Dunlop Germanium Fuzz Face Mini Red

44

Fuzz-Effektpedal für E-Gitarre

  • Germanium-Transistoren wie in einem Fuzz der 60er Jahre
  • legendäre Fuzz Face Sounds
  • pedalboardfreundliche Abmessungen
  • Regler für Volume und Fuzz
  • helle Status LED
  • 6,3 mm Klinkenein- und ausgang
  • leicht zugängliches Batteriefach
  • Betrieb mit 9 V Batterie oder zusätzlich erhältlichem Netzteil (z.B. Art. 409939 - nicht inklusive)
  • made in USA
Erhältlich seit Juli 2013
Artikelnummer 309741
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein
174 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

44 Kundenbewertungen

30 Rezensionen

S
Kleines Fuzz-Gesicht
Stefan064 19.02.2016
Ich habe ein paar Fuzzpedale zum Vergleich geliehen. Es ist wie immer abhängig von dem, was man sucht/oder spielen will. Dabei waren auch teurere Dinger wie das Velvet fuzz, Rufus etc.. Das kleine Fuzz-Face hatte von allen die wenigsten Features, aber es klang am rundesten und vor allem nach "vintage". Die anderen konnten mehr, waren aber irgendwie künstlicher, mit zu viel Bumms (oder zu wenig), so dass man von er Gitarre nicht mehr viel hören konnte. Das Fuzzface gibt einen kleinen Mitten-Push dazu, die anderen waren eher scooped. Irgendwie analog zum TS. Also, wer lieber einen TS mag als einen bspw. einen OCD, der wird mit dem Fuzz-Face auf jeden Fall glücklich. Dann habe ich noch die Verträglichkeit mit anderen Pedalen überprüft. Das Fuzzface Mini vertrug sich prächtig mit dem Wah und liess sich sogar von einem Booster anblasen. Das Signal wurde dadurch transparenter, griffiger und etwas fetter, was ich als Alternative ziemlich cool fand. Bei den anderen Fuzzes blieb dieser Effekt aus, bzw. funktionierte nicht. Nun, da das Fuzz bei mir sicher nicht der wichtigste Effekt ist, ich aber den klassischen Hendrix Fuzz-Sound wollte, war das kleine Fuzz-Face schlicht am geeignetsten. Bin damit absolut happy.

Nachtrag: Sound immer noch super, allerdings ist das Verhalten am Volumenpoti der Gitarre komisch. Es läuft nicht linear sondern wird auf einen Schlag clean. Schade. Ich hätte mir da ein natürlicheren Verlauf Richtung Overdrive gewünscht- kleiner Minuspunkt. Das mache andere Fuzzes besser.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Fuzz mit Definition
RenéJ 19.05.2016
Das Fuzz Face von Dunlop bietet im Vergleich zu anderen Tretminen in diesem Bereich einen sehr definierten Sound.

Unabhängig vom Grad der Zerrung bleibt der Sound recht dynamisch mit deutlicher Definition in den Mitten und Höhen. Wo andere Pedale beginnen, den Sound zu zermatschen, gibt das Fuzz Face weiter Gas ohne an Präsenz und Ausdruck zu verlieren. Das Fuzz Face bringt somit mehr Ecken und Kanten im Sound hervor. Wer daher nach mehr Edge sucht, ohne den Druck und die Definition zu verlieren, ist beim Fuzz Face genau richtig.

Trotz der geringen Größe und der wenigen Einstellmöglichkeiten bietet das Fuzz Face einen vielseitigen Klang und vor allem einen vielschichtigen und eigenständigen Klang.

Die Verarbeitung wirkt solide. Die geringen Abmessungen sind der Inbegriff des Understatements. Diese kleine runde Schachtel macht großen Sound und richtig gute Laune.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
This fuzz face can growl
KevinNN 11.09.2021
This fuzz can growl in a proper gain staged chain, it should sit close to the instrument for sure. I love the sound of this Germanium because it provides fuller lows.

I can set other fuzz/OD pedals after this Fuzz Face to introduce more harmonics. It is easy to achieve good tone this way because or the reach low end of this pedal.

Sure I also enjoy it without additional drivers as the only 'effect' for playing with wah. It sounds amazingly groovy in this simple combination. I'm happy

Get this one for yourself! This is classics
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SG
Langweilig
Schnucky Guter 13.01.2019
Vielleicht ist es meiner Vorliebe für Boutiquepedale geschuldet, aber das war leider ein Fehlgriff. Ich wollte einfach nur einen Versuch starten und einen Klassiker probieren. Leider ist das Fuzz Face zu gewöhnlich für meine Bedürfnisse, so das ich es nach kurzem Anspielen sofort wieder zurück geschickt habe. Ich habe das dunkelblaue und das rote kommen lassen, beides bestimmt gute Teile, nicht aber nach meinem Geschmack.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden