the t.racks DBMeter

DBMeter

  • für Rack-Montage
  • misst den Dezibelpegel des Summensignals
  • erzeugt interessante Lichtshow in Ihrem Verstärker-Rack
  • LED-Anzeige ändert sich von grün über gelb nach rot
  • Empfindlichkeitseinstellung für rechten und linken Kanal
  • 2 separate LED-Modi: Dot und Bar
  • Demo-Modus zum Aktivieren der LED ohne Audiosignal
  • einschließlich 12 V DC 500 mA, UL-zugelassene Stromzufuhr
  • Hochpegeleingänge: Cinchbuchsen links/rechts und XLR-Buchsen links/rechts für symmetrische Signalübertragung
  • Hochpegelausgänge: Cinchbuchsen links/rechts und XLR-Buchsen links/rechts für symmetrische Signalübertragung
  • Leistungsaufnahme: 10 W
  • Abmessungen (L x B x H): 483 x 44,5 x 44,5 mm
  • Gewicht: 0,85 kg

Weitere Infos

Kabeltester Nein
Pegelmesser Ja
Lautsprecher Tester Nein
Software Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.racks DBMeter
63% kauften genau dieses Produkt
the t.racks DBMeter
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39 € In den Warenkorb
Millenium MCT-20
15% kauften Millenium MCT-20 25,90 €
Digital Sound 8922
5% kauften Digital Sound 8922 79 €
Millenium MCT-10
4% kauften Millenium MCT-10 15,90 €
Digital Sound 8928
3% kauften Digital Sound 8928 39 €
Unsere beliebtesten Audiotools
75 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
52 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features

Schön anzusehen!

Dreli, 08.09.2016
Vorab muss man klarstellen: Das Teil ist kein preisgünstiges RTW Peakmeter. Das Teil ist nur Spaß und sieht im Rack gut aus. Das war's. Mehr nicht! Ein direkten Nutzen hat das Teil nicht. Es verbessert keinen Sound und überwacht auch nichts.
Es geht hier wirklich nur um die Optik. Das sieht extrem stark aus, wenn die Balken oder Dots hin und her schießen. ein echter Hingucker.
Und da sind wir schon bei den Funktionen. Es gibt einen Schalter auf der Vorderseite an dem man zwischen Balkendarstellung (Bar) und Punktdarstellung (Dot) umschalten kann. Des weiteren kann man für jeden Kanal den Ausschlag an den Line-Pegel anpassen. Damit ist aber auch klar, dass das Teil keinerlei Referenz darstellt. Man dreht eben dran rum, damit das Rack auch bei geringerem Pegel gut aussieht. Die Skala ist auch eher ein Witz. Ihr Bereich geht von -57dB bis 0dB. Das glaube ich aber niemals. Als ich das Gerät anschloss, dachte ich schon, dass es kaputt sei. Da kam nichts. Aber als ich den Pegel nur gefühlte 10dB anhob, schossen die Dots bis in den roten Bereich und das Teil tat, was es soll - geil aussehen! Auf der Rückseite ist noch ein Demo-Schalter. Damit kann man gucken, ob das Teil funktioniert, ohne ein Audiosignal anzulegen. Ansteuern lässt es sich über XLR (in/out) oder Chinch (in/out). Dann noch das mitgelieferte Netzteil in die Steckdose, und los geht's. Ach, es gibt noch einen Netzschalter an der Gerätefront.

Ich find's toll. Nur dafür habe ich es mir angeschafft. Aber da wirklich jede Referenz fehlt und keine Analyse zulässt, habe ich einen Stern abgezogen. Die Verarbeitung ist klasse. Alles ist in einem stabilen 1HE-Gehäuse verbaut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features

Oh wei!

Horst V., 13.03.2018
Also erstmal zum Positiven: Das Gehäuse ist sauber verarbeitet ...
Da hört es leider schon auf.
Ernsthaft, ich habe noch nie so ein unbrauchbares Gerät in Händen gehalten. Dass das Ding nicht akkurat misst, haben andere schon gesagt. Hier mal ein paar Werte dazu:
In der DAW einen Testtongenerator aufgemacht und mit digital 0 rausgeschickt, also volle Lautstärke. Das Gerät angeschlossen und so justiert, dass auch dort alle LEDs brennen. Ist schon nicht ganz einfach, weil der Regelbereich ... aber na ja, ging ja.
Dann, Teston bei -1 dB, Gerät: -6 dB
Testton -2 dB, Gerät -12 dB
Testton -3 dB, Gerät -21 dB
usw., usw.
Bei korrekten -8 dB zeigt die Kiste -48 dB, -11/-12 dB bringen gerade noch das erste Pärchen LEDs, zu leuchten, die mit -57 dB betitelt sind.

Okay, das Gerät zeigt einem also einen Überblick über die letzten 11/12 dB. Da könnt man das ja vielleicht doch noch irgendwo für die Überwachung von Spitzenpegeln einsetzen - wenn die Elektronik denn überhaupt hinterher käme. Schickt man mal Musik auf das Teil reagiert es nicht schnell genug, um Spitzen anzuzeigen. Es bleibt immer diverse LED-Pärchen unter dem Wert, den ein kontinuierliches Signal anzeigen würde, zurück.

Alles, was das Ding anzeigen kann: "Da passiert irgendwas innerhalb von ca. 10 eingestellten dB, was genau, kann ich dir aber nicht sagen, zu schnell darf der Impuls auch nicht sein, sonst bekomm ich den sowieso nicht mit."

Bei einem Test liefen die beiden Kanäle sogar krass auseinander, trotz gleichem Input!

Schade. Da tröstet noch nicht mal das kleine Geld. Dieses Gerät ist schlicht: unbrauchbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
(1)
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
(1)
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Zoom CBL-20

Zoom CBL-20; gepolsterte Tragetasche für L20/L12; Matreial: EVA (Ethylen-Vinylacetat); Stretchbänder zur sicheren Befestigung des L20/L12; mit Schultergurt und Tragegriff

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.