Pro Mark SRBLA Stick Rapp Sticks 2 Paar

97

Stick Rapp

  • Umwicklung für Schlagzeugsticks
  • ausreichend für 2 Paar Sticks
  • Farbe Schwarz
Artikelnummer 125040
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Stick-Tape
11,90 €
14,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1
T
PERFEKT
Thor7713 29.09.2017
Ich spiele sehr gerne die leichten und dünnen 7a Sticks, obwohl ich im Rock und Metal unterwegs bin, weil ich damit gefühlt mehr Kontrolle über die Lautstärke und Präzision habe.
Allerdings wollte ich trotzdem immer "grip" haben.
Deshalb habe ich angefangen meine Sticks mit Griptape auszustatten.
Dieses macht sie dicker und rutschfester (besonders bei Konzerten wichtig, wo man nach dem Aufbau etwas schmiermittel von z.B. der Fußmaschine an den Händen hat.)
Zuerst hatte ich das Tape von Ahead an meinen Sticks. Leider war dieses schneller abgegriffen, als die Sticks kaputt waren (Durchgebrochen, oder mit Katschen im Tip) Eine Erklärung dafür ist wahrscheinlich, das Ahead dieses Griptape für ihre Alu-Sticks herstellt und vertreibt. Es ist also ein weiteres Verschleißteil an den sonst ewig haltenden Alusticks von Ahead, wofür deren Kunden ihr Geld ausgeben sollen. (sehr schlecht.)

Anschließend habe ich dieses PRO MARK Stick Rapp GripTape ausprobiert.
Und siehe da: es funktioniert super! und hält, kann bei meiner Spielweise sogar, wenn ein paar Sticks "durch" ist mit auf ein zweites Paar genommen werden, hält also 2 paar Sticks, bevor es abgegriffen ist.
PERFEKT.
Einziger Kritikpunkt: Es entsteht einiges an Verpackungsmüll, da die Tapes einzeln von allen Seiten in Folie eingepackt sind...
Das könnte man sicherlich noch cleverer lösen.

Klare Empfehlung: Holt euch dieses GripTape für eure Sticks, wenn ihr einen etwas dickeren Griff an euren Sticks haben wollt und immer den perfekten Grip wollt.

P.s: Wenn man die Sticks umdreht und mit den getapete Seiten einen wirbel auf einem Becken spielt kann man sehr schöne abgefahrene. melletähnliche Sounds erzeugen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr hilfreich, wenn?s mal nicht mehr so hält...
Christian990 15.05.2016
Die Stick Rapps lassen sich einfach am Stock befestigen, vorausgesetzt man achtet zu beginn auf den richtigen Steigwinkel. Wenn man hier zu flach anfängt, wird der Rapp zu dick und das kann eher kontraproduktiv sein. Beginnt man zu steil geht der Rapp zu weit nach oben und stört ggf. bei Rimshots. Das Band selbst ist sehr haltbar, die Klebestellen am Anfang, mit denen man sie am Stock justiert bzw. den Steigwinkel festlegt, sind ausreichend klebefest und können auch mehrmals auf und wieder abgenommen werden. Alles in allem ist es ein hilfreiches Werkzeig für alle die Probleme mit schwitzigen Händen haben oder aus anderen Gründen einen festen Halt benötigen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Promark Stick Rapp
KR2569 27.01.2022
Einfach anzubringen, schön rutschfest, toller Grip.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Meine Bewertung
Klaus580 02.12.2009
Hallo Leute
Da ich in einer Coverband spiele und wir Auftritte haben,wo wir locker mal so 70 Lieder spielen,hatte ich natürlich immer mal wieder Probleme mit nassen Händen,bleibt ja auch nicht aus :-D

Irgendwann bin ich hier bei Thomann auf diese Stick Rapps von Pro Mark gestoßen.Mein Urteil,ihr bekommt vier Bänder,also für zwei Paar Sticks.Die Sticks liegen mit diesen Bändern super in der Hand und schön weich noch dazu :-D auch bei längeren Sets und nassen Händen,ist das spielen damit echt kein Problem.

Der Verschleiß ist allerdings ziemlich hoch,bei mir halten sie so ungefähr einen auftritt durch,das heißt,nach ca 7 std spielen sind sie hin :-D.Mein Tipp falls ihr sie bestellen wollt : ich wickel nur den Teil des Sticks ein,wo meine Finger den Stick selbst halten,also,halbiere ich das Band vorher.Dann reicht es für 4 Paar und der Preis geht da voll in Ordnung.
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden