- noch einem Yamaha-Piano. Aber wozu auch, wenn das, was ich da für einen wirklich fairen Geldbetrag erworben habe, den liebsten Menschen in meiner Nähe glücklich macht.

Gleichwohl wird es Qualitätsunterscheide geben (müssen). Nur fallen diese bei uns wohl nicht so sehr ins Gewicht bzw. sie fallen uns nicht auf. Aber niemand hat bei uns die Ambition, morgen in der Elbphilharmonie respektive auf dem Hurricane auftreten zu wollen. Wir wollen einfach Spaß mit unseren Instrumenten haben und dafür ist das DP-95 WH allemal bestens geeignet.

Allerdings vergebe ich bei der Bedienung trotzdem nur 3 Sterne. Dazu ist folgendes zu sagen:

1. Auch wenn man sich wohl sehr bemühen wollte, die (notwendigen) Bedienungstasten so diskret wie möglich in das Erscheinungsbild des Instruments einzubauen, bleibt es eine Schnapsidee, die Beschriftung derselben in einem matten dunkelrot zu halten, wo sie auf dem schwarzen Untergrund des Korpus selbst mit Taschenlampe nur schwer zu entziffern sind. Ergo muss man für Einstellungen (fast) aller Art immer die Bedienungsanleitung zur Hand haben, damit man über diese dann die Lage der entsprechenden Tasten finden kann.

2. Auch bei der Wahl des Platzes der zwei Anschlussbuchsen für die Kopfhörer stand wohl die Diskretion im Vordergrund. Trotzdem finde ich es blöd, wenn ich mich immer erst rücklings auf den Boden legen muss, wenn ich einen Kopfhörer an der Unterseite der Klaviatur anschließen möchte. Diese seitlings angebracht und mit einer Verschlusskappe versehen hätte den gleichen Effekt gehabt.

Zu Schluss möchte ich aber noch einmal hervorheben, dass ich den Erwerb dieses Produktes in keinster Weise bereue . Das Gerät ist aus meiner Sicht (in jedem Fall für Einsteiger) eine saubere Offerte und ich glaube auch für etwas geübtere Spieler. Als neulich die Klavierlehrerin zu Besuch war, hat sich das auf jeden Fall in meinen Ohren fantastisch angehört.

Ach so, bevor ich das vergesse. Sein Handy oder Smartphone sollte auf dem Piano nicht in der Nähe der Lautsprecher ablegen. Es summt und brummt dann in so nicht vorgesehenen Klangbereichen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Grandioses Piano für Hobbyspieler
Ambler, 13.05.2020
Ich wollte nach langer Pause wieder mit dem Klavierspielen anfangen, habe aber einfach nicht das Budget, um mir ein Markenpiano zu kaufen.
Das Thomann wurde gut verpackt geliefert, ist sauschwer, aber leicht aufzubauen. Den Sound finde ich super, allerdings bin ich kein Hifi-Enthusiast. Alles in allem bekommt man für den Preis einfach eine Menge geboten.
Ich habe das Klavier in weiß bestellt, was ich normalerweise nie machen würde, aber in dunkel hat es mir einfach nicht gefallen. Es ist ein mattes Weiß und ich bin davon sehr angetan. Es erinnert mich an meinen Google-Home-Speaker, wenn das Sinn macht ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Matrix User, 18.12.2019
Ich selber habe früher Klavier gespielt, habe also auf dem klassischen Klavier gelernt und gespielt, meine Frau ebenso.
Da wir jetzt selber keines mehr hatten und mein Sohn es auch lernen wollte, suchten wir nun ein brauchbares, das nicht zu groß / schwer ist wie ein „echtes“ Klavier, aber doch einem klassischen Klavier ähnelt.
Das DP95-WH war für uns dann die logische Wahl, da der Preis nicht zu hoch ist, die angebotene Leistung und Qualität stimmt und wir ca. ein Jahr immer wieder verschiedene Klaviere angesehen und probiert hatten. Entweder waren die dann zu teuer oder qualitativ nicht unseren Erwartungen gerecht. (WH deshalb, da es bei uns optische besser passt)
Der Klang ist absolut in Ordnung, die Klaviatur spielt sich sauber, Anschlag ist bei allen Tasten gleich, da gibt es keine bösen Überraschungen.
Die Klangvielfallt, Begleitautomatik und Aufnahmefunktion bereichern das Ganze noch zusätzlich.
Die Verarbeitung ist super, Aufbau ging in einer halben Stunde auch schnell, da gibt es nichts zu Meckern.
Das Einzige was mich wirklich stört ist die Beschriftung der Bedienelemente, eine Dunkle Schriftfarbe auf schwarzem Untergrund ist echt unglücklich. Die hätte man in einer hellen Farbe wählen sollen.
Aber sonst sind alle glücklich mir dem Klavier, es wird von allen regelmäßig genutzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Einstiegswahl
Mendoza-H, 09.01.2020
Für mich als totaler Beginner ist das Klavier spitze. Es hat natürlich keinen vergleichbaren Ton zu einem analogen Piano, oder einem E-Piano ab 1000€ aufwärts, aber doch klingt es gut. Mehr braucht man in den ersten Jahren Zuhause nicht.
Es hat ne Menge Features und Extras, von denen ich aber nur wenige nutze... mein kleiner Sohn probiert jetzt aber alles aus :D

Die Verarbeitung ist absolut toll. Der Lack hat einen Umzug kratzerfrei überstanden (und bis jetzt auch ein Kleinkind), es steht bombenstabil und der schöne Anblick läd immer wieder zum Klavier-spielen ein.

Könnte ich jetzt nochmal wählen würde ich ein E-Klavier mit massiveren Tasten ausprobieren - diese Tastertur ist aber gut genug erstmal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Design: Weiß
Thomann DP-95 WH
(138)
Thomann DP-95 WH
Zum Produkt
539 €

Thomann DP-95 WH Digital Piano mit Begleitautomatik, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 500 Sounds, 200 Styles, 60 interne Songs, 2 Demo Songs, LCD Display, 128 stimmig polyphon, Harmony,...

  • Design: Weiß
  • Oberfläche: matt
  • Holztastatur : Nein
  • Holztastatur: Nein
  • Ivory Feel Tastatur: Nein
  • Begleitautomatik: Ja
  • Anzahl der Rhythmen: 200
  • Polyphonie: 128
  • Anzahl der Sounds: 500
  • Sounds: 500
  • Speichermedium: Midi In/Out, USB to Host
  • Lautsprecherleistung: 1x 25 W
  • Breite: 1380 mm
  • Maße: 1380 x 514 x 90 mm
  • Gewicht: 53 kg
  • Tiefe: 514 mm
  • Höhe: 906 mm
Thomann DP-95 B
(216)
Thomann DP-95 B
Zum Produkt
535 €

Thomann DP-95 B Digital Piano mit Begleitautomatik, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 500 Sounds, 200 Styles, 60 interne Songs, 2 Demo Songs, LCD Display, 128 stimmig polyphon, Harmony,...

  • Design: Schwarz
  • Oberfläche: Satiniert
  • Holztastatur: Nein
  • Holztastatur : Nein
  • Ivory Feel Tastatur: Nein
  • Begleitautomatik: Ja
  • Anzahl der Rhythmen: 200
  • Polyphonie: 128
  • Sounds: 500
  • Anzahl der Sounds: 500
  • Speichermedium: USB to Host
  • Lautsprecherleistung: 1x 25 W
  • Maße: 1380 x 514 x 90 mm
  • Breite: 1380 mm
  • Gewicht: 53 kg
  • Tiefe: 514 mm
  • Höhe: 906 mm
539 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-34
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Digitalpianos
Digitalpianos
Inzwischen sind Digitalpianos mit aus­ge­zeich­neten Klang­ei­gen­schaften erschwinglich geworden. Sind sie eine Alternative zum Klavier?
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
Online-Ratgeber
Klaviere
Klaviere
Bei der Fülle von Infor­ma­tionen, die ein Klavierkauf mit sich bringen kann, möchten wir Ihnen den besten Überblick verschaffen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.