Rockcase RC 10622B Warlock Bass Koffer

33

Koffer für Warlock Bass und Thunderbird 4 & 5 Saiter

  • Standard Line
  • stabiles Holzcase
  • 5 mm Holzkern
  • 2 Schlösser
  • 2 Verschlüsse
  • solide Halsauflage
  • separates Innenfach
  • schwarzes Tolex
  • 20 mm Polsterung
  • Gewicht: 7 kg

Innenmaß

  • Höhe: 85 mm
  • Länge Kopfplattenaussparung: 270 mm
  • Länge Zubehörfach: 500 mm
  • Länge ab Fach bis unten: 850 mm
  • Breite Kopfplattenaussparung: 255 mm

Außenmaße:

  • Länge: 1390 mm
  • Breite: 420 mm
  • Höhe: 105 mm
Erhältlich seit Juni 2003
Artikelnummer 161567
Verkaufseinheit 1 Stück
Modell Warlock
Finish Tolex
Farbe Schwarz
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

33 Kundenbewertungen

13 Rezensionen

M
Bastel-Case für T-Bird Pro
M10 01.06.2020
Ich hab's gewagt und dieses Case für den Epiphone Thunderbird Vintage Pro besorgt. Jeder weiss, wie schwer es heutzutage ist, für den V Pro was Passendes zu kriegen, noch dazu in den aktuell schwierigen wirtschaftlichen Zeiten. Der Epi Vintage Pro ist bei längerer Kopfplatte im Vergleich zum Standard-Modell 128cm lang, das Case bietet ein Gesamt-Innenmaß von 133 cm Länge. Der Teufel liegt aber im Detail: Die größeren Mechanikflügel des V Pro stoßen an das Zubehörfach an, und die völlig sinnlos überdimensionierte Halsauflage ist für den T-Bird an der denkbar ungünstigsten Stelle plaziert. Mit den drei lose mitgelieferten Schaumstoff-Polstern lässt sich zwar ein schneller Husch-Pfusch-Kompromiss erzielen, aber ein perfektes T-Bird-Case wird nicht draus, solang man nicht das Zubehörfach sowie die Hals-Auflage so modifiziert, dass der V-Pro ordnungsgemäß Platz nehmen und betriebssicher im Case transportiert werden kann. Und schwarzer Kunstsamt ist gottlob nicht etwas, was sich nicht easy ersetzen liesse. Der Griff ist bei Verwendung als T-Bird-Case im Übrigen ein wenig unausgewogen - weil Korpuslastig - montiert. Angesichts der erforderlichen Zusatz-Basteleien als Zuhause für den T-Bird erscheint der Case-Preis doch reichlich überzogen, aber man gönnt sich ja sonst nix, in diesen tollen "Sei-froh-dass-du-überhaupt-noch-was-kriegst-Zeiten".
Gemacht ist der Koffer zwar nicht schlecht, bezahlt wird aber in erster Linie für ein Warwick'sches "Rockcase"-Logo, made in .....Erraten!!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Nicht nur für Warlock
Ster 13.09.2014
Ein qualitativ wertiger Koffer, in den nicht nur Warlock Bässe passen. Wie auch Thomas614, wollte ich einen RD von Gibson unterbringen, was problemlos geklappt hat. Die mitgelieferten "Kissen" erleichtern die Arbeit, damit das Instrument nicht hin und her fliegt im Koffer, bzw. gut eingebettet ist. Der Koffer ist allerdings etwas schwer. Gemeinsam mit dem schweren RD ist das schon sportlich was man an Schleppen leisten muss. Die Balance beim Tragen ist übrigens optimal.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Rockcase für "Übergrossen" Bass
Thomas614 28.10.2010
Ich habe für meinen übergrossen Bass einen Koffer gesucht, und nach mehreren Fehlversuchen auch mit diesem Case gefunden. Der Bass (Gibson RD Bass) passt exakt in das Case (Breite), wobei die Einlegepuffer ruhig etwas kürzer sein könnten, damit diese quer eingelegt werden können (im unteren Bereich). Trotzdem ist mein Instrument gut geschützt, damit kann man ruhig auch mal auf Tour gehen.
Handling
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

BK
Großes, leichtes aber doch stabiles Case zum Superpreis
Barbara K. 16.11.2009
Das Rockcase für den Warlock Bass ist auch wie geschaffen für meinen Rhoads Bass! Ein Case in dieser Größe für diesen Preis zu bekommen ist nicht leicht wie ich feststellen mußte, deshalb griff ich zum RC!

Die Verarbeitung ist gut, kleinere Ungenauigkeiten an den Ecken beim Tolex kann man getrost übersehen weil die wesentlichen Sachen stimmen. Die Nähte sind sauber gesetzt, die Schlösser und Scharniere fest vernietet und stabil, die Polsterung ist tadellos und an den wichtigen Stellen verstärkt und die Holzkonstruktion ist stabil und leicht zugleich. Im direkten Vergleich wiegt einer meiner Basskoffer in Standardgröße 3 kg mehr (der ist aus den Achzigern ;-).

Der RC10622B ist mein dritter Koffer von Rockcase und ich bin mit allen voll zufrieden! Für den Hobbymusiker mit gelentlichen Gigs absolut empfehlenswert! Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist sehr gut!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden