Swissonic EasyKey 49 AAS Bundle

Set bestehend aus:

Swissonic EasyKey 49 MIDI Keyboard

  • 49 anschlagdynamische Tasten in voller Größe
  • Aluminium-Gehäuse mit Seitenteilen aus Kunststoff
  • Pitch-Bend-Rad und Modulationsrad
  • LED Display
  • 1 Schieberegler zur Lautstärkeregelung
  • 1 programmierbarer Endlosregler
  • Oktave Taster für die Erweiterung des Spielbereichs
  • 1 Pedalanschluss
  • 1 Midi Out
  • Tablet-Ablage im Gehäuse integriert
  • Stromversorgung über USB
  • Kompatibel mit Windows Vista, XP (ab SP1), Windows 7, Windows 8, Windows 10 und Mac OS X
  • Maße (B x H x T): 825 x 210 x 68 mm
  • Gewicht: 4,77 kg
  • inkl. 1 m USB Kabel

Applied Acoustics Systems Ultra Analog Session Virtuell-analoger Software-Synthesizer (Download)

  • Standalone oder Plug-in Betrieb
  • unkomplizierte Bedienung
  • 144 Presets
  • Richard und Sean Devine Signature Sounds
  • MIDI-Clock, Tap und Host-Tempo Synchronisation für Effekte und Modulationen
  • Echtzeit-Kontrolle aller Parameter via MIDI
  • unbegrenztes Undo/Redo
  • Arpeggiator
  • Step-Sequenzer
  • Delay
Erhältlich seit November 2016
Artikelnummer 402708
Verkaufseinheit 1 Stück
Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 1
Fader 1
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
Maße 825000 x 210000 x 68000 mm
Gewicht 4,8 kg
Besonderheiten Aluminium Gehäuse, Vertiefung auf Oberseite für Tablets
Mehr anzeigen
90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

Stylish, stabil, günstig

Für Einsteiger und Hobbymusiker muss es nicht immer gleich das teuerste Keyboard sein. Trotzdem darf es gern gut und wertig aussehen, vor allem, wenn es am Computerarbeitsplatz im Wohnraum steht. Die Keyboards der EasyKey-Reihe können sich mit ihrem Aluminiumgehäuse und den dazu passend designten Kunststoffseitenteilen wirklich sehen lassen. Eine derartig solide Verarbeitung ist in dieser Preisklasse sonst so gut wie nicht anzutreffen. Der gradlinige Funktionsumfang des Keyboards ist auf Musiker ausgerichtet, die in erster Linie Melodien und Songs spielen und dabei nur gelegentlich weitere Parameter steuern wollen. Auf der Oberseite des Keyboards befindet sich eine integrierte Halterung, in der sich ein Tablet platzieren lässt. Zu diesem Bundle gehört der virtuell-analoge Software-Synthesizer Ultra Analog Session für Mac und PC.

MIDI-Keyboard + Synthesizer-Plugin

EasyKey 49 besitzt eine anschlagsdynamische Tastatur mit 49 Tasten. Die Dynamik lässt sich anpassen oder bei Bedarf auf einen Festwert einstellen. Der Tastaturumfang ist für Solopassagen und Chord-Progression mit Synthesizersounds üblich. Darüber hinaus kann die Oktavlage mit zwei Tastern direkt transponiert werden. Als Spielhilfen sind Modulations- und Pitch-Rad, Volume-Fader sowie ein Data-Regler vorhanden und es kann ein Sustain-Pedal angeschlossen werden. Die von den Spielhilfen verwendeten MIDI-CC-Befehle lassen sich bei Bedarf umprogrammieren. Die Stromversorgung erfolgt über USB, was gleichzeitig als MIDI-Verbindung zu einem Computer genutzt wird. Alternativ ist ein MIDI-Ausgang im DIN-Format zur Ansteuerung eines Soundexpanders vorhanden. Der zum Bundle gehörende Software-Synthesizer bietet eine große Anzahl an Presets und ist sehr einfach zu bedienen.

Einsteigermodell für Spieler

Die preiswerte EasyKey-Serie spricht vor allem Einsteiger an, ist aber auch für Keyboarder interessant, die ein günstiges Zweitgerät suchen. Das gradlinige Konzept des Keyboards legt den Fokus auf das Einspielen in eine DAW. Der beiliegende Softsynth mit seiner klaren Struktur macht dem Anwender den Einstieg in die Arbeit mit Synthesizern sehr einfach. Einzelne Funktionen eines Synthesizers oder Plugins können mit MIDI-CC-Befehlen vom EasyKey gesteuert werden. Für größere MIDI-Operationen würde ein zusätzlicher MIDI-Controller oder ein umfangreicher ausgestattetes Modell benötigt werden. Das stabile Gehäuse und die gute Verarbeitung machen EasyKey auch für den Einsatz mit einem mobilen Setup interessant.

Über Swissonic

Swissonic ist eine im Jahre 1998 ins Leben gerufene Eigenmarke vom Musikhaus Thomann. Von verschiedenen namhaften Herstellern werden nach gewünschten Spezifikationen elektronische Geräte hergestellt und können durch den Direktvertrieb ohne weitere Zwischenhändler zu sehr günstigen Preisen angeboten werden. Ein starker Fokus der Marke liegt auf der Nutzung der Geräte in Verbindung mit einem Computer, so finden sich im Angebot beispielsweise Interfaces, Webcams, Abhörlautsprecher, MIDI-Keyboards und Router, aber auch Soundkonverter und elektronisches Equipment zur Rack-Montage. Somit hat Swissonic ein größeres Angebot an günstigem Zubehör zur Sound-Verarbeitung am Computer und im Homestudio.

Im Wohnraum und für kleine Gigs

Das EasyKey 49 wird einfach per USB an einen Rechner angeschlossen und ist dabei auch mit älteren Betriebssystemen kompatibel – selbst ein WinXP-Rechner genügt. Wahlweise spielt man damit MIDI-Spuren in eine DAW ein, die dann diverse Plugins ansteuern oder man steuert eine Standalone-Version eines Softwaresynthesizers bzw. einen Expander direkt an. Speziell bei der Verwendung von entsprechenden Synthesizer-Apps auf einem Laptop oder Tablet lässt sich mit dem EasyKey 49 ein praktisches und handliches Setup realisieren, das schnell und problemlos zu einem anderen Arbeitsplatz oder einem Live-Gig mitgenommen werden kann. Eine passende, gepolsterte Transporttasche wäre bei regelmäßigen Auftritten empfehlenswert.