Marshall Code 50

Modeling-Comboverstärker für E-Gitarre

  • Leistung: 50 W
  • Bestückung: 1x 12" Lautsprecher
  • 100 einstellbare Presets
  • 14 Vorstufen-Modelle
  • 4 Endstufen-Modelle
  • 8 Lautsprecher-Modelle
  • 24 professionelle Effekte
  • bis zu 5 Effekte gleichzeitig
  • Bluetooth- und USB-Verbindung möglich
  • kompatibel zur Marshall Gateway App
  • Kopfhörerausgang
  • Line Input
  • Tuner
  • Abmessungen (B x H x T): 530 x 440 x 280 mm
  • Gewicht: 13 kg
  • passendes Zubehör: programmierbarer Fußschalter, Art.-Nr. 383521, (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Funk
  • Hazey
  • Metal 2
  • Metal
  • Prog
  • Rockabilly
  • Stoner
  • Strumming
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 50 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Speicherplätze 100
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 13,0 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Marshall Code 50
49% kauften genau dieses Produkt
Marshall Code 50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
243 € In den Warenkorb
Marshall Code 25
17% kauften Marshall Code 25 172 €
Fender Mustang GT 40
7% kauften Fender Mustang GT 40 189 €
Fender Mustang I V.2
4% kauften Fender Mustang I V.2 111 €
Vox VT40X
3% kauften Vox VT40X 196 €
Unsere beliebtesten Modeling Combos
47 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
35 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Guter Amp, schlechter Speaker

poiu123, 19.05.2018
Nachdem ich mir eingehend die Soundsamples auf der Thomann Page reingezogen hatte, waren bei der Suche nach einem kleinen , vielseitigen Amp für zu Hause noch der Boss Katana und der Code50 im rennen. Für den Schuh den ich so spiele gefielen mir die Samples vom Code besser. Also zugeschlagen. Footswitch gleich dazu.

Als der Amp ankam, kam die Ernüchterung: er klang komplett anders als das, was ich da auf der Thomann Homepage gehört hatte. Nasal, muffig, völlig strange als wäre er noch im Karton aber Bassgemumpfe bis zum Anschlag. Über Kopfhörer gecheckt war's besser, über den Lineout über die Anlage; aha, jetzt klingts.

Also war der Speaker als Schwachstelle ausgemacht. Lange hin und her überlegt, zurückschicken oder Speaker wechseln. Dann aber den Fane Souvereign 12-250 TC also einen Fullrange 12" gekauft und eingebaut, et voila! Es klingt wie es soll. Die Bass-Wummerigkeit ist weg, der muffige, boxige Sound ist weg, jetzt hört man was der Amp eigentlich kann und wozu die Cab-Simulationen da sind. Die klangen vorher nämlich total furchtbar.

Dadurch dass der Speaker jetzt 8Ohm hat und keine 4Ohm wie der vorher eingebaute, ist die Zickigkeit des Masterreglers für die Zimmerlautstärke jetzt auch besser in den Griff zu bekommen. Ob er für den Proberaum jetzt zu leise wäre glaube ich nicht, kann ich aber nicht sagen, da er nur zu Hause gespielt wird. Zu dem hat die Bluetooth Musikwidergabe vom Handy 100% gewonnen, das klingt jetzt richtig geil und fett. Das war mit dem original Speaker gar nicht ernst zu nehmen.

Für etwas anderes als ein Heim- bzw. Übungsamp halte ich ihn aber für ungeeignet. Es ist eher ein Spielzeug, das merkt man ja auch am Preis. Das ist nicht wirklich ernst gemeint von Marshall. ;-) Trotzdem finde ich den Amp igendwie cool.

Die Bedienerfreundlichkeit ist aber Toll und die Features können sich sehen lassen, auch wenn man meines Erachtens manche Ampmodels gar nicht benutzen kann (den DSL z.B.) Der Plexi und der Jubilee klingen aber geil und Cleansounds sind auch super zu machen, da die Reverb und Delaysounds auch richtig toll klingen.
Der Amp reagiert auch extrem gut auf verschiedene Gitarren. Also kein "Gleichmacher".

Aber alles in allem kriegt man, was man für den Preis erwarten kann.
Warum Marshall allerdings dermaßen am Speaker spart, dass der ganze Amp schlecht klingt, ist nicht wirklich nachzuvollziehen.
Ist aber vielleicht auch Geschmackssache und in meinem Fall war's mit 79,- Euro extra behoben...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Er könnte [fast] alles, wenn nicht jeweils...

MarkDev, 17.07.2018
Einsatz: High-End Übungsamp in einer Mietwohnung, Home Recording und für meinen Sohn erste Schulrockband. Vorab-Fazit: Tolle Features werden durch Unsinn zunichte gemacht.
Amp kann nicht leise, klingt mit Schulrocklautstärke schon transistorharsch. Mangels Effectloop können Lautstärkesprünge nicht ausgeglichen werden. Kopfhörerbuchse kann als DI-Ausgang verwendet werden, schaltet dabei aber den Speaker ab!
Effekt-Modelling: gut bis sehr gut.
Preamp-Modeling: Alle Clean bis Crunch sehr gut; ausgerechnet in der Marshall-Paradedisziplin "AC/DC Sounds" mäßig; höhere Gains gut.
Power-Amp-Modelling: sehr gut. Alle Power-Amps mit Presence und Resonator, super! Aber keine [Preamp]Möglichkeit den Power-Amp unterschiedlich anzublasen!!!
Cab-Modelling: soll auch über den eingebauten 'Voiced'-Speaker verwendbar sein und ist nicht gut.
Verglichen mit dem VOX adio oder der Jamvox Software schneidet das Modelling nur mäßig ab.
Bedienung: Bedienelemente, Beschriftung und Display sind denkbar ungünstig angebracht. Editieren über das Menü lästig.
Bluetooth: häufig gut. Aber mitunter: schwer zu verbinden, beim Speichern hängt sich der Amp auf (rebooten).

Amp ging zurück. Anstatt einer vermeintlichen Wollmilchsau wurde als Spezialist der "Vox Adio Air GT" gekauft. Sensationelle Sounds aller Art für Mietwohnung, tolle Recordingsounds, sensationelles schnelles Bedienkonzept. Transportabler Stereoamp im Fahrradkörbchen. Mit einem Drummer kann man natürlich nicht mitspielen.

PS: Optimal klingt der Code50 bei der typischen Anspiellautstärke beim Händler. Da ein Hendrix Sound angespielt, das kann er super. Eigenheimbesitzer
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 225 € verfügbar
243 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitarrenverstärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitarrenverstärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Onlineratgeber.
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teufelszeug"? Ampmodeler sind wohl Lieblingsstreitthema aller Gitarristen.
Gitarrensetups
Gitarrensetups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teu­fels­zeug"? Ampmodeler sind wohl Lieb­lings­streit­thema aller Gitarristen.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.