Boss ACS Pro

Akustik Gitarren & Gesangs-Verstärker

  • professioneller Akustikverstärker mit Premium Eigenschaften
  • 120 W Bi-Amp Design
  • Lautsprecherbestückung: speziell entwickelter 8 Zoll Woofer und Hochtöner
  • 2 unabhängige Kanäle mit diskreter analoger Eingangsschaltung und 3-Band-EQ
  • Gitarrenkanal mit "Acoustic Resonance", um den Klang von Piezo-Pickups natürlicher klingen zu lassen
  • Mikrofonkanal mit Phantomspeisung
  • XLR/Klinke-Comboanschluss
  • Chorus-FX für Gitarrenkanal
  • Delay/Echo-FX für Mikrofonkanal
  • zusätzlicher Delay/Echo-FX für beide Kanäle unabhängig regelbar
  • Harmony-Funktion erzeugt automatisch Vocal-Harmonien durch Echtzeit-Tonart/Akkord-Analyse am Gitarreneingang
  • integrierter Looper
  • unabhängige Anti-Feedback-Regler für jeden Kanal
  • zwei XLR DI-Buchsen zur Ausgabe der einzelnen Kanäle (direkt oder nach der Effekt-Sektion) oder beider Kanäle
  • USB-Anschluss für direktes Aufnehmen auf einen angeschlossenen Rechner
  • Looper, Harmony und Effekte lassen sich über optionale Fußschalter steuern
  • Abmessungen (B x T x H): 417 x 330 x 358 mm
  • Gewicht: 14,5 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa
  • Bossa Line
  • Country
  • Country Line
  • Male Vocal
  • Male Vocal Line
  • Mandolin Folk
  • Mandolin Folk Line
  • Picking
  • Picking Line
  • Swing Fiddle
  • Swing Fiddle Line
  • Ukulele
  • Ukulele Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung in Watt 120
Lautsprecher Bestückung 2x 8"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Mikrofon Eingang Ja
Line Eingang Ja
Batteriebetrieb Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Boss ACS Acoustic Singer Live
30% kauften Boss ACS Acoustic Singer Live 514 €
Hughes&Kettner ERA 1 Wood
10% kauften Hughes&Kettner ERA 1 Wood 799 €
Fishman Loudbox Mini Charge
8% kauften Fishman Loudbox Mini Charge 444 €
Fishman Loudbox Artist with Bluetooth
8% kauften Fishman Loudbox Artist with Bluetooth 569 €
Unsere beliebtesten Akustikverstärker
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Verarbeitung
  • Features
  • Sound
  • Bedienung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung
Kleiner Amp mit großem Sound und Spaßfaktor!
Woodapple, 10.12.2017
als kreativer Studiomusiker suchte ich nach einem Verstärker, mit dem ich ohne große
Umstände Songideen mit Sängern oder auch alleine festhalten kann und auch mal den einen oder anderen
spontanen Livegig spielen kann.
Genau dafür ist dieser Amp geignet. Er klingt dynamisch mit ausgewogenem
Sound für Gitarre und Gesang und lässt sich klanglich gut anpassen.
Für die geringe Göße hat der Amp einen erstaunlich kräftigen Sound.
Bei geringeren Lautstärken lasse ich im Studio auch mal meine Bassgitarre drüber laufen wenn ein Baßschüler kommt, ich weiss, dafür ist der Amp nicht gedacht, aber auch hier überzeugt er durch Dynamik und saubere Wiedergabe.

Eine Session lässt sich über USB problemlos auf den Rechner übertragen und unabhängig davon lassen sich die Einzelsignale ausspielen, mit oder ohne Effekt.

Der Looper funktioniert zuverlässig, sollte aber unbedingt über einen Fußschalter
bedient werden, damit die Hände frei bleiben.
Dieser Amp ist auch für gitarrespielende Musiklehrer ein Tip, die ihren Unterricht
rocken wollen oder um Schüler zum Performen a la Ed Sheeran zu motivieren.
Toll ist auch die Harmony Funktion, die im Gesangskanal eine 2.Stimme über oder unter dem Signal produziert oder die Hauptstimme doppelt. Funktioniert bei meinen Performances absolut zuverlässig.
Macht auch Spass beim Improvisieren, wenn man mit der Gitarre in den Gesangskanal geht.
Von mir eine klare Empfehlung. Der Boss ACS ist ein kleiner , feiner Amp, mit großem Spassfaktor und kräftigem Sound. Er lässt sich dank weichem Griff kurze Strecken gut transportieren, ist aber kein Leichtgewicht.
Update folgt in Kürze.

Nachtrag 15.12.17 Mitlerweile habe ich den Amp auch über USB mit dem Rechner verbunden. Ist als Zugabe sicherlich nett, der Amp entfaltet seinen Charme aber ganz klar über den Speaker.
Treiber müssen vorher installiert werden, die es für OSX bis 10.12 gibt. OSX 10.13 wird noch nicht unterstützt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung
Guter Gitarrensound und tolle Features, Gesangssound geht besser
mixingman, 25.08.2018
Habe den Amp zurückgeschickt, weil mir der Fishman Loudbox Artist Pro-LBX-600 mehr zugesagt hat. Um anderen Musikern die Entscheidung für den richtigen Acoustic Amp zu erleichtern, will ich im Folgenden meine Erfahrungen mit dem BOSS Acoustic Singer Pro schildern. Gesucht habe ich einen Amp, der für beide Kanäle DI-Einzelausgänge bietet, was sowohl der BOSS als auch der Fishman kann. Beim Fishman sind diese Ausgänge fest vor den Effekten, beim BOSS lässt sich die Position der Ausgänge umschalten, was ein tolles Feature ist.

Meine Martin 000-17E mit Fishman Piezo klang über den Amp sehr klar mit gläzenden Höhen und tiefen, satten Bässen (Im Gegensatz dazu klingt der Fishman Loudbox Artist Pro-LBX-600 wesentlich mittenbetonter, was mir mehr zusagt hat). Die Mitten, vorallem die Hochmitten (vielleicht ab 2KHz) sind beim BOSS ACS ein wenig zurückgenommen. Ein Mittenboost am Amp bringt da nichts, da dieser auch die tieferen Mitten verstärkt, die dem Sound die Klarheit nehmen. Ein Workaround um mehr Hochmitten zu bekommen ist hier die Acoustic Resonance Funktion, die zwar eigentlich da ist um Resonanzen der Gitarre zu simulieren soll, jedoch auch starken Einfluss auf das Frequenzbild hat. Auf zweiter Stufe (gelbes Licht) liegt die Betonung auf den Mitten. Auf dieser Stufe klingt der Sound (mit meiner Gitarre und für meinen Geschmack) ram ausgewogensten. Nur wenn man sehr stark in die Saiten haut tun die Mitten etwas weh mit dieser Funktion. Die anderen beiden Acoustic Resonance Stufen verstärken für meinen Geschmack die Höhen etwas zu sehr, die ohnehin schon ziemlich präsent sind. Zu dieser Funktion gibt es auch zahlreiche Videos auf Youtube, auf denen man den Einfluss auf das Frequenzbild gut hört. Von der Acoustic Resonance Funktion sollte man sich nicht zu viel versprechen, die Gitarre klingt immer noch wie über einen Piezo, es kommt vielleicht etwas mehr Tiefe hinzu, aber das ist sehr subtil, hauptsächlich ist eine Formung des Frequenzbildes zu hören.

Der Sound über ein dynamisches Mikrofon (habe ein SM58 und ein AudixOM7 angeschlossen) ist leider ziemlich dumpf für meinen Geschmack. Dreht man Höhen rein verstärkt dies aber die S-Laute enorm. Aus diesem Grund habe ich mir dann auch den Fishman zum Vergleich bestellt, um zu sehen ob der das besser kann. Der Fishman Amp hat einen Mikrofonsound der von sich aus schon enorm klar ist, man brauch kaum noch nachregeln, un die S-Laute klingen im Vergleich zum BOSS nicht störend.

Natürlich hat der BOSS mit der Harmony und der Looperfunktion zwei tolle Bonusfeatures im Gepäck. Letztendlich ist der Sound aber das wichtigste und da ist der Fishman Pro-LBX-600 für mich der klare Sieger und auch noch 140 EURO günstiger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN BM Standard Series

Harley Benton TE-20MN BM Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung, Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und USB to Host Anschluss (MIDI,...

Kürzlich besucht
Thomann KBH-400BKM

Thomann KBH-400 BKM Klavierbank, stabiles Metallgestell, höhenverstellbar mit Hydraulik ( 420 - 560 mm ), Sitzfläche 640 x 330 mm, Gewicht 9,4kg, Gestell: schwarz matt, Sitzpolster: schwarzes Kunstleder

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares,...

Kürzlich besucht
Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade

Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Reason 1-11 auf Reason 11 Suite; einfach und schnell zu bedienende Musiksoftware für Komposition, Aufnahme und Mischung; enthält alle notwendigen Bearbeitungswerkzeuge, Effekte und Instrumente für die Musikproduktion; virtuelles Studiorack...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Artist

Antares Auto-Tune Artist (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; EVO Voice-Processing-Technology der zweiten Generation; Flex-Tune für natürlichere und transparentere Tonhöhenkorrektur; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Formant-Korrektur und Throat-Modeling; Transpose ermöglicht Echtzeit-Pitch-Shifting; Zieltonhöhe über MIDI-Noteneingabe steuerbar; Echtzeitkontrolle...

Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering Rumble Module

Teenage Engineering Rumble Module; Erweiterungsmodul für Teenage Engineering OP-Z (Art. 449280); gibt Bässe frequenzabhängig als Vibration aus; je tiefer der Bass, desto stärker vibriert das Modul; Silent-Metronome-Funktion für Live-Performances; unkomplizierte und schnelle Installation; 2 Tasten zur Intensitätsregelung; Frequenzgang 10 -...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.