Cioks 1035 Split Flex Type 1

Splitnetzkabel

  • ermöglicht das Anschließen von zwei Pedalen an einen Anschluss
  • zwei Kabel in den Längen 30 und 50 cm sind mit dem Stecker an der Stromversorgungsseite verbunden
  • Typ-1-Stecker auf zwei schwarze 5,5/2,1 mm DC-Stecker (center negativ)

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Cioks 1035 Split Flex Type 1
30% kauften genau dieses Produkt
Cioks 1035 Split Flex Type 1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,40 € In den Warenkorb
Cioks 1533 3-way daisy chain Flex 1
11% kauften Cioks 1533 3-way daisy chain Flex 1 7,70 €
EBS PCF-DL10 DLX Flat Patch Cable
6% kauften EBS PCF-DL10 DLX Flat Patch Cable 5,50 €
Cioks 8800 Parallel Adapter Flex
5% kauften Cioks 8800 Parallel Adapter Flex 3,40 €
Cioks 1030 Flex Cable
4% kauften Cioks 1030 Flex Cable 2,83 €
Unsere beliebtesten Kabel für Effektgeräte
92 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Zwei Fliegen mit einer Klappe
Jazz LaTour, 04.02.2015
Ich bin mit dem Split Flex-Kabel sehr zufrieden. Ich benutze einen Cioks AC Rider, und kann dafür - soweit ich das überblicke - auch nur Cioks-Kabel verwenden. Es handelt sich aufgrund der Anschlüsse um ein proprietäres System, das z.B. mit Harley Benton Power Plant-Kabeln nicht funktioniert. Das kann man (zu recht) kritisch sehen, aber so ist es bei Cioks. Das Kabel ist also nicht für beliebige Powersupplys geeignet.

Die Qualität passt in jedem Fall. Das Kabel ist nicht teuer, dafür aber superpraktisch: zwei Pedale an einem Outlet (die sind ja meistens eher knapp als im Überfluß vorhanden), das passt super für Pedale mit niedrigem Stromverbrauch wie z.B. Booster, Overdrive oder Fuzz. Vor dem Kauf sollte man aber unbedingt darauf achten, ob die Gesamt-mA-Zahl, die die anzuschließenden Pedale brauchen, auch von einem Outlet zur Verfügung gestellt werden kann. Das Split Flex liefert nämlich nicht mehr Strom, es verteilt ihn nur.

Ich habe mein Split Flex jetzt einige Zeit in Benutzung, und wie erwartet funktioniert alles top. Solange man also kompatible Pedale (negative tip, gleiche Volt-Zahl, Gesamt-mA-Verbrauch passend zu Outlet) anschließt, dürfte es keinerlei Probleme geben. Vorsichtig wäre ich nur mit dem gleichzeitigen Anschließen eines digitalen und eines analogen Pedals ans Split Flex, das könnte evtl. Störgeräusche geben (à la Digital-Analog-Daisy Chain).

An dieser Stelle auch danke an Thomann, die das Split Flex mit zwei Anschlüssen auf meine Anfrage sofort ins Sortiment genommen haben. Cioks hat ein größeres Sortiment von "Sonderkabeln", die durchaus nützlich und nun zum Glück auch hier verfügbar sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
etwas zu teuer, sonst gut
Kiryk, 28.05.2019
Funktioniert einwandfrei, ist aber meiner Meinung nach etwas zu teuer für das was es ist: ein stinknormales Kabel.
Auch wären Varianten dieser Kabel mit gewinkelten Steckern sicherlich für viele Nutzer ein Segen. Es gibt jedoch nur diese hier (jedenfalls von Cioks).
Sicherheits-Kappen für nichtbenutzte Enden wären auch sehr sinnvoll! (Das gilt vor allem für die 3er Version)
...Und warum gibt es eigentlich keine Version mit 5 Steckern? Bei Leuten, die analoge Pedale benutzen wäre das ebenfalls sinnvoll und ohne Störgeräusche realisierbar.

Fazit: Qualli ok, zu teuer, könnte praktischer sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Aus 1 mach 2 ...
Niklas T., 19.09.2016
Eine super Lösung fürs Pedalboard! Ich benutze das Flex Kabel mit einem Cioks DC 8, dieser bietet 6x 9V Anschlüsse. Mit den Flex Kabeln lassen sich damit auf meinem Board ohne Probleme 10 Pedale betreiben. Wichtig - immer nur ein digitales Pedal pro getrennten Ausgang am Netzteil, sonst kann es mal schnell zum brummen kommen.

Die Verbreitung ist für das Geld in Ordnung. Die Stecker sitzen fest am Netzteil. Da braucht man sich keine Sorgen machen, dass sich irgendwas auf der Bühne lösen könnte. Die beiden Kabel zu den 2.1mm Steckern haben unterschiedliche Längen. Gut durchdacht, wie ich finde, so erspart man sich einen Kabelsalat unter dem Board.

Ich benutze auch das Cioks 1533 Kabel - splittet auf 3 Pedale.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passen TOP
Gregor83, 14.11.2017
Versorge 2 Overdrive mit Strom und habe keine Probleme.
Qualität ist OK und es tut was es soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
5,40 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

Epiphone 1959 Les Paul Standard Outfit Aged Dark Burst; Limited Edition; E-Gitarre; Decke Ahorn geflammt; Korpus Mahagoni; Hals Mahagoni; Halsprofil 50´s Style; Long Neck Tenon; New Kalamazoo Headstock; Griffbrett Palisander (Dalbergia Latifolia); Bünde 22; Mensur 628mm; Sattelbreite 42mm; Tonabnehmer 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.