Harley Benton HBMA-100E- VS

E-Mandoline

  • Bluegrass-Serie
  • Korpusform: florentinisch
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Linde
  • Hals: Teak
  • Griffbrett: Blackwood (Pinus Radiata)
  • 20 Bünde
  • Dot-Einlagen
  • Mensur: 350 mm
  • Sattelbreite: 30 mm
  • Steg: Blackwood (Pinus Radiata)
  • Creme Binding
  • Tonabnehmer: magnetischer Single Coil
  • Lautstärke- und Klangregelung
  • Hardware: vergoldet
  • Originalsaiten: D'Addario
  • Farbe: Vintage Sunburst Hochglanz
  • passendes Gigbag: Art. 152480 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Folk
  • Folk DI
  • Strumming
  • Strumming DI
  • Traditional
  • Traditional DI

Weitere Infos

Art F-Mandoline
Farbe Sunburst
Korpus Linde
Decke Fichte
Hals Teak
Tonabnehmer Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton HBMA-100E- VS + Thomann Flatmandolin Gigbag Eco +
6 Weitere
Harley Benton HBMA-100E- VS + Harley Benton Value Strings Mandolin +
5 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton HBMA-100E- VS
38% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton HBMA-100E- VS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 € In den Warenkorb
Harley Benton HBMA-50E Mandoline VS
19% kauften Harley Benton HBMA-50E Mandoline VS 79 €
Harley Benton HBMA-50 Mandoline VS
14% kauften Harley Benton HBMA-50 Mandoline VS 59 €
Harley Benton HBMA-100 VS
8% kauften Harley Benton HBMA-100 VS 139 €
Harley Benton HBMA-50 Mandoline BK
6% kauften Harley Benton HBMA-50 Mandoline BK 59 €
Unsere beliebtesten Mandolinen
68 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
51 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Viel Mandoline für das Geld
07.07.2015
Zunächst einmal: Ich schreibe nur selten Bewertungen über im Netz gekaufte Dinge, da ich dazu einfach nicht die Zeit habe. In diesem Fall nehme ich sie mir.

Nach gewohnt vorzüglichem Service von Thomann einschließlich schnellem Versand trudelte das Instrumentchen bei mir ein. Ich habe mir die HBMA-100E VS relativ kurzfristig als robustes Mitnehminstrument für meinen Portugalurlaub bestellt. Meine Wohnzimmerwand hängt voller Mandoline aller Bauarten, da macht sich auch die verstärkbare F-Mandoline gut.

Um es vorweg zu nehmen, das Instrument hat bereits einen sehr schönen, klaren, perkussiven Sound, wie man es für eine Bluegrassmando erwarten darf. Die mehrfach angesprochenen Mängel bzgl. Bundunreinheit kann ich überhaupt nicht nachvollziehen; nach Zurechtrücken des wie üblich bewegbaren Steges war das Instrument absolut bund- wie oktavrein. Einzig die Saitenhöhe ist werkmäßig doch ein bisschen hoch, lässt sich aber durch Verstellen von Halsstab und Steg sowie durch leichtes Feilen der Sattelkerben einstellen. Dann wird man mit einem tollen Instrument für vergleichsweise wenig Geld belohnt. Die Klangregelung im verstärkten Modus ist eher dezent, aber der übertragene Sound gibt den Grundcharakter des Instruments klar und deutlich wieder.

Die Verarbeitung ist halt so-la-la. Spieltechnisch stört mich da nichts, lediglich die Lackierung, besonders an schlechter zugänglichen Stellen ist lieblos und mit Fehlstellen, z.B. im Schneckenhorn.

Die Bedingungen für die chinesischen (?) Arbeiter sind sicherlich auch nicht so schön, woher sonst der Preis.

Sehr gut passend dazu ist das Gator Molded Mandolin Case.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wer mtbastelt, bekommt kein schlechtes Gerät...
J. R., 26.12.2015
Was kann man erwarten von einem Instrument dieser Preisklasse?
Wohl kaum perfekte Verarbeitung! Genauso wenig wie beste Bespielbarkeit und tollen Klang, akustisch wie elektrisch! Und dennoch....

Die Optik...
ist schon einmal gelungen, sieht echt gut aus das kleine Ding! Logisch dass man an schwer zugänglichen Stellen (in der Schnecke oder unter dem Griffbrett etwa) keine perfekte Polierung vorfindet, kommt ja keine Maschine dort hin! Aber das sieht man nicht gleich! Passt so!

Saitenlage...
Naja, zum Anspielen reichts, aber längere Zeit verursacht schon Schmerzen, da muss nachgebessert werden! Am Steg kein Problem, ist ja verstellbar, aber am Sattel muss gefeilt werden! Und Obacht, das Plastik dort ist weich und die Sattelfeile geht wie durch Butter und schnell ist man zu tief! Wenn das geschafft ist, dann kann man ganz gut drauf fiedeln, die Bundenden sind zwar rau und unregelmäßig, stört aber wenig!

Oktavreinheit...
Passt ab Werk nicht gut, lässt sich auch korrigieren, da man den ganzen Steg verschieben kann, das aber bitte bei gelockerten Saiten, sonst gibt es Kratzer auf der Decke...also wieder Arbeit!

Mechaniken...
Etwas schwergängig auch nach Nachschmierung, aber es geht so, immerhin kein Spiel und sie halten die Stimmung!

Klang...
Ich vergleiche jetzt einmal mit einer 15 Jahre alten koreanischen Fender Tropfen-E-Mando. Die klingt deutlich fetter, voluminöser und lauter, die Harley zarter, leiser, mit weniger Sustain, fast schon dünn. Rein akustisch hat die Fender eindeutig die Nase vorn, gegen ein akustisches Ensemble kommt man damit locker an, die HB kommt da einfach nicht nach vorne, da kann man reinhauen wie man will.
Elektrisch verstärkt sieht die Sache anders aus! Magnetische Pickups auf akustischen Instrumenten sind zwar billig, bringen aber keinen echt akustischen Sound rüber, es klingt immer zu mittig, wenig brillant, dröhnig usw. Weil die Harley Benton aber genau da ein Frequenzloch mitbringt, kommt am Ende ein viel schlankeres, helleres Klangbild zustande, an dem man weniger mit dem Pult-EQ korrigieren muss als sonst.
Hier geht jetzt die neue aus China in Führung!

Apropos "elektrisch": die Verkabelung war bei meinem Instrument völlig daneben - keines der Potis hat funktioniert, ein halber Meter Kabel liegt insgesamt überflüssig im Korpus herum, da hat wohl die junge Chinesin ihren ganzen Frust über unmenschliche Arbeitsbedingungen abgebaut (kann ich aber auch verstehen...). Also, ganze Elektrik durch das Loch für den Pickup raus, umlöten, Kabel kürzen und dann wieder alles einfädeln, viel Spaß bei dieser Fummelei!

Fazit:
Ein zwiespältiger Eindruck bleibt zurück, einiges gut, einige Mängel. Ich persönlich mag sie, aber ich hab auch Erfahrung, das nötige Werkzeug und den Ehrgeiz, diese Fehler zu korrigieren! Für Neulinge empfehle ich diese Mandoline nur bedingt, wenn man z.B. gleich den Besuch beim Spezialisten und die damit fälligen 50 bis 100 Piaster einplant. Kann sein dass ich ein Montagsgerät erwischt habe, allerdings nicht mit Fehlern die ich nicht selber in Ordnung hätte bringen können.
Trotzdem ist es erstaunlich, dass zu diesem Preis überhaupt ein solches Instrument herstellbar ist, deshalb geb ich auch 4 Sterne und kann grundsätzlich sagen: gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
169 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN BM Standard Series

Harley Benton TE-20MN BM Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung, Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und USB to Host Anschluss (MIDI,...

Kürzlich besucht
Thomann KBH-400BKM

Thomann KBH-400 BKM Klavierbank, stabiles Metallgestell, höhenverstellbar mit Hydraulik ( 420 - 560 mm ), Sitzfläche 640 x 330 mm, Gewicht 9,4kg, Gestell: schwarz matt, Sitzpolster: schwarzes Kunstleder

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares,...

Kürzlich besucht
Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade

Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Reason 1-11 auf Reason 11 Suite; einfach und schnell zu bedienende Musiksoftware für Komposition, Aufnahme und Mischung; enthält alle notwendigen Bearbeitungswerkzeuge, Effekte und Instrumente für die Musikproduktion; virtuelles Studiorack...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Artist

Antares Auto-Tune Artist (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; EVO Voice-Processing-Technology der zweiten Generation; Flex-Tune für natürlichere und transparentere Tonhöhenkorrektur; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Formant-Korrektur und Throat-Modeling; Transpose ermöglicht Echtzeit-Pitch-Shifting; Zieltonhöhe über MIDI-Noteneingabe steuerbar; Echtzeitkontrolle...

Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering Rumble Module

Teenage Engineering Rumble Module; Erweiterungsmodul für Teenage Engineering OP-Z (Art. 449280); gibt Bässe frequenzabhängig als Vibration aus; je tiefer der Bass, desto stärker vibriert das Modul; Silent-Metronome-Funktion für Live-Performances; unkomplizierte und schnelle Installation; 2 Tasten zur Intensitätsregelung; Frequenzgang 10 -...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.