Rean NYS 224 BG

150

Mono Klinkenstecker 6,3 mm

  • Metallgehäuse
  • schwarz mit vergoldeten Kontakten
  • von Neutrik (Rean)
  • max. Kabeldurchmesser: 6 mm
Erhältlich seit Januar 2013
Artikelnummer 304238
Verkaufseinheit 1 Stück
Einbau Nein
Mono/Stereo Mono
Winkel Nein
2,30 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
Bd
Qualitätsstandart!
Barky, der Echteste 25.12.2020
Wenn ich z.B. ein Patchkabel in einer bestimmten Länge benötige, löte ich mir oft selber etwas zusammen. Die Rean-Stecker erfüllen für Boards und Racks meine Ansprüche an Qualität und Optik. Ansonsten finden meistens Neutrik-Stecker bei mir Verwendung, hierbei wären sie aber überdimensioniert.
Einen kleinen Minuspunkt in Sachen Verarbeitung gibt es allerdings für die Tatsache, dass ausgerechnet Rean ( im Gegensatz zu allen anderen Fabrikaten ) es nicht hinbekommt, den Einzelsteckern einen passenden Knickschutz beizulegen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
solider Stecker
PhilippN 17.05.2021
lässt sich sehr gut löten, auch wenn es für den Massekontakt (Sleeve) keine Bohrung gibt, dieser wird direkt auf dem Blech angelötet, funktioniert aber gut.
Der Stecker hat nur eine Zugentlastung zum Zubiegen, keine geschraubte, ist bei Steckern mit nicht allzugroßer mechanischer Belastung aber kein Problem, z.B. bei Festinstallationen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Eine günstige Alternative, die keine Alternative sein muss
RobertRobert 11.09.2020
Bei der Suche nach einem vergoldeten Stecker (für meine Kabelwege zum/vom/am/auf... Pedalboard) bin ich auf diesen gestoßen.

Leicht zu verarbeiten, die Lötstellen halten, Sound einwandfrei, kein Knacken ö.ä... Was will man mehr?
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Preiswert und gut.
Anonym 02.02.2017
Ich habe mir mit diesen Steckern und Sommer Cable "The Spirit" meine Gitarrenkabel selbst zusammengestellt. Die Stecker sehen sehr hochwertig und dezent aus, die Lötbarkeit ist gut, die Fähnchen würden vermutlich auch erneutes Verlöten aushalten. Die Zugentlastung ist allerdings nicht so gut gelöst wie bei originalen Neutrik Steckern, doch solange man nicht andauernd aufs Kabel tritt ist das zu verkraften.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden