Furman PL-8 CE Netzstromaufbereiter und -Filter

Professioneller Netzstrom-Aufbereiter und -Filter

  • Gesamtlast: 10 A
  • 2-fach LED-Rackbeleuchtung dimm- und herausziehbar
  • SMP (Serie Mode Protection) wartungsfreier Überspannungsschutz
  • LIFT (Linear Filtering Technology) masseschlussfreie Geräuschdämpfung
  • EVS (Automatic Extreme Voltage Shutdown) für Abschaltung/Trennung bei permanenter/extremer Überspannung
  • Sicherungsautomat resetbar
  • rückseitiger BNC-Anschluss mit Schalter für optionale Schwanenhalslampe (12 V/0.5 A)
  • Format: 19" / 1HE
  • 10 Eurostecker-Outlets

Weitere Infos

Anzahl der Ausgänge 8
Lampenanschluss Ja
Spannungsanzeige LED
Bauart 19", 1 HE
115 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
59 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Netzteil brummt
Joe die Brieftasche, 11.07.2015
Meine Rezension ist für Sie unbedeutend, wenn

1. Sie das Gerät im PA-Betrieb einsetzen
2. Sie es außer Hörweite von empfindlichen Mikrofonen plazieren.


Andernfalls werden Sie es vermutlich nicht mögen, denn es gibt ein leises aber beständiges Brummen von sich, welches man auch am Gehäuse in Form einer leichten Schwingung fühlt. Meiner Erfahrung nach dürfte dies von einem schlecht gewickelten Netzteil stammen.

Ich habe 20HE Geräte verbaut, kein anderes davon leistet sich so etwas.

Nachdem ich nach und nach alle Störgeräusche in meiner Recording-Umgebung entfernt hatte (Computer ohne rotierende HDs, usw.) sollte der Furman das Sahnehäubchen werden. Denn ich sitze beim Aufnehmen direkt neben dem Rack, nicht hinter einer Glasscheibe. So kann ich dieses Gerät leider nicht dulden.

Schade, denn auch die schönen Leuchten hatten es mir angetan. Ich versuche es jetzt mit einem AC-210 A E, den ich notfalls in sicherer Entfernung verschwinden lassen kann.


+++ Nachtrag, 13.07.2015: Der Furman AC-210 A E brummt nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Viel Licht, wenig Schatten
NAudio, 13.01.2013
Bin sehr zufrieden mit dem Gerät - von der Verarbeitung her gibt's nichts auszusetzen. Die Leistung des Hauptfeatures, den Überspannungsschutz, kann man natürlich nur schwer nachvollziehen, da hoffentlich niemals der Ernstfall eintritt und der Netzfilter "unsichtbar" arbeitet.

Das Gehäuse ist definitiv wertiger und solider als die der M-Serie (habe auch einen M-10x E seit Jahren im Einsatz zum Vergleich). Zusätzliche Schutzfunktionen und das beim Einschalten hörbar klickende Leistungsrelais sind weitere Eckpunkte.

Bei den LEDs verwendet Furman auch gleich zwei: jeweils eine in Amber und eine bläuliche... macht wirklich gutes Licht. Aber da ist auch meine Kritik: die Beleuchtung ist zwar nett, brauche ich aber praktisch nicht. Viel interessanter wäre für mich eine Spannungs- und Stromanzeige, die nicht gleich 100 Euro (!!) Aufpreis für die Plus-Version kostet, und dann auch nur die Spannung anzeigt. Bei den weit billigeren Mitbewerbern sind die Anzeigen tw. beide vorhanden.

Hintergrund: betreibe Endstufen daran, und kann schwer abschätzen, wie stark ich den 10A-Kreis gerade auslaste. Bei Überlast wird's dann einfach dunkel, wenn der 10A-Sicherungsautomat fliegt. Da wäre mir ein Modell ohne den LEDs, dafür mit Spannungsanzeige oder Warnung ab 8 Ampere, zum selben Preis viel lieber.

Da man auch mehrere Furmans für eine >5kW-Anlage benötigt, werde ich beim nächsten Mal vmtl. eher zum Furman AC-210-Modell greifen, das nimmt auch nicht soviel Platz weg und scheint dieselbe Technik verbaut zu haben.

Wer nur normale Studioelektronik, und keine Leistungsendstufen absichert, kann hier absolut bedenkenlos zugreifen. Das Teil ist ein Einmal-Investment, das vmtl. länger als 10 Jahre hält, und im Vergleich zum abgesicherten Equipment doch um eine Zehnerpotenz günstiger ist. Vielleicht bringt Furman ja mal eine PL-Variante mit mehr Betriebs-Anzeigen und weniger Licht-Schickschnack heraus. Wäre dann perfekt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 305 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.