Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Gibraltar SC-CBPM Cowbellhalter für Bass Drum Pedal

132

Bass Drum Pedal Cowbell Halter

  • Vorrichtung zum Spielen der Kuhglocke oder eines Tambourins mit einer Schlagzeug-Fußmaschine
Art Cowbell Halter
Artikelnummer 166238
42 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
1
9 Verkaufsrang

132 Kundenbewertungen

5 92 Kunden
4 30 Kunden
3 10 Kunden
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Verarbeitung

C
Preis/Leistung top, aber nicht für alle Cowbell Modelle geeignet!
CharlyBarker 07.08.2018
Ich habe mir den Gibraltar Cowbell-Holder gekauft, um beim Conga spielen zusätzlich die Clave/ Cha-Cha Bell mit dem Fuß spielen zu können.
Da tut der Cowbell-Halter von Gibraltar in der Regel voll seinen Zweck.
Leider habe ich aber überwiegend Cowbells von LP. Diese haben ein zu kleines Loch für den L-Rod Arm des Halters und halten somit nicht 100 % zusammen.
In Zukunft werde ich deswegen auf ein anderes Modell zurück greifen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
sehr gute Erweiterung für Schlagzeug...
Günther 27.07.2021
Nebst Hihat und Double Base passt als Ergänzung noch dieser Cowbell-Halten auf der linken Seite zum Schlagzeug. Hmmm... jetzt muss noch in einen Hihat-Ständer mit zwei Beinen investiert werden.

Verarbeitung und Funktionalität ist gegeben.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Tut seinen Dienst mit einem Manko
Oregon 24.10.2019
Das Ding seht ganz stabil, aber die Cow-Bell dreht sich immer wieder nach unten weg. Vielleicht liegt es an der Glocke, aber eine zusätzliche Fixierung, damit das Ding nicht nach unten "abwandert" sollte noch drinnen sein.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SH
Macht was er soll
Spike Halifax 01.09.2016
Bin Bassmann aber in einigen Songs meiner Band kommt eine durchgehende Cowbell zum Einsatz. Diese kann unser Drummer nicht immer durchgehend betätigen(Hat nur 2 Beine) . Dann kommt mein großer Auftritt. Wo kommt die Cowbell denn her ? Der Basser !!
Tretpedal dran und los gehts. Kein Problem. Man sollte jedoch darauf achten die Festellschrauben ordentlich fest zu ziehen. Die Verarbeitung ist super unnd im ganzen sehr stabil. Eine Kleinigkeit für mich , aber ein großer Gewinn für die Band !
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung