pro snake TPY 2060 JMM

50

Prof. Y-Adapterkabel

  • 2x XLR male (links - rechts) > 6,3 mm Stereoklinke
  • Amphenol Metallstecker
  • Länge: 6,0 m
  • Farbe: Schwarz
  • made in Germany
Erhältlich seit November 2012
Artikelnummer 298597
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 6 m
Von Stecker XLR 3-pol male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TRS male
Farbe Schwarz
23 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1
l
Erfüllt seinen Zweck
lulululu 10.03.2020
Habe mir das Kabel für die Verbindung Aviom -> IEM-Sender gekauft. Der IEM-Sender hat dabei als Eingang eine Klinke-XLR-Kombi-Buchse.
Im Gegensatz zum gekauften Cordial CFY 6 VPP ist das Pro Snake TPY 2060 JMM um einiges sparsamer beim verwendeten Kabel. Es ist doch sehr dünn und wahrscheinlich nicht unbedingt Roadtauglich. Die Amphenol-Stecker sind dagegen von der Qualität her gleichzusetzen mit den REAN -> beide fast ebenbürtig mit den teureren "Originalen".

Mal schauen wie lange es hebt, funktionieren tut es auf alle Fälle einwandfrei. Wer ein dickeres/wertigeres Kabel haben möchte und ebenso die Möglichkeit besitzt über Klinke zu fahren, sollte zum Cordial greifen. Preislich sogar noch ein wenig günstiger.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KR
Soper Kabel für den Kopfhörerausgang
Kurt Reut 22.02.2022
Mit diesem Kaben steure ich meine Monitore über den Kopfhörer ausgang.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Bin zufrieden...
Mjusick 07.10.2021
Es ist kein Luxuskabel, aber für den Preis das, was ich erwartet habe.
Ich benutze 2 davon, um die beiden Kopfhörerausgänge meiner Scarlett 18i8 Soundcard als zusätzliche 4 Line-Ausgänge zu verwenden.
Es gab da nicht so wirklich viele Alternativen, aber mit diesem Modell bin ich durchaus zufrieden, und meine Verwendung ist sowieso eher ein "Übergangs-Provisorium"...
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HH
Voll ok.
Hans Henning 15.12.2012
ja, was erwartet man von einem Adapterkabel?

ich benutze es, um einen Kopfhörerausgang auf zwei aktive Mionitorboxen (links / rechts) zu verteilen. Die Boxen besitzen sowohl Chinch al auch Klinke (Symm) und XLR (symm) - Eingänge.

Die unsymmetrische Leitungsführung / Brückung des Adapterkabels scheint professionell gelöst zu sein, denn seitdem brummt absolut nichts mehr in der Abhöre. Bei unsymmetrischen Klinken (1*Klinke Dreipolig auf 2* Klinke zweipolig) hatte es etwas gebrummt, jetzt mit 1* Klinke Dreipolig auf 2*XLR Dreipolig brummt nichts mehr, wobei ich annehme, das der kalte Anschluss im Stecker gebrückt ist.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden