Thomann ACM-01 Mikro

Akkordeon-Tonabnahmesystem

  • 2 Diskant- und 1 Basskondensatormikrofon
  • Charakteristik: Kugel (zum Einbau im Akkordeon)
  • Frequenzgang: 50 - 19.000 Hz
  • max. SPL: 135 dB
  • Diskant-/Bass-Regler
  • Klinke-Out
  • Speiseadapter (9V)
  • inkl. Montageanweisung (Klettbandstreifen wird Innenseitig unter Diskant- bzw. Bassverdeck aufgeklebt und die Mikros - die auch Klettverbindung haben - daran befestigt) und Speiseadapter (9V)

Hinweis: die Batterie ist nicht im Lieferumfang enthalten.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann ACM-01
63% kauften genau dieses Produkt
Thomann ACM-01
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
333 € In den Warenkorb
Myers Pickups The Grip Plus 6" Goosenecks
10% kauften Myers Pickups The Grip Plus 6" Goosenecks 169 €
Myers Pickups The Grip Plus 3" Goosenecks
9% kauften Myers Pickups The Grip Plus 3" Goosenecks 159 €
Thomann Guard for Accordion Stripes
5% kauften Thomann Guard for Accordion Stripes 3,30 €
K&M 174 Accordion Stand
5% kauften K&M 174 Accordion Stand 299 €
Unsere beliebtesten Sonstiges Zubehör
48 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
25 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
THOMANN ACM-01 ausbaufähig
Udo aus E., 25.10.2009
Kürzlich habe ich das THOMANN ACM-01 Tonabnehmersystem für Akkordeon käuflich erworben. Eigentlich habe ich ein Tonabnehmersystem gesucht, bei dem nur ein Stecker am Akkordeon zu sehen ist. Ein solches habe ich aber nicht gefunden. Jedoch das ACM-01 erschien mir dazu geeignet, diesen Gedanken zu verwirklichen. Wie in der Anleitung beschrieben brachte ich die drei Mikrophone an. Für das Bassmikrophon musste ich zwei kleine Löcher bohren, da ich dieses durch den Balg nach vorn zum Diskant führte. Damit bei evtl. Reparaturen das Kabel getrennt werden kann habe ich dieses zweimal mit Cinchsteckverbindungen versehen. In der Diskantabdeckung bohrte ich unten ein Loch und brachte eine Fünfpolsteckerbuchse an. Dort lötete ich die Diskantmikrophone an und wiederum für das Bassmikro ein Kabel mit Cinchsstecker. So dass auch die Diskantabdeckung weggenommen werden kann. Jetzt sind also die drei Mikrophone intern mit einer Steckerbuchse verbunden und sonst ist nach außen hin nichts zu sehen. Dann lötete ich an einem abgeschirmten 6-Pol-Comoputer-Kabel (3 Meter lang) den dazugehörenden 5-Pol-Stecker an (an einem Pin zweimal Masse für Diskantmikrophone). Dieser ist sogar verschraubbar. Am anderen Ende die abgetrennten Klinkenstecker für das Vorverstärkerkästchen und meine Vorstellung von einem Tonabnehmersystem für ein Akkorden war in die Tat umgesetzt. Akustisch gesehen haben die Mikrophone hervorragende Klangeigenschaften. Der Bass kommt besonders gut mit viel Volumen rüber. Jetzt sieht man als nur ein dünnes Kabel, das vom Akkordeon weggeht und sonst nichts. Damit ich nicht auf einen 9-V-Block angewiesen bin habe ich noch eine 3,5er Klinkensteckerbuchse in das Vorverstärkerkästchen eingebaut, so dass auch ein Netzteil angeschlossen werden kann. Der Batteriestromkreis ist dann natürlich unterbrochen. Das Konzept für das ACM-01 sieht vor, dass man mit wenig möglichst Aufwand und Eingriffe am Akkordeon ein Tonabnehmersystem verwenden kann. Jedoch widerspricht es den ästhetischen Grundsätzen, an einem Akkordeon "Anbauten" anzubringen und unnötig mehrere Kabel herum hängen zu lassen. Und schon gar nicht an der Diskantabdeckung ein schwarzes Kletterschlussband für alle Zeiten zu kleben. Für die Mikrophonverdrahtung und die Stromverdrahtung habe ich einen übersichtlichen Schaltplan gezeichnet. Mein Vorschlag wäre parallel zum dem bereits bestehenden System ein zweites ACM-System anzubieten - z. B. ACM-02 - bei dem die oben genannten Veränderungen berücksichtigt werden. Das äußere Kabel jedoch sollte schon fertig mitgeliefert werden. Im Innenraum müssen dann nur fünf Lötstellen und drei Bohrungen angebracht werden. Für technisch versierte Menschen kein Problem. Ansonsten kann Thomann diesen Eingriff in seiner Werkstatt vollziehen. Gern bin ich bereit, den Schaltplan und Photos vom Einbau der Firma Thomann unentgeltlich auf dem elektronischen Wege zu überlassen. U d o
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Teil
19.02.2015
Habe früher direkt vor dem Mikrofon gespielt. Da waren allerdings nur die Diskanttöne zu hören. Jetzt ist auch der Bass sehr kräftig hörbar. Habe die Mikrofone in meine Hohner Morino eingebaut. Bin mit dem Klang sehr zufrieden. Ich war überrascht, ob des guten Klangs.
Sehr zu empfehlen. Gute getrennte Regelung von Bass- und Diskantlautstärke.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
333 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.