Schatten Design RG-3 passiv

Tonabnehmer für Resonator-Gitarren

  • zum Befestigen an der Unterseite des Konus
  • Installation mit Spezial-Klebemasse und Spannschraube
  • ausgewogene und äußerst authentische Klangwiedergabe
  • exzellente Anti-Feedback Eigenschaften
  • passend für Resonator Gitarren
  • schnelle und einfache Installation
  • komplett vorverdrahtet
  • inkl. Montage-Material

Weitere Infos

Instrumentengruppe Resonatorgitarre
Inkl. Preamp Nein
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Schatten Design RG-3 oder vom Kampf Ton und Lautstärke hin zu bekommen!

Lonesome Wolf, 20.01.2015
Ja, Hallo erstmal,

tja, wie soll ich denn jetzt afangen? Ich selbst spiele schon länger Gitarre und irgendwann kam der Wunsch auf: "Robert Johnson, explixit Dust by broom" live spielen zu wollen.
Das geht für mich geschmacklich mit der Dobro (...also Elmore James, usw,.....) am besten. Hm, bevor das "Dingen" aber live gespielt werden soll, muss dann aber auch der Sound verstärkt gut rüberkommen, ohne viel Kabelgedöns und Mikrofonpositionierung usw.! Zu blöd nur, dass mein Instrument bislang ohne Pickup auskommen und mit Mikrofon -quietsch- abgenommen werden müsste.
Jetzt also zum Schatten Design RG-3 passiv gegriffen, weil mir die Gitarrenabnahme über Mikro eben nicht wirklich gut gefällt. Nach Erhalt durch den Päckmann, was wie gewohnt nach der Bestellung extrem zügig geschah, wanderten Dobro und Pickup zum Gitarrenschrauber meines Vertraues hier vor Ort.

Montage:
Mein Gitarrenschrauber signalisierte mir eine Montagezeit von ca. 1 Woche, rief dann aber superschnell nach drei Tagen bei mir an, um mir mitzuteilen, der Pickup sei verbaut. Beim Abholen wollte ich wissen, wie der Einbau des Schatten Design RG-3 so gelaufen ist. Ich bekam folgende Antwort: Der Pickup, nebst ebenfalls gelieferten Montagezubehör ließe sich problemlos in das Instrument einbauen. Auch die mitgelieferte Montageanleitung (Englisch) sei gut zu verstehen und liefert brauchbaren Text für die Montage des Pickups. Mit Geduld und etwas handwerklichem Geschick, kann der geübte Handwerksgitarrist - ich gehöre nicht dazu - die Montage auch gut selber durchführen.

Erster Spieltest:
Wieder Zuhause angekommen schloss ich die Dobro - nun mit installiertem Schatten Design RG-3 - an einen ACUS One 6 an und probierte die Dobro zunächst in Standartstimmung und später erstmal in Open-G aus. Das Klangergebnis war war nicht wirklich prickelnd! Gain- und Masterregler des Amps mussten zwischen Viertel- bis Halbdrehung - bis min. 3-5 - hochgezogen werden, damit überhaupt ein Ton (Nein, ich bin nicht hörgeschädigt!) vom Amp zu hören war. Anschließend fiel auf, das der Sound der Dobro zwar unverfälscht und klar `rüberkam, dafür reagierte die Klangregelung des Amps (Bass, Mitten, Höhen) aber nur schwach bemerkbar. Nein der Amp ist nicht kaputt - bei anderen Instrumenten, z. B. einer ebenfalls passiven Tonabnahme in einer Ibanez AE 105 TV, treten alle genannten Probleme nicht auf. Schlussendlich stellte ich die Dobro zunächst leicht angesäuert mit ihrem klanglich verstärkt abgenommen Sound, mit für meinen Geschmack zuviel Bässen und auch Mitten, in den Feierabendständer, um mir Gedanken darüber zu machen wie sowohl Lautstärke- als auch Klangfarbenprobleme in den Griff zu bekommen seien.

Zweiter Spieltest:
Nach dem Ausprobieren, mehrerer Bodentreter, fand ich letztlich dann die für mich doch noch gute Lösung in Form des zwischengeschalteten Equalizers Boss GE-7. Zum einen kann ich nun durch Veränderung der Frequenzwege den mir genehmen Sound einstellen und mittels dem Levelregler eine Inputlautstärke für den Amp einstellen, die wiederum schon Signalansprache im unteren Leistungsbereich des Amps zuläßt und gleichzeitig genügend Reserve nach hinten läßt, wenn die Lautstärke angehoben werden muss. Lange Rede kurzer Sinn, seitdem ich den Boss GE-7 zwischen Instrument / Pickup und Amp gelegt habe, bin ich rundum zufrieden mit dem Schatten Design RG-3

FAZIT:
Im Nachhinein hätte ich im Grunde gleich ein aktives TA-System für meine Dobro kaufen können. Dies wollte ich aber schon wegen dem ewigen Batteriewechseln nicht. Außerdem habe ich bisher sehr gute Erfahrungen mit dem oben im Text beschriebenen, passiven Ibanez Pickup gemacht. Was den Schatten Design RG-3 angeht, bin ich der Fehlannahme unterlaufen, was soll schon groß schiefgehen bei einem passiven Pickup (Selber schuld, so zu denken und wieder was dazu gelernt!). Ich bin nun zwar, mit zwischengeschalteten Bodentreter, zufrieden mit dem Pickup und werde ihn auch deswegen nicht zurückgeben, weil er bereits in meiner Dobro fest verbaut wurde aber, so ganz bedenkenlos kann ich den Schatten Design RG-3 nicht empfehlen und würde ihn mir aus heutiger Sicht auch nicht ein zweites Mal zulegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Authentischer Sound zu passablem Preis

Reiner H., 19.01.2015
Habe den Schatten Design RG-3 von einem Kumpel in meine Gretsch-Reso einbauen lassen. Das ging dem Vernehmen nach wohl völlig problemlos. Der Sound ist richtig gut, schöner, warmer und sehr authentischer Klang, keine Überbetonung von Höhen oder hohen Mitten. Der RG-3 ist nicht übermäßig laut, was ich persönlich eher vorteilhaft sehe, da sich so alles feiner am Amp einstellen lässt. Hab das Ganze noch nicht auf der Bühne getestet, sehe diesem Tag aber entspannt entgegen. Von mir ein klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
125 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustikgitarre aufnehmen
Akus­tik­gi­tarre aufnehmen
Die Akus­tik­gi­tarre gehört zu den am häufigsten aufgenommenen Instrumenten im Heim- und Pro­jekt­studio.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.