ADJ Fog Fury Jett

143

DMX Nebelmaschine mit vertikalem Ausstoß

  • mit 12 x 3-W RGBA-LEDs für Mischung von Farben in den Nebel
  • Leistung: 650 W
  • Hochleistungs-Pumpe für einen optimalen Ausstoß
  • Electronic Thermo Sensing-Technologie von ADJ
  • automatische Abschaltung zum Schutz der Pumpe, wenn kein Nebelfluid im Tank mehr vorhanden ist
  • spezielles Heizelement, das zur Verhinderung von Verstopfungen der Leitung auf Öl als Leitmedium basiert
  • 3 Betriebsmodi:mManuell, Fernbedienung oder DMX-Steuerung (1/2/3/5/7 DMX-Kanäle)
  • DMX-LCD-Anzeige mit 4 Tasten auf rückwärtigem Bedienfeld
  • Aufheizzeit: 9 Minuten
  • Nebelausstoß: 566 m³ pro Minute
  • externer Nebelfluidtank: 3 l
  • der Tank kann an die Vorder- oder Rückseite des Geräts montiert werden, so dass die Maschine nach oben oder unten zeigt
  • ausschließlich hochwertiges Nebelfluid auf Wasserbasis verwenden
  • Anzeige für einen niedrigen Füllstand des Nebelfluids auf der Rückseite
  • DMX-Ein- und Ausgang: dreipolig XLR
  • Leuchtquelle: 12 x 3-W-LEDs (3 rote, 3 grüne, 3 blaue und 3 amber LEDs)
  • Heizelement: 650 W
  • Leistungsaufnahme: 680 W (vollständig eingeschaltet)
  • Nennspannung: AC 120 V, 230 V oder 240 V, 50/60 Hz (nicht schaltbar)
  • Stromanschluss: IEC
  • Sicherungsöse am Gerät
  • Abmessungen (L x B x H): 397 x 302 x 191 mm
  • Gewicht: 7,1 kg
  • inkl. drahtloser Fernbedienung FFJWR von ADJ
Erhältlich seit März 2015
Artikelnummer 353583
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 650 W
DMX Ansteuerung Ja
Ausstossrichtung horizontal und vertikal
inkl. Timer-Fernbedienung Nein
inkl. On/Off-Fernbedienung Nein
inkl. Funk-Fernbedienung Ja
inkl. Licht-Effekt Ja
akkubetrieben Nein
Fluidverbrauch [ml/min.] 0 ml
Mit Aufhängebügel Nein
Ausstoß [m³/min] 566 m³
259 €
325 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 21.05. und Montag, 23.05.
1

Nebelmaschine mit Farbeffekten

Diese Effektfontäne schleudert ihren Dunst nicht nur meterweit, sondern je nach Aufstellposition auch in alle vier Richtungen. Zusätzlich wird der Nebel an der Austrittsdüse farbig in Szene gesetzt, sodass die Fantasie mit Feuersbrunst oder Morgennebel über eisblaue Gletscher auf die Reise geschickt wird. Wer lediglich unbeleuchteten Nebel sucht, wird sicher woanders fündig. Möchte man jedoch mit der in dieser Preisklasse seltenen Kombi aus Nebel und LED-Technik seine Zuschauer zum Staunen bringen, kann man bei diesem Gerät auf zuverlässige Technik zählen, mit der verstopfte Zuleitungen und langes Nachheizen zwischen den Einsätzen endlich der Vergangenheit angehören.

Meterweiter Nebel dank leistungsstarkem Heizelement

Bis zu 7m weit schießt der Nebel aus dem Fog Fury Jett. Dafür verantwortlich ist ein 700W-Heizelement mit einem Nebelausstoß von 566m³/min, das eine Aufheizzeit von neun Minuten benötigt. Dazu mischt man einfach eine Wunschfarbe mit den zwölf 3W-RGBA-LEDs. Da der Tank, unter dem übrigens bei drohendem Leerstand eine LED zu blinken beginnt, wahlweise an der Vorder- oder Rückseite montiert und der Effekt auch von der Seite an den Start gehen kann, gibt es für Kreativität viel Freiraum. Wie gut, dass Verschmutzungen dem ölbasierten Heizelement so schnell nichts anhaben können und dass der Effekt dank Electronic-Thermo-Sensing-Technologie nach einem Ausstoß gleich wieder einsatzbereit ist. Bedient wird der Fog Fury Jett mit Menütasten am Gerät und einer kabelgebundenen oder einer Funkfernbedienung, die beide im Lieferumfang enthalten sind, oder auch per DMX-Steuerung.

Für dramatische Showeffekte

Ein Hingucker auf Partys und in Clubs ist der Fog Fury Jett allemal. Er kann von Einsteigern ganz einfach am Gerät oder mit der Funkfernbedienung gestartet werden. Profis nutzen die DMX-Steuerung mit einem bis sieben Kanälen. Veranstalter erhalten mit dem Fog Fury Jett einen Effekt, der auf kleinen oder mittelgroßen Bühnen allein oder im Doppel enorm viel hermacht. Sein Betriebsgeräusch tritt dabei hinter die Musik des DJs. Insbesondere in Sälen mit hohen Decken können die Vorzüge des enormen Ausstoßes ausgespielt werden. Verleiher und Betreiber größerer Bühnen installieren die Gehäuse mit Gewindebohrungen an Traversen, um pyroartige Effekte von allen Seiten auf die Bühne schleudern.

Über ADJ

ADJ ist ein in der Veranstaltungstechnik renommiertes, weltweit tätiges Unternehmen, das sich der Beleuchtung, LED- und Videotechnik sowie Spezialeffekten verschrieben hat. Während sich der Hauptsitz in Los Angeles befindet, wird in Europa vom niederländischen Headquarter aus agiert. ADJ steht für extrem zuverlässige Produkte mit herausragendem Support. Bestens bekannt für hochwertige Scheinwerfer wie Moving Lights und statisches Licht, hat man darüber hinaus Effekte wie Stroboskope, Blinder und Nebelmaschinen im Programm. LED-Videowände, Hazer sowie umfangreiches Zubehör runden die Angebotspalette ab.

Mit dem passenden Fluid loslegen

Ja, man sollte daran denken, die Rauchmelder auszuschalten, bevor die erste Nebelfontäne ausgelöst wird. Und ein passendes Fluid braucht man auch, damit die Feuersbrunst genauso schnell wieder verfliegt, wie sie emporschießt. Speziell für diesen Zweck hat ADJ das Fog Juice CO2-Fluid entwickelt, das schon nach wenigen Sekunden nicht mehr sichtbar ist. DJs, die mit dem Effektnebler auf Tour gehen, können ihn in im passenden Accu-Case AC-131 Soft Bag verstauen, das sich als Softcase auch dann noch flexibel anpasst, wenn zur Ansteuerung des Effekts ein DMX-Kabel wie das pro snake TPD-3 10 FM zum Auftritt mit soll.

143 Kundenbewertungen

96 Rezensionen

Ra
Guter Eindruck
Reiner aus T. 10.10.2019
Mein erster Eindruck nach den ersten Tests ist gut. Zum Test habe ich ein P-Fluid eingefüllt, was eine ordentliche menge Nebel verspricht.
ca. 10 min. braucht das Gerät zum Aufheizen und ist dann einsatzfähig.
Die mitgelieferte Fernbedienung reagiert gut und ohne Verzögerung. Allerdings immer nur mit Lichtunterstützung und immer Vollgas.
Im DMX-Modus ist das dann etwas besser zu kontrollieren, auch ohne Licht. Dafür stehen mehrere Modi zur Auswahl.
Das Gerät bläst eine guten, satten Nebelstrahl etwa 3 m weit, in jeder Position, bevor sich dieser dann verteilt.
Man sollte undbedingt mit mehreren Fluids arbeiten, da der maximale Ausstoss schnell eine kleine, bis mittlere, Bühne zunebelt. Vor allem im Indooreinsatz ist ein schnell auflösendes Fluid angebracht.
Schön ist der Farbeffekt im Nebel. Vor allem Amber und Rot im Nebel ersetzen die kleine Pyrotechnik.
Definitiv ein Bühnengadget für Rock und Metal. Ich versuch es jetzt mal im Theater. Da die Schauspieler nicht hübsch sind, kann man damit vielleicht was retten. :-D ... mehr nach dem Praxistest.
Verarbeitung
Nebelmenge
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr zu Empfehlen
Anonym 25.01.2016
Ich habe zwei Fog Fury`s bestellt, getestet und mich dafür entschieden sie zu behalten und bald noch zwei weitere zu bestellen.

Sehr gut als ähnlich eines CO2 Effekts.
Ich benutzte die Fog-Fury?s mit Rapidfluid, dieses bringt einen sehr ähnlichen Effekt zu einer CO2 Kanone.

Ausstoßstärke:
Die Ausstoß stärke ist sehr überzeugend, die Fog Fury erreicht ohne Probleme eine Ausstoßhöhe von mehr als 4 Metern.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung der Fog Furys ist sehr gut und hochwertig. Außerdem ist ein schneller Umbau aus stehender in hängende Position möglich.

Alles in allem ist die Fog Fury universell einsetzbare Nebelmaschine. Universell deshalb, weil es mit ihr möglich ist in allen Positionen zuverlässig und zu 100% dicht Nebel zu erzeugen.

Auch die Leds überzeugen mit hoher Helligkeit und schönen Farben.
Verarbeitung
Nebelmenge
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Reines Effekt-Gerät mit Schwächen
Mussya 06.06.2021
An sich ist der Fury Jet echt top! Für den Preis bekommt man einen richtigen WOW-Effekt mit einer TOP Ausstoßmenge und einer Höhe von bis zu 7 Metern.

Leider ist das Gerät im Leerlauf sowie im Betrieb viel zu laut. Damit ist es wirklich nur für "richtige" Partys geeignet. Der Lüfter, welcher die ganze Zeit läuft, ist lauter als eine Endstufe und würde bei jeder Hochzeit stören. Wenn der Effekt dann angeht, denkt man, gleich hebt etwas ab. Selbst bei Club-Lautstärke hört man die Maschine. Somit ist sie in kleineren Räumen und Deckenhöhen von unter 4 Metern nicht zu gebrauchen.

Der größte Nachteil ist leider die Steuerung. Die Lautstärke hätte ich in Kauf genommen, aber bis auf AN oder AUS lässt sich nichts steuern, weder die Ausstoßmenge noch das Licht getrennt / separat. Somit lässt sich die Nebelmaschine nur als Effekt und nicht als "normale" Nebelmaschine verwenden.

Ich würde wahrscheinlich zur Cameo Wizard 2000 greifen. Die 1000er ist leider zu schwach.
Verarbeitung
Nebelmenge
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

d
ADJ Fog Fury Jett
djtechnology 27.07.2020
Ich habe diese gekauft für einen Veranstalter der eigentlich Co2 wollte. Ist haöt ne teure Sache udn somit wollte ich ihm eine Alternative bieten. Und genau für das sind sie richtig. Sieht cool aus mid den Farben im Nebel und sind auch gut verarbeited. Auch das aufheizen geht sehr rasch. kann ich nur empfehlen, wenn du einen Co2 Effekt möchtest ohne Co2 zu benutzen.
Verarbeitung
Nebelmenge
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden