Kundencenter – Anmeldung

Furman PL-8 CE Netzstromaufbereiter und -Filter

Professioneller Netzstrom-Aufbereiter und -Filter

  • Gesamtlast: 10 A
  • 2-fach LED-Rackbeleuchtung dimm- und herausziehbar
  • SMP (Serie Mode Protection) wartungsfreier Überspannungsschutz
  • LIFT (Linear Filtering Technology) masseschlussfreie Geräuschdämpfung
  • EVS (Automatic Extreme Voltage Shutdown) für Abschaltung/Trennung bei permanenter/extremer Überspannung
  • Sicherungsautomat resetbar
  • rückseitiger BNC-Anschluss mit Schalter für optionale Schwanenhalslampe (12 V/0.5 A)
  • Format: 19" / 1HE
  • 10 Eurostecker-Outlets

Weitere Infos

Anzahl der Ausgänge 8
Lampenanschluss Ja
Spannungsanzeige LED
Bauart 19", 1 HE
133 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Netzteil brummt
Joe die Brieftasche, 11.07.2015
Meine Rezension ist für Sie unbedeutend, wenn

1. Sie das Gerät im PA-Betrieb einsetzen
2. Sie es außer Hörweite von empfindlichen Mikrofonen plazieren.

Andernfalls werden Sie es vermutlich nicht mögen, denn es gibt ein leises aber beständiges Brummen von sich, welches man auch am Gehäuse in Form einer leichten Schwingung fühlt. Meiner Erfahrung nach dürfte dies von einem schlecht gewickelten Netzteil stammen.

Ich habe 20HE Geräte verbaut, kein anderes davon leistet sich so etwas.

Nachdem ich nach und nach alle Störgeräusche in meiner Recording-Umgebung entfernt hatte (Computer ohne rotierende HDs, usw.) sollte der Furman das Sahnehäubchen werden. Denn ich sitze beim Aufnehmen direkt neben dem Rack, nicht hinter einer Glasscheibe. So kann ich dieses Gerät leider nicht dulden.

Schade, denn auch die schönen Leuchten hatten es mir angetan. Ich versuche es jetzt mit einem AC-210 A E, den ich notfalls in sicherer Entfernung verschwinden lassen kann.

+++ Nachtrag, 13.07.2015: Der Furman AC-210 A E brummt nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Viel Licht, wenig Schatten
NAudio, 13.01.2013
Bin sehr zufrieden mit dem Gerät - von der Verarbeitung her gibt's nichts auszusetzen. Die Leistung des Hauptfeatures, den Überspannungsschutz, kann man natürlich nur schwer nachvollziehen, da hoffentlich niemals der Ernstfall eintritt und der Netzfilter "unsichtbar" arbeitet.

Das Gehäuse ist definitiv wertiger und solider als die der M-Serie (habe auch einen M-10x E seit Jahren im Einsatz zum Vergleich). Zusätzliche Schutzfunktionen und das beim Einschalten hörbar klickende Leistungsrelais sind weitere Eckpunkte.

Bei den LEDs verwendet Furman auch gleich zwei: jeweils eine in Amber und eine bläuliche... macht wirklich gutes Licht. Aber da ist auch meine Kritik: die Beleuchtung ist zwar nett, brauche ich aber praktisch nicht. Viel interessanter wäre für mich eine Spannungs- und Stromanzeige, die nicht gleich 100 Euro (!!) Aufpreis für die Plus-Version kostet, und dann auch nur die Spannung anzeigt. Bei den weit billigeren Mitbewerbern sind die Anzeigen tw. beide vorhanden.

Hintergrund: betreibe Endstufen daran, und kann schwer abschätzen, wie stark ich den 10A-Kreis gerade auslaste. Bei Überlast wird's dann einfach dunkel, wenn der 10A-Sicherungsautomat fliegt. Da wäre mir ein Modell ohne den LEDs, dafür mit Spannungsanzeige oder Warnung ab 8 Ampere, zum selben Preis viel lieber.

Da man auch mehrere Furmans für eine >5kW-Anlage benötigt, werde ich beim nächsten Mal vmtl. eher zum Furman AC-210-Modell greifen, das nimmt auch nicht soviel Platz weg und scheint dieselbe Technik verbaut zu haben.

Wer nur normale Studioelektronik, und keine Leistungsendstufen absichert, kann hier absolut bedenkenlos zugreifen. Das Teil ist ein Einmal-Investment, das vmtl. länger als 10 Jahre hält, und im Vergleich zum abgesicherten Equipment doch um eine Zehnerpotenz günstiger ist. Vielleicht bringt Furman ja mal eine PL-Variante mit mehr Betriebs-Anzeigen und weniger Licht-Schickschnack heraus. Wäre dann perfekt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sauberer Strom - Ist sein Geld wert!
Benedikt D., 05.07.2011
Der Furman PL 8 CE ist sein Geld absolut wert. Das Gerät arbeitete bisher immer zuverlässig und hat seinen Dienst ohne Murren verrichtet ;-) Im Coverbandgeschäft ist so ein Gerät absolut brauchbar, da bei vielen Festen ein einfaches Dieselaggregat mit äußerst unsauberem Strom vor Ort ist... da brummt der Amp schneller als man denkt und weiß aber nicht über die Ursache des Brummens bescheid. Bislang hatte ich kein einziges Brummen durch ungefilterten Strom. Ein weiteres nützliches Accessoire des Power-Conditioners sind die 2 integrierten Rackleuchten - selbstverständlich dimmbar. Mein Tipp: Direkt eine Schublade oder einen Rackauszug mit wichtigem Equipment unter den Power-Conditioner schrauben, dann hat man selbst auf dunklen Bühnen immer alles im Blick.

Einziges Manko: Das Gerät ist durchaus nicht leicht und für die handlichen Eco-Racks zu tief.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Lebensversicherung für alle Fälle :-)
Mike GT, 03.03.2020
Der Furman wird bei mir im Studio eingesetzt. Hätte er nicht die schicken Bicolor-LEDs mit Dimmer, würde man von ihm nichts - oder klanglich nur Gutes bemerken.

Die ausziehbaren LEDs sind im Siderack praktisch und edel. Sie sind sogar seitlich verstellbar! Aber vor allem die diversen Schutzfunktionen geben einem das gute Gefühl, dass das wertvolle Equipment dahinter stets gut geschützt ist.

Die Verarbeitung ist Top, und wer jetzt die Frage stellt, ob sich der Klang verbessert, ... naja ... in einem Top Setup mag dies marginal sein, aber ich habe mir sagen lassen, dass insbesondere günstigere Komponenten davon profitieren.

Neulich hatte ich einen eher günstigen VOX Guitar (Röhren) Amp im Studio - und ja, dieser klang tatsächlich frischer, als er über die normale Steckdose.

Try it - bei Thomann ja Kein Problem :-)!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 285 € verfügbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 22.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.