Adam Hall PCL 10 Power Conditioner

70

Power Conditioner mit Rack-Beleuchtung

  • Netzstromfilter und Stromverteiler mit 10 A
  • mit ausziehbarer Rack-Beleuchtung
  • Gesamtlast bis zu 2,3 kW
  • AC-Geräusch-Filter zur Reduzierung der Einstreuungen durch Radiofrequenzen und elektromagnetische Interferenzen <20 dB, 1,5 MHz - 200 MHz
  • Überspannungs-Schutz
  • Sicherungsautomat
  • für alle Anwendungen im Recording und auf der Bühne
  • 8 schaltbare Anschlüsse rückseitig + 1 ungeschalteter Anschluss auf der Vorderseite
  • Netzhauptschalter frontseitig
  • USB-Lampenanschluss an der Rückseite
  • Abmessungen (B x H x T): 482 x 190 x 44 mm
  • Bauart: 19" / 1 HE
  • inkl. 4 Kaltgerätekabel und LED-Schwanenhalslampe mit USB-Anschluss zur Beleuchtung der Rack-Rückseite
Erhältlich seit Juli 2015
Artikelnummer 360185
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Ausgänge 9
Lampenanschluss Ja
Spannungsanzeige Keine
Bauart 19", 1 HE
Gesamtlast 10 A
149 €
225 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
R
Macht bei mir alles nur noch schlimmer
RCH 09.05.2021
Solide Konstruktion, fühlt sich wertig an, kann alles von Strom verteilen über vorne Licht machen bis zum USB-Stecker für Licht hinten, ein paar (fürs Rack recht lange) Stromkabel kommen mit, damit ist finde ich an alles gedacht. So weit erstmal noch alles OK.

Das Drama beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem ich das Ding mit einer Wandsteckdose verbinde.

Selbst ausgeschaltet brummt das Teil wie blöde, ich dachte erst die Nachbarn lassen einen (Luft-) Kompressor oder Dieselgenerator laufen. Wow. Das passiert an allen Steckdosen (in mehreren Räumen, in mehreren Gebäuden) an denen ich es angesteckt habe.

Im Moment ertrage ich diesen Power Conditioner nur, weil ich ihn an eine schaltbare Mehrfachsteckdose im Rack anschließen kann. Wenn ich die Geräte im Rack nicht brauche, wird auch die Mehrfachsteckdose ausgeschaltet, dann gibt das Ding Ruhe. Aber...

Bei einigen Geräten (selbe Rack-Anordnung wie davor) habe ich jetzt summende Einstreuungen im Signal, welche die Geräte beim Anstecken an eine Wandsteckdose mit Mehrfach-Verteiler nicht aufweisen. Bedenklich!

Ich dachte eigentlich, ich hätte einen Power CONDITIONER (Strom-AUFBEREITER) gekauft, der die Stromversorgung stabiler, sauberer und generell sowieso viel besser machen soll - aber das genaue Gegenteil ist der Fall.
Features
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
wenn du neue störgeräusche haben willst ist das das richtige gerät
juley 06.06.2020
habe es gekauft um in meinem studio alles sicher anzuschließen (aktivmonitore, firewire interface, modularsystem, laptop usw.) und um eventuelle brumm und störgeräusche zu veringern.
was soll ich sagen schon beim bloßen reinstecken des gerätes in eine standartsteckdose in der wand fängt das gerät im ausgeschalteten zustand an zu brummen legt man die hand auf das gerät merkt man ein deutliches vibrieren. der grund ton verschlimmert sich dann noch wenn man das gerät anschaltet zu einem brummen was sich beim einschalten noch verstärkt kommt dann noch ein leichter pfiepton hinzu. so was geht ja mal garnicht man kauft ein gerät was störsignale beheben soll und bekommt neue dazu. auch finde ich wird der sound statt was viele berichten nicht klarer sondern eindeutig matschiger.
habe mir nun den furman m-10xE gehollt kostet das gleiche und was soll ich sagen alles perfekt und der sound klingt wirklich besser.
Features
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R2
Diese exteren.....
Roland 20 28.06.2019
....Netzteil erfüllt seinen Zweck.
Der eine Sternabzug bei Verarbeitung gebe ich aus dem einen Grund das die beiden Lampen sich nicht fixieren lassen wenn man das Case abbaut oder nicht mehr in Verwendug hat.
Ansonst finde ich keinerlei Kritik.
Aufgepasst auf die beschränkte Ausgansgleistung (ca.2300 Watt).
Hier einfach mehrere Netzteile verwenden dann ist das auch wieder kein Problem, bei diesem Preis ist das ja nicht gerade eine große Investition.
Im Livebetrieb hatte ich bis jetzt noch keinerlei Störgeräusch über das Angeschlossene Netz, und auch der Klang hat sich meiner Meinung nach verbessert, seit dem ich Netzteil verwende, aber das ist Geschmacksache.
Für die Ausgänge (Kaltgerätestecke weiblich) würde ich hier im Zubehör mir einige Stecker,Kabel und Schukodosen kaufen und selbst basteln, da nicht jedes Gerät einen Kaltgerätestecker hat.
Manche Geräte verwenden Powertwist, und dann muss man eine lösung finden.
Dieses Netzteil besitzt 8 Netzausgänge, und einen an der Vorderseite durchgeschliffenen Ausgang, der nicht über das Netzteil läuft. (Habe dafür keinerlei Verwendung)
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Empfehlenswert
wahari54 12.10.2019
Wer kämpft nicht gelegentlich mit einem Netzbrummen (z.B. Neonlampen, Stromschwankungen, usw....) ? Das Gerät ist kein Wunderwuzzi aber es erfüllt das für was es gebaut wurde. Wermutstropfen sind die beiden Rackbeleuchtungen die ohne Arretierungsmöglichkeit beim Transport eine Eigendynamik bekommen (da sie ohnedies vermutlich bei den Meisten nicht benötigt werden arretiert man sie mit einem farblosen Tape - dann ist Ruhe)
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden