• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Orange OR 15 H

E- Gitarren Röhren Topteil

Seit die Amps mit der eigenwilligen Farbgebung wieder zurück sind, behaupten sie zu recht ihre Nische im heiß umkämpften Verstärkermarkt. Denn genau wie früher, als unzählige Größen diese Amps verwendeten, baut Orange Verstärker mit unverwechselbaren Sound für Leute, die genau wissen, was sie wollen.

  • Leistung: 15 Watt
  • 1 Kanal
  • Regler: Master Volume, Höhen, Mitten, Bass und Gain
  • Vorstufe: 3x ECC83 Röhren
  • Endstufe: 2x EL84 Röhren
  • Effektloop mit 12AT7 Röhre
  • schaltbar zwischen 15 und 7 Watt
  • Maße (BxHxT): 40,8 x 18,3 x 21,7 cm
  • Gewicht: 8,06 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Reference Box
  • Hazey Reference Box
  • Metal Reference Box
  • Rock Reference Box
  • Funk
  • Hazey
  • Metal
  • Rock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 15 W
Endstufenröhren EL84
Kanäle 1
Hall Nein
Fußschalter Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
41 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
28 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Geiles Teil!

LiquidSilk, 20.10.2012
Bedienung:
Tja, was soll man zur Bedienung großartig sagen... alle Regler drehen sich und arbeiten so, wie man es von ihnen erwartet.

Features:
Was der Amp an Features hat will ich nicht wiederholen, steht ja oben. Was mir jedoch fehlt, und weshalb ich bei Features einen Stern abgezogen habe, ist ein 4-Ohm-Anschluss. Der Amp hat zwar mit einmal 16 Ohm und zweimal 8 Ohm relativ viele Anschlussmöglichkeiten, doch gerade wenn man öfters mal auf Equipment anderer Clubs/Bands zurückgreifen muss, wäre es sehr praktisch auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.

Sound:
"Absolut geil" triffts wohl am besten. Die Stärke des Amps liegt natürlich in der Verzerrung. Persönlich würde ich es eher als Vintage-orientierte Verzerrung beschreiben. Der Amp kann hart zur Sache gehen, aber selbst bei aufgedrehtem Gainregler kommt am Ende kein Core-Zerre bei raus - was ich ziemlich gut finde!
Es handelt sich eher um einen typischen Sound, dessen Intensität sich mit dem Gainregler regulieren lässt, dessen Charakter aber immer erhalten bleibt. Darüber hinaus ist der Amp seeeehr schnackig im Anschlag (man höre sich Soli von Tony Iommi an, das dürfte wohl am besten zeigen, was ich damit meine).
Clean klingt die Kiste auch sehr gut, allerdings merkt man da einfach, dass 15 Watt nicht wirklich viel Headroom liefern, sprich solange der Amp nicht abgenommen wird und über eine PA läuft, dürfte es schwer werden, sich mit einem Cleansound in live Situationen durchzusetzen... aber dafür ist das gute Stück ja auch nicht gemacht worden ;) Verzerrt hat der Amp absolut kein Problem sich gegen ein Schlagzeug durchzusetzen, dafür reichen die 15 Watt völlig aus.
Grundsätzlich lässt sch sagen, dass der Amp einen eher etwas helleren Charakter hat. Im Vergleich zum Tiny Terror, der eher dunkel und erdig klingt, setzt sich der OR 15 in den Höhen besser durch. Aber keine Angst, bei Bedarf liefert er auch genügen Bassfundament.

Verarbeitung:
Ohne Tadel, keine Fehler gefunden, absolut robust.

Fazit:
Leider gibt es derzeit nur ein einziges Video auf YT, in dem der OR 15 vorgestellt wird, d.h. man kann sich vorm Kauf nur einen relativ begrenzten Eindruck machen. Ich persönlich kann den Amp nur wärmstens empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Top Einkanaler

A. K., 16.02.2014
Erst für den Heimgebrauch gekauft, und sehr begeistert vom Amp. Dann einmal in der Bandprobe ausprobiert....und da steht er jetzt nach wie vor. Hat jetzt meinen Engl Savage abgelöst. An zwei 4*12er Boxen kommt auch reichlich Druck raus um es mit einem Schlagzeuger aufzunehmen. Das ganz clean geht natürlich nicht, dafür fehlt der Headroom.

Ich stelle den AMP (Gaim) auf 11 Uhr, bekomme damit an meiner PRS CU24 mit 57/08 Pickus noch einen leicht dreckigen "clean" sound der mit härterem Anschlag in leichten Crunsh umschlägt. Will ich dann eine Schippe drauflegen kommt ein Fulltone OCD oder Xotic Boost zum Einsatz. Schon hat man eine Schöne differenzierte Soundwand mit der man sich auch in härteren Gefilden bewegen kann.

Fazit: Top Einkanaler der auch Zuhause geht (aber immernoch sehr laut!) aber im Proberaum, richtig aufgerissen, einfach Freude macht. Mit FX-LOOP, gar nicht so häufig zu finden bei Einkanalern habe ich das Gefühl.

Vom Gain her an sich hat mich fasziniert, dass der Amp aufgerissen ein schönes Oberton verhalten hat, als wäre eine brise Fuzz mit dabei - super!

Auf jeden Fall antasten. Da ich aber auch noch einen AMP für zuhause brauche kommt der OR15 evtl wieder Heim und dafür der größere Bruder OC50 in den Bandraum... Aber ich bin eigentlich so zufrieden mit dem OR15 dass ich mir überlege den einfach nochmal zu kaufen :/
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
666 €
Sie sparen 16,34 % (130,11 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Orange OR15H Test
Orange OR15H Test
Rank #4043 in Topteile mit Röhrenverstärker
Test lesen · Fazit lesen
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, wovon Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchten Sie nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.