Neutrik Rean NYS 208

251

Klinkenstecker

  • 6,35 mm rechtwinklig
  • 3-polig
  • max. Kabeldurchmesser: 6 mm
  • Metallgehäuse und Kunststoffknickschutz
  • made by Rean (registered Trademark of Neutrik AG)
Erhältlich seit Februar 2009
Artikelnummer 224309
Verkaufseinheit 1 Stück
Einbau Nein
Mono/Stereo Stereo
Winkel Ja
1,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
1,70 € 1
1,65 € 2,9% 50
1,60 € 5,9% 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

251 Kundenbewertungen

77 Rezensionen

A
Preiswert
Andreas402 28.01.2010
Achtung! Der Neutrik NYS208 hat weder mit der PX- noch der PC-Serie besonders viel zu tun, auch wenn der erste Blick täuschen kann. Der NYS hat weder die Spannzangen-Zugentlastung noch die überragende Bauqualität der größeren Reihen aufzuweisen, ist jedoch robust gebaut und damit den ganz billigen Blechsteckern um Längen voraus.

Bei dem niedrigen Preis sind noch günstigere Alternativen uninteressant, höchstens die gleich guten Pendants anderer Markenhersteller wären einen Blick wert. Im Übrigen werden manche Hausmarken-Blechstecker zu deutlich höheren Preisen als der NYS angeboten.

Einen kleinen Nachteil hat der NYS208 aber doch: Da in dem Stecker sowieso keine Spannzange steckt, hätte das Gehäuse auch gerne ein paar Millimeter schmaler ausfallen dürfen. So ist innen allerdings schön viel Platz zum Löten.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Günstige Alternative
Just.Me 28.01.2013
Natürlich hat man hier keinen echten Neutrik-Stecker in der Hand (was man auch am Preis schon merkt), aber ein alltagstaugliches Produkt.

Der Stecker hat keine tolle Zugentlastung, einfach mit der Zange zuklemmen ist angesagt. Halten tut das aber auch. Dazu kommt die Kleinigkeit, dass die Kappe oben und der Verschluss am Kabelausgang aus Plastik und nicht aus Metall respektive Gummi sind.

Was am Wichtigesten ist: Der Stecker selber macht einen guten Eindruck und hat bisher noch keine Wackler, Knacken oder sonstige Schwächen gezeigt, auch bei Bewegung und in verschiedenen Buchsen.
Deswegen ist dieser Stecker für mich für den privaten Bereich am kleinen Mischer zu Hause absolut zu gebrauchen, wer's professionell haben will, muss halt etwas mehr hinlegen.

Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, bin ich hier vollständig zufrieden und werde den Stecker auch weiterhin für private Anwendungen nutzen!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Billig- nicht nur im Preis
Mario S 03.03.2010
Bei diesem Steckverbinder hat mich der Preis schon vor dem Kauf stutzig gemacht. Und in der Tat verdient dieser Stecker den Namen "Neutrik" nicht:

Die Zugentlastung ist keine Spannzange, sondern eine primitive Quetsch-Zugentlastung. Der Plastikdeckel ist nicht gerade robust. Doch noch schlimmer: er besitzt beidseitig scharfe Kanten, welche ich abgschliffen habe, nachdem ich bereits eine schmerzhafte Erfahrung gemacht hatte...

Also bedeutet Neutrik offensichtlich nicht automatisch gute Qualität - bei dem Preis aber auch nicht anders zu erwarten.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Klar, für einen Neutrik schon ungewöhnlich, aber gut!
Guido329 24.04.2010
Billig ist er schon, aber wirklich nur im Preis. Für diesen bekommt man sonst wohl nichtmal die Zugentlastung hier gleich den ganzen Stecker. Etwas Nacharbeit mit Cuttermesser oder besser einer feinen Feile und schon sind die Kanten nicht mehr so scharf. (2-3x vorsichtig entlang schaben) Ist wirklich nur eine "Arbeit" von 10-20 Sekunden.

Die Zugentlastung (Standard-Blechzungen zum zubiegen) ist ganz brauchbar, passen auch 6mm Kabel rein. Die Lötfahnen sind sehr Anfängerkompatibel, also nicht zu klein.

Fazit: Für diesen Preis geht der Stecker voll in Ordnung!
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden