Rockboard MOD 2 V2 Midi & USB Patchbay

16

MIDI- und USB-Patchbay

  • All-in-One Patchbay für Pedalboards
  • passend für MOD slots in RockBoard Pedalboards
  • kompatibel mit einer weiten Reihe anderer Pedalboards
  • fungiert als zentraler Zugangspunkt zum Effekt Setup
  • etabliert klare Kabelwege zum und vom Pedalboard
  • abnehmbare Frontplatte zur Montage auf oder unter Pedalboards
  • 4x 6,3 mm TRS thru
  • 2x 5-pin DIN MIDI thru
  • 1x USB Type A thru
  • 1x DC 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker thru
  • 1x AC IEC thru (männlich vorne / weiblich hinten)
  • alle Anschlüsse gespiegelt auf der Rückseite
  • Abmessungen mit Frontplatte (B x T x H): 175 x 85 x 47 mm
  • Abmessungen ohne Frontplatte (B x T x H): 160 x 85 x 33 mm
  • Gewicht: 420 g
  • inkl. Montageschrauben, Kontermuttern und TX Schlüssel
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit August 2019
Artikelnummer 468507
Verkaufseinheit 1 Stück
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.01. und Mittwoch, 26.01.
1
M
MaSto 23.01.2020
Hi,

Ich habe schon viele Patchbays/ -boxen probiert doch dieses mal habe ich - Stand heute (; - wirklich alles was ich brauche! Das Teil von Rockboard ist superpraktisch! Ich selbst bin "Boardbastler" und verwende es jetzt nur auf dem Trittbrett doch denk grade drüber nach ein 2. äquivalent dazu im Rack zuverwenden. Momentan verschraube ich es noch via Deckplatte, jedoch das coole Feature jetzt auch seitlich zu befestigen gibt mir noch mehr Spielraum :-)


Das wichtigste für euch Leute zu Beginn:
Ich konnte keine Signalverluste oder Rauschen feststellen, Kabel lassen sich auch alle easy einstecken!
(Ich verwende es ganz simple mit Git->PatchBayA->Looper->PatchbayB->Amp->PatchBayC->FX->PatchbayD->Amp-Return, sprich ich nutze gleich alle 4 TRS und habe keine Unterschiede zur Verbindung Gitarre->Amp festgestellt)

Mit dem Vorgänger war ich immer etwas unzufrieden (z.B. der AC IEC thru ... 90° gedreht, keine Ahnung wer das verbrochen hatte), doch jetzt ist dieser u.a. in der besten Richtung für mich. "That makes me happy" :-)
Weiteres cooles Feature:
Ein DC thru für weitere Effekte zum Einschleifen. Kann ich noch nicht nutzen, aber falls doch, editiere ich das hier und halte euch auf dem Laufenden.


Einziges negatives Detail:
Kein Plan ob das jetzt bei jedem so ist... doch die Frontplatte ist nicht absolut zentrisch. Wenn das noch ein Paar Millimeter mehr werden, kann ich glaube kein MIDI oder USB Kabel einstecken! :-(


Da ich sonst nur vergleichbare Features in einem Modul von Customshops kenne, ist das Preis-Leistungsverhältnis hier mehr als i.O.


Ich würde es immer wieder kaufen!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
OK, aber....
Röd_the_Frö 13.04.2021
Erstmal, das Teil tut was es soll: man kann damit die diversen Leitungen von und zum Rockboard patchen. Es ist dabei keine Klangveränderung festzustellen (fahre nur gebufferte Signale). Cool, dass auch daran gedacht wurde, die Stromversorgung nach aussen zu führen. Nun zu den ABERs: der Preis ist für ein wenig Blech und die paar Buchsen und Kabel sehr heftig. Für weniger Geld gibt's eine komplette 48er Patchbay im 19"-Format. Warum an beiden Enden eine USB-A-Buchse montiert wurde, ist nicht zu verstehen (gegen aussen hätte das eine USB-B-Buchse sein müssen). Hat noch Potential gegen oben (Funktionalität) und unten (Preis).
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Bin nicht sicher, dass der Aufpreis zum Vorgänger passt...
tanzwurst 31.05.2021
... aber ich wollte auch das aktuelle Mod. Hier bei Thomann gibt es den Vorgänger für die Hälfte. Naja, Es funktioniert bestens und macht was es soll... Ohne Klangverlust! Genial... ;o)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
GL
Complet mais un peu cher
Greg L 06.05.2020
Ce patchbay est complet et très bien pour moi, mais :
1. C'est un peu cher pour ce que c'est. Le prix a payé pour avoir une intégration ultra-propre dans un Rockboard
2. L'entrée alimentation 9V m'a posé des soucis. Elle est trop lâche et le transformateur de ma Harley Benton Powerplant ISO 5 avait de faux contacts et devait être maintenu à fond. Très problématique en live. J'ai acheté un connecteur IEC pour le mettre sous mon pedalboard et ne pas être emmerdé. Très dommage ...
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden