Death by Audio Rooms Stereo Reverberator

8

Effektpedal für E-Gitarre

  • multifunktionales digitales Stereo Delay / Reverb
  • 6 wählbare Reverb-Algorithmen: Room, Digit, Peak, Gate, Wave und Gong
  • fußschaltbarer ALT Modus wechselt zwischen zwei Regler-Sets und aktiviert Expression Control
  • Freq- und Depth-Regler kontrollieren in jedem Algorithmus unterschiedliche Parameter
  • True Bypass
  • Regler für Freq (2 x), Depth (2 x), Time (2 x), FX und Dry
  • 6-Wege Schalter zur Auswahl der Reverb-Modi
  • 2-Wege Schalter zur Auswahl der Expression Pedal Funktion (Freq / Time)
  • Bypass Fußschalter
  • ALT Fußschalter
  • Status LEDs
  • Metall Gehäuse
  • Ein- und Ausgänge: je 2 x 6,3 mm Mono-Klinken (In L, In R, Out L, Out R)
  • Eingang für Expression Pedal 6,3 mm Klinke
  • Stromversorgung via optionalem 9 V DC Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Stromaufnahme 80 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 151 x 98 x 75 mm
  • Gewicht 510 g

Hinweis: Batteriebetrieb nicht unterstützt

Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 485272
Verkaufseinheit 1 Stück
Analog Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Nein
Ein- & Ausgangs Konfiguration Stereo Eingang / Stereo Ausgang
529 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

8 Kundenbewertungen

7 Rezensionen

T
Hat meiner Meinung nach ein Problem wenn man es nicht mit der Gitarre nutzt
Thomas_1 21.09.2021
Nutzt man es mit einem Synthesizer mit Ambient-Klängen die üblicherweise eine längere Attack/Release-Zeit haben stellt man fest, dass es einige Effekte nicht "auf die andere Seite" schaffen. Besonders auffällig ist dies bei DIGIT und PEAK. Da bleiben die Effekte auf der linken respektive rechten Seite kleben. Echt schade. Meine erste Vermutung war, dass das Pedal "defekt" sein könnte. Aber das Verhalten wurde nach Nachfrage von mir bei anderen Besitzern auch bestätigt. Manche behelfen sich indem sie das Wet-Signal getrennt vom Dry in die DAW leiten und dort das Panorama korrigieren und wieder zusammen mischen. Und wenn man sich einige YT-Videos anhört kann man es sogar feststellen wenn man darauf achtet. Bei der Nutzung mit der Gitarre ist das kein Problem. Anscheinend hängt es irgendwie an den Transienten.

Ich hatte aufgrund dessen ein wenig mit dem ROOMS gehadert und überlegt ob ich es nicht vielleicht doch zurück schicken sollte. Letztendlich muss man aber sagen, dass die Effekte schon klasse sind und wirklich viel Charakter haben. Da wurde mit viel Aufwand modelliert und die Effekte klingen eher analog. Also habe ich es dann doch behalten...
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Zu viele Kompromisse für den Preis...
Marcello St. 14.02.2021
Ich hab ein etwas anders Reverbpedal gesucht, eins, das nicht nur "verhallt" sondern auch kreative Möglichkeiten für abgefahrene Sphären bietet.... - den Beschreibungen im Internet nach, wäre das "Rooms" genau das richtige dafür, aber leider sind die Nebengeräusche viel zu laut und auch bei den Einstellungen der sechs verschiedenen Engines landet man ziemlich schnell in einem "Soundbrei", wo nichts mehr durchklingt... - nur eine kleine Spannbreite der vielen Möglichkeiten war für mich sinnvoll nutzbar - für den hohen Preis einfach zu wenig!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Nihilith 19.06.2020
Verwende das Pedal hauptsächlich für Noise/Ambient/Drone/Post-Rock. Die 6 Modi bieten untereinander und innerhalb ihrer selbst eine sehr große und tatsächlich zu benutzende Varianz. So ist es z.B. im Modus 1 per Freq und Time möglich, sehr unterschiedliche Räume zu kreieren. Für den Filter und Ringmod Modus wird's wohl endlich Zeit, in ein kleines Eurorackensemble zu investieren, um die Parameter per pitch follower und/oder per stochastischer Modulation zu steuern.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Fremdnutzung
Holy-Harry 19.12.2020
Ich benutze dieses Pedal für modulare Synthesizer von Döpfer. Da macht es sich ganz gut.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube