Dunlop Echoplex Preamp

Clean Boost für E-Gitarre

  • Wiederauflage des legendären Echoplex EP-3 im kompakten Format
  • Bis zu + 11 dB Boost
  • leichter Overdrive bei größerer Lautstärke
  • True Bypass
  • Ein- und Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Betrieb mit 9 V-Batterie oder optionalem Netzadapter (Artikel 409939, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Made in U.S.A.

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Hazey Off On
  • Indie Off On
  • Rock Off On

Weitere Infos

Art des Effekts Booster
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht passend für meinen Amp...
Julian801, 16.02.2019
Habe das Pedal gekauft, um direkt vor dem Input meines Bogner Ecstasy 101B zu werkeln. Und hier auch gleich der Gesamteindruck: passt nicht zu meinem Amp!

Hier die Erklärung:
Der Bogner ist ein tiefmittiger Amp im blauen und roten Kanal (Kanäle 2 und 3). Das Pedal wiederum erzeugt einen hochmittigen Boost, den ich nicht so sehr mag und auch das spezielle Mojo des Amps zerstört. Prinzipiell wirkt das Pedal wie beschrieben - es frischt das Signal auf und verbessert den Gesamtklang, nur eben nicht in meinem Setup.
Im Clean-Kanal finde ich das Pedal wunderbar und da gefällt es mir richtig gut, nur kann ich in meinem Setup auch nicht ständig je nach Kanal den Preamp ab- und anschalten (und nur für clean ist es mir auch zu teuer).

Wer seinen Sound auffrischen möchte (präsenter machen möchte), der liegt hier richtig. Wer dies an einem hochmittig fokussierten Marshall oder einem cleanen Fender-Style Amp machen möchte, der liegt hier auch richtig. Wer das Pedal vor einem Bogner Ecstasy (und ich glaube auch vor anderen Bogner-Amps) einsetzen möchte, liegt hier falsch.

Die Verarbeitung ist sehr gut und sehr schön finde ich auch den rauhen Lack auf dem Pedal.
Die Features sind überschaubar: den Regelweg von 0-5 hätte man sich sparen können,da dieser Bereich unter Unity-Gain liegt und nicht gut klingt. Von 5-7 gibts einen Verbesserung ohne Zerre, von 7-9 dann eine Klangverbesserung mit leichter Zerre. Den Regelweg des Potis finde ich nicht so optimal gewählt.
Deshalb auch in der Bedienung trotz der Einfachheit einen Stern Abzug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
einfach knackiger
Stefan4677, 11.06.2014
Ein sehr einfacher Booster, der aber viel Laune macht. Man hat das Gefühl, die Gitarre würde besser "am Gas hängen" und clean-Sounds klingen perliger, knackiger, griffiger. Niemals schrill oder nervig, einfach besser.
Allerdings will der EP in meinem Setup als letztes Pedal vor dem Amp sitzen. Dann macht er auch als "immer-an"- Pedal einen coolen Job und auch Zerrsounds werden "kantiger". Allerdings ist der Effekt mit Zerrern weniger spektakulär als clean.
Ich verwende nur Fuzz-Zerrer (Germanium-Geräte) - die mögen es zumindest nicht, wenn man den EP davorschaltet, da nimmt er Dynamik und "Aufklarverhalten".
Bei mir ist nach ein paar Proben und zwei Gigs mit dem EP klar: letztes Gerät in der Kette, immer an und nie mehr ausmachen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse auch für reichhaltige Pedalboards
Lutz K., 31.08.2014
Einfacher und wirkungsvoller Soundverbesserer. Ich betreibe es am Ende eines Boards mit bis zu 10 Pedalen und bin sehr zufrieden. Klarer, definierter, kein Rauschen, vor allem mit Single Coils ein Gewinn. Jim hat wieder mal nicht zuviel versprochen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Teil
maxx1010, 18.01.2017
mit wirklich gutem Sound! Um meinen Amp im "crunch" noch etwas mehr anzufeuern muss ich aber schon bis Stufe 7 aufdrehen und die verbleibenden Möglichkeiten schwinden somit dahin.
Um mit meinem aktuellen MXR Booster diesen Level zu erreichen, reicht bereits ein Setting unterhalb der Mitte. Aber das war noch die Entscheidung dagegen.
Letztlich gefällt mir dir absolut unverfälschte Ton meines MXR MC-402 besser als der "eigene" aber gute Sound des Echoplex Preamps.
Darum geht "er" wieder retour.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.