K&M 12120 Orchester Musikständer

69

Leichtes Orchesternotenpult

  • faltbare Notenpultplatte aus Kunststoff
  • Farbe schwarz
  • Höhe Stativ 545 - 1.220 mm
  • Notenauflage 505 x 340 mm
  • Gesamthöhe maximal 1.460 mm
  • Material Stativ Stahl
  • Material Platte Kunststoff (Platte nicht abnehmbar)
  • Sockel mit Klappfüßen
  • Schnellspannverschlüsse
  • Schwarze Nylontasche im Lieferumfang enthalten
  • 1-fach ausziehbar
  • Gewicht 2.64 kg
Erhältlich seit August 2005
Artikelnummer 176434
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Orchesterpulte Ja
Notenständer Nein
Notenhalter Nein
Taschen Nein
Zubehör Nein
Gesamthöhe < 1.500mm Ja
Gesamthöhe > 1.500mm Nein
Gewicht < 1,5kg Nein
52 €
73,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

69 Kundenbewertungen

41 Rezensionen

J
Super!
Just.Me 03.06.2013
Ich finde den Ständer überragend.

Er ist sehr schnell auf- und abgebaut, natürlich gehen die normalen Metallständer noch schneller, aber ich find den hier völlig in Ordnung. Rausnehmen, aufklappen, Schiene reinschieben, fertig.

Ich sehe gegenüber den "normalen" Klapp-Ständern im Einsatz mehrere Vorteile, wegen denen ich den hier auch ausschließlich benutze:

Die Auflagefläche ist etwas breiter und deutlich höher als bei herkömmlichen Ständern, dadurch sind 3 Blätter auch nicht zusammen geklebt kein Problem, für einen Bassisten in der Big Band ein schlagkräftiges Argument! Bei Freiluft-Aktionen mit etwas Wind macht der Ständer auch einen tollen Job, weil der WInd nicht von hinten in die Noten wehen kann. Ich hab auf der Rückseite ein paar Metallplättchen angeklebt, sodass ich mit Magneten arbeiten kann, die Auflage ist ja aus Plastik. Die Schiene unten erlaubt auch sehr viel größere Notenstapel/bücher, über ein dickes Real Book lacht das Ding ohne Wackler. Auch sonst steht er verdammt stabil, er macht nie den Eindruck, als könnte er kippen oder zu viel wackeln.

Lobend zu erwähnen ist die praktische Tasche, die mitgeliefert ist zum Transport des Ständers. SIe passt sehr gut und lässt noch Platz für mehr, mein Rekord: Dieser Ständer, ein Standard-Notenständer, ein Mini-Bassständer und ein Dreifachstecker. Dann war aber auch echt Schluss. Sie hat leider keinen Tragegurt für die Schulter, aber das ist mir keinen Punktabzug wert. Trotzdem sorgt sie dafür, dass das sowieso absolut akzeptable Gewicht des Ständers locker zu tragen ist. Für mich hat sie das problem des Instrumentenständertransportes gleich mit gelöst.

Ich nutze den Ständer erst seit einigen Wochen, aber ich sehe keinen Grund, keine Höchstnote zu vergeben.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Qualität leider nicht mehr so gut wie früher
TaS 22.11.2020
Dieses Notenpult hat mich viele Jahre lang auf vielen Konzerten begleitet. Bis eines Tages ein Stück vom Plastik abgerissen ist. Da ich super glücklich mit dem Notenpult war habe ich direkt ein neues bestellt. Von diesem neuen bin ich nun jedoch sehr enttäuscht. Der Schnappverschluss hält nicht richtig, so dass das Pult unter Verwendung eines Real Books schnell mal zusammenklappt. Ein NoGo. Also hält nun doch wieder das alte her, trotz abgerissenem Plastikteil. Super praktisch und leicht handlebar. Mit funktionierendem Schnappverschluss ganz eindeutige Kaufempfehlung.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BM
Tolle Idee mit gravierender Schwäche
Big Mat 13.04.2013
Die Idee ist genial: Schnell und klein zusammen falt- und -klappbares, dabei überraschend stabil (OK, etwas wackelig in den Beinen, was an den Schnellspannern liegt, die man eben nicht von Hand festschrauben kann; aber das stört nicht weiter) und leicht; verträgt auch dicke Ordner. Ideal für den kleinen Auftritt. Für Profi-Bühne und -Tour aber nicht geeignet.

Aaaaber: die Verarbeitung der Minischarniere auf der Plattenrückseite ist eine Katastrophe! Ich hab mir das Pult 2010 gekauft. Ich bin kein Profimusiker, daher hab ich das Teil bis heute rund 20 mal eingesetzt/aufgebaut (meistens steht es zuhause). Inzwischen sind so gut wie alle rückwärtigen Scharniere (Kunststoff-Halbröhrchen, die die Metallverbindungsstäbchen halten) im Dutt. Bei so gut wie jedem (ordnungsgemäßen und relaxten!) Auf- und Abbau zerspringen ein oder zwei dieser Röhrchen, sodass die Platte inzwischen auf "halb 8" hängt, Stabilität der Auflagenplatte = Null.

Die Platte ist also eine glatte Fehlkonstruktion und somit ist, bei allen sonstigen Vorzügen des Ständerns, das Teil unbrauchbar. Und natürlich - die Garantiezeit ist vorbei! :((

So zufrieden ich mit dem Handling insgesamt bin, so stinksauer bin ich auf das verwendete Billigplastik. Ich kann das Teil nun in die Tonne kloppen!!

Mein Gesamturteil muss daher leider lauten: Finger weg!!! Ihr habt nicht lange Freude an dem Artikel!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Find ich total genial
wn9349 28.03.2020
Ich spiele viel Live und das alte Notenpult mit der großen Metallplatte war immer sehr sperrig beim Herumtragen.
Dieses Pult ist super kompakt und die Stabilität ist für mich ausreichend.
Erleichter den Alltag ungemein....
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden