Dunlop Germanium Fuzz Face Mini Red

Fuzz-Effektpedal für E-Gitarre

  • Germanium-Transistoren wie in einem Fuzz der 60er Jahre
  • legendäre Fuzz Face Sounds
  • pedalboardfreundliche Abmessungen
  • Regler für Volume und Fuzz
  • helle Status LED
  • 6,3 mm Klinkenein- und ausgang
  • leicht zugängliches Batteriefach
  • Betrieb mit 9 V Batterie oder zusätzlich erhältlichem Netzteil (z.B. Art. 409939 - nicht inklusive)
  • made in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Hazey Off-On
  • Blues Off-On
  • Indie Off-On
  • Stoner Off-On

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein
36 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Kleines Fuzz-Gesicht
Stefan064, 19.02.2016
Ich habe ein paar Fuzzpedale zum Vergleich geliehen. Es ist wie immer abhängig von dem, was man sucht/oder spielen will. Dabei waren auch teurere Dinger wie das Velvet fuzz, Rufus etc.. Das kleine Fuzz-Face hatte von allen die wenigsten Features, aber es klang am rundesten und vor allem nach "vintage". Die anderen konnten mehr, waren aber irgendwie künstlicher, mit zu viel Bumms (oder zu wenig), so dass man von er Gitarre nicht mehr viel hören konnte. Das Fuzzface gibt einen kleinen Mitten-Push dazu, die anderen waren eher scooped. Irgendwie analog zum TS. Also, wer lieber einen TS mag als einen bspw. einen OCD, der wird mit dem Fuzz-Face auf jeden Fall glücklich. Dann habe ich noch die Verträglichkeit mit anderen Pedalen überprüft. Das Fuzzface Mini vertrug sich prächtig mit dem Wah und liess sich sogar von einem Booster anblasen. Das Signal wurde dadurch transparenter, griffiger und etwas fetter, was ich als Alternative ziemlich cool fand. Bei den anderen Fuzzes blieb dieser Effekt aus, bzw. funktionierte nicht. Nun, da das Fuzz bei mir sicher nicht der wichtigste Effekt ist, ich aber den klassischen Hendrix Fuzz-Sound wollte, war das kleine Fuzz-Face schlicht am geeignetsten. Bin damit absolut happy.

Nachtrag: Sound immer noch super, allerdings ist das Verhalten am Volumenpoti der Gitarre komisch. Es läuft nicht linear sondern wird auf einen Schlag clean. Schade. Ich hätte mir da ein natürlicheren Verlauf Richtung Overdrive gewünscht- kleiner Minuspunkt. Das mache andere Fuzzes besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Fuzz mit Definition
RenéJ, 19.05.2016
Das Fuzz Face von Dunlop bietet im Vergleich zu anderen Tretminen in diesem Bereich einen sehr definierten Sound.

Unabhängig vom Grad der Zerrung bleibt der Sound recht dynamisch mit deutlicher Definition in den Mitten und Höhen. Wo andere Pedale beginnen, den Sound zu zermatschen, gibt das Fuzz Face weiter Gas ohne an Präsenz und Ausdruck zu verlieren. Das Fuzz Face bringt somit mehr Ecken und Kanten im Sound hervor. Wer daher nach mehr Edge sucht, ohne den Druck und die Definition zu verlieren, ist beim Fuzz Face genau richtig.

Trotz der geringen Größe und der wenigen Einstellmöglichkeiten bietet das Fuzz Face einen vielseitigen Klang und vor allem einen vielschichtigen und eigenständigen Klang.

Die Verarbeitung wirkt solide. Die geringen Abmessungen sind der Inbegriff des Understatements. Diese kleine runde Schachtel macht großen Sound und richtig gute Laune.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Langweilig
Schnucky Guter, 13.01.2019
Vielleicht ist es meiner Vorliebe für Boutiquepedale geschuldet, aber das war leider ein Fehlgriff. Ich wollte einfach nur einen Versuch starten und einen Klassiker probieren. Leider ist das Fuzz Face zu gewöhnlich für meine Bedürfnisse, so das ich es nach kurzem Anspielen sofort wieder zurück geschickt habe. Ich habe das dunkelblaue und das rote kommen lassen, beides bestimmt gute Teile, nicht aber nach meinem Geschmack.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
hat schon was
27.09.2016
klingt geil und durchgeknallt

aber ist nichts für schlafzimmer gitarristen (lautstärke)

und erinnert auch nicht übermässig an jimi hendrix
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
170 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.