Millenium DATI

22

Brumm-Eliminator

  • DATI (Dual Audio Transformer/Isolater)
  • Frequenzgang: 10 - 50.000 Hz
  • THD: 0,01%
  • 2 Kanäle
  • Eingänge als XLR symmetrisch, Klinke symmetrisch, Cinch
  • Ausgang als XLR symmetrisch, Klinke symmetrisch, Cinch
Erhältlich seit August 2017
Artikelnummer 409572
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrkanalig Ja
Kanäle 2
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Nein
Schaltbarer Gnd/Lift Nein
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
45 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1

22 Kundenbewertungen

13 Rezensionen

u
Mehr ein Steckerkonverter denn guter Entbrummer -
unosoniccc 27.01.2020
offensichtlich permanente kapazitive Kopplung, trotz vermeintlichem dauer Ground lift.

Hoffnungsvoll bestellte ich gleich mehrere dieser Geräte, um sie zur Symmetrierung/Unsymmetrierung und Massetrennung einzusetzen. Bereits 1000 fache, gute Erfahrungen hatte ich mit selbstgebauten Boxen mit Pikatron und Palmer-Übertragern (50-100 Euro das Stück), doch aus Zeitgründen wollte ich nun was Fertiges. Leider erfüllte diese Box keine meiner Ansprüche - überall, wo Brumm drohte, wurde dieser zwar leicht reduziert, aber es war immer ein Restbrumm zu hören.

Da ich mehrere Boxen mit gleichem Verhalten hatte, ist Streuung auszuschließen. Vermutlich hat dieses Gerät wohl schlechte Übertrager. es trennt zwar potentialfrei, aber hat eine parasitäre Koppelkapazität in jedem Kanal! Daher wird zwar der 50-Hz-Brumm etwas geblockt, aber das auch bekannte, höher klingende kapazitive "Knarren/ sirren" bleibt.
Zudem ist die Masse der Box mit der Eingangs Seite verbunden. Was z.B bei Anschluss einen Handys Schwachsinn ist, da die Masse somit von einem potentialfrei "schwebenden" Gerät kommen würde/ sollte. Die Masse der Box sollte/muß mit der Ausgangsseite verbunden sein, wo es z.B. zum Mixer geht, der sinnvolle Masse bietet.
Auch das Gehäuse aus Alu ist schlecht, weil es im Gegensatz zu einem wünschenswerten Metallgehäuse el magnetische Strahlung nicht abschirmt - da Alu unmagnetisch ist. Die billigen eingebauten Übertrager haben selbstredend auch keine Abschirmende Glocke aus idealerweise MU _Metall.

Diese Geräte kann ich nur als einfachen Stecksystem-Adapter und zur Anpassung symmetrisch <--> unsymmetrisch empfehlen, wo KEINE Brummstörungen zu erwarten sind. Die bekommt der DaTI nicht weg.
Die Physik läßt sich nicht austricksen. Schon gar nicht von Chinesen. Wer einen funktionieren Line Isolator braucht, muss mehr Geld investieren
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Endlich gefunden was ich gesucht habe
FrieG 02.12.2021
Ich hatte immer das Problem, dass ich vom Mixer aus über das Mulicore meine Monitore über XLR anschließen musste, diese aber Klinike-Eingänge hatten. Mit Anschluss über einfache Adapter oder auf dem kombinierten XLR/Klinke-Eingang kam es immer zu einer Übersteuerung und damit zu einer unschön blechernden Klangveränderung. Jetzt endlich ist das Problem gelöst und ich habe den gewohnten Top-Sound der AER AG-8 Monitore.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Brumm Verschlimmerer
Stefan_66 13.02.2022
Schade! Die Idee und die Ausstattung ist eigentlich gemessen am Preis- / Leistungsverhältnis richtig gut.
Leider hat sich das Brummen nach Zwischenschleifen extrem verschlimmert. Ob es ein Einzelfall / Defekt ist, vermag ich nicht zu sagen.
Die Klark Teknik Box hat jedenfalls das gemacht, was sie soll. Insofern kann bei meiner Systemkonfiguration der Fehler ausgeschlossen werden.

Außerdem hätte ich mir Gummifüße gewünscht - gern auch zum nachträglich draufkleben. So liegt Metall auf Metall. Nicht schön!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Ein Alles Könner
Frank665 17.04.2022
Ein sehr guter Begleiter, hilft in Allen Lagen und Rettet auch einen. ein muss für Toolkofer
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden