Stairville AF-250 Fog Machine 1300W DMX

160

Nebelmaschine

  • leistungsstarke Nebelmaschinen für Bühnen, Clubs, etc.
  • komplett überarbeitete Version mit sehr effizientem Heizelement
  • erzeugt mit nur 1.300 W Heizleistung Nebeleffekte, die man sonst nur von Nebelmaschinen mit mindestens 1.800 W kennt
  • die Steuerung erfolgt per DMX-512 oder einfach mittels der mitgelieferten Multifunktions-Fernbedienung mit Timer Funktion
  • inkl. Montagebügel für den Betrieb an Traversen oder Decken und Multifunktionsfernbedienung (Timer, Intervall, Volume)
  • passende Funk-Fernbedienung: Art. 464052 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten:

  • Heizelement: elektronischer Verdampfer mit 1.300 W
  • Aufheizzeit: ca. 4 min.,
  • kontinuierlicher Ausstoß: 7 s
  • Nachheizzeit: 14 s
  • Fluidverbrauch: ca. 90 ml/min
  • Ausstoßvolumen: ca. 180 m³ / min
  • Ausstoßweite: ca. 4-5 m
  • Tankinhalt: 1,9 l
  • DMX-512 (1 Kanal)
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Stromversorgung: AC 230V, 50 Hz
  • Stromverbrauch: 1.300 Watt
  • Abmessungen (L x B x H): 430 x 310 x 190 mm
  • Gewicht: 7,1 kg

Hinweis: diese Maschine ist ausschließlich für die Verwendung mit original Stairville-Fluid vorgesehen:

Erhältlich seit Januar 2015
Artikelnummer 340945
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 1300 W
DMX Ansteuerung Ja
Ausstossrichtung horizontal
inkl. Timer-Fernbedienung Ja
inkl. On/Off-Fernbedienung Nein
inkl. Funk-Fernbedienung Nein
inkl. Licht-Effekt Nein
akkubetrieben Nein
Fluidverbrauch [ml/min.] 90 ml
Mit Aufhängebügel Ja
Ausstoß [m³/min] 180 m³
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
159 € 1
157 € 1,3% 2
155 € 2,5% 4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

Nebel, soweit das Auge reicht

Die Stairville AF-250 DMX Nebelmaschine überzeugt mit einer beachtlich hohen Reichweite und einem fein dosierbaren Austrittsvolumen. Das seit Jahren bewährte Modell ist speziell für mittelgroße Bühnen konzipiert. Ob für den punktuellen Einsatz oder als Dauernebel – mittlerweile kann der Effekt nicht mehr nur per DMX oder mit einer kabelgebundenen Fernbedienung gesteuert werden, sondern auch per Funk gestartet werden. Die Ausstoßrichtung erfolgt horizontal. Hierzu muss das Gerät auf einer ebenen Fläche positioniert werden. Alternativ kann es auch über seinen Bügel an Traversen befestigt werden. Überaus viele unterschiedliche Fluids stehen zur Auswahl. Der Montagebügel sowie die kabelgebundene Fernbedienung sind praktischerweise im Lieferumfang enthalten.

Kompakt und leistungsstark

Das Stairville-Gerät nebelt mit 1.300 Watt. Nach einer Aufwärmzeit von gerade einmal fünf Minuten ist die Maschine startklar und hat dann eine Reichweite von bis zu 5 m. Der Nebelausstoß beträgt 180 m³/min, während die Nachheizzeit bei 14 Sekunden liegt und der Tank 1,9 l fasst – das reicht locker für gleich mehrere Konzerte. Bedient wird der Nebler per Fernbedienung oder DMX. Mit der Remote Control kann man zum Beispiel die Einsatzdauer bei Liveauftritten vorab festlegen und den Dunstaustritt dann manuell starten. Für den DMX-Betrieb sind sowohl ein In- als auch ein Output eingebaut, beide im dreipoligen XLR-Buchsenformat. Für die Verbindung zwischen dem Empfänger der optional erhältlichen Funkfernbedienung und der Nebelmaschine existiert ein eigener Anschluss. Die Nebelmaschine wurde für den ausschließlichen Einsatz im Innenbereich gemacht.

Für mittelgroße Bühnen

Die Stairville AF-250 DMX Nebelmaschine ist ein bewährtes Modell für kräftigen Dunst auf mittelgroßen Bühnen. Betreiber von Veranstaltungszentren mit eher übersichtlichem Stromangebot können dennoch weitere Verbraucher an dieselbe Phase anschließen, da der Nebler eine Leistungsaufnahme von nur 1300 Watt verzeichnet. Clubbesitzer profitieren davon, dass das fest verbaute Netzkabel im rauen Bühnengeschehen nicht unbeabsichtigt aus dem Gehäuse rutscht. Theatermacher erhalten unterschiedliche Nebelvarianten, die per DMX auch im unteren Bereich besonders fein dosiert werden können. Dabei begnügt sich der Effekt mit nur einem DMX-Kanal. Partyveranstalter können mit der Timer-Funktion auf der Fernbedienung automatisch in regelmäßigen Zeitintervallen die Tanzfläche einnebeln.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

So viele Arten von Nebel

Anschließen, aufheizen, losnebeln – so einfach ist das. Bei der Stairville AF-250 DMX Nebelmaschine sucht man sich vor Gebrauch nur noch eines der fünf Fluide aus, das am besten zum Anlass passt. Wer einen Effekt sucht, der sich schnell wieder in Luft auflöst, greift zum Stairville Fast Fog. Besonders gutes Reflexionsverhalten bringt der leichte Stairville E-M mit. Eine mittlere Dichte für Licht- und Laserdesign zeichnet das Stairville E Spezial aus. Wer die Bühne in lang anhaltenden Morgendunst tauchen möchte, nutzt das Stairville E-C. Soll’s eine besonders dichte Novemberstimmung werden, passt das E-HD Nebelfluid. Und weil jeder Tank irgendwann leer ist, informiert bei der Stairville AF-250 DMX Nebelmaschine eine durchsichtige Füllstandanzeige darüber, ob noch ein weiteres Konzert mit Nebel drin ist.

K
Viel rauch, fairer Preis
KarlJB. 12.03.2021
Nutze das Ding für kleine Hauspartys oder Veranstaltungen in Kleinhallen.
Dafür auch ideal gemacht.

Mit dem richtigen Nebelflurid lässt sich ordentlich die Bude Volldunsten :)
Es braucht ca. 5min. Vorwärmzeit aber das hält man doch aus.
Auch die Timer-Funktion ist einwandfrei.
Der Nebel ist geruchsneutral ist aber zu schmecken, daran denkt man aber im nächsten Atemzug schon gar nicht mehr und außerdem ist das eher vom Flurid abhängig.

Ein echtes MUSS für jede Hausparty oder Veranstaltung in Großräumen oder Kleinhallen.
Verarbeitung
Nebelmenge
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Maschine mit feiner DMX-Steuerung
JulianHärtel 15.07.2018
Die Maschine ist für die Leistung nicht zu groß und nicht zu schwer.
Die Verarbeitung ist im Ganzen in Ordnung, hat mich aber nicht überzeugt. Außenteile sind sehr dünn und leicht biegsam. Hier hätte ich mir mehr Stabilität gewünscht.
Über den Bügel kann ich nichts sagen, da ich die Maschine immer auf dem Boden betreibe. Dieser macht aber einen wertigen Eindruck.
Die Nebelmenge ist erstaunlich hoch. Die Austrittsweite ist angemessen.
Auch die Lautstärke beim Nebeln ist in Ordnung.
Die Kontrolle über DMX ist erstaunlich genau - auch kleine Werte werden klein umgesetzt.
Fazit:
Ich würde die Maschine trotz der eher ungenügenden Fassade wieder bestellen, da sie im Ganzen mit ihren Eigenschaften überzeugt. Zudem ist der Fluidverbrauch enorm gering!! (Eine Füllung reicht bei uns für 8 Veranstaltungen)
Verarbeitung
Nebelmenge
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Empfehlenswertes Gerät
Michael695 29.12.2015
Mir fehlte eine Nebelmaschine mit mittlerer Leistung/Nebelmenge die per DMX gesteuert werden kann. Im Showroom von Thomann gibt es reichlich Auswahl und alle Geräte sind vorführbereit.
Die Entscheidung fiel leicht, im Vergleich zu anderen sind Größe und Nebelausstoß der AF 250 optimal für mittlere Bühnen.
Weitere Pluspunkte:
+ nur ein DMX Kanal
+ reagiert sehr feinfühlig gerade bei niedrigen DMX Werten
+ anscheinend sehr kurze Wiederaufheizzeit im Betrieb. Einen ganzen Abend war immer Nebel verfügbar wenn gebraucht wurde. Kenne ich von anderen Geräten nicht. Da gibt es immer mal Aussetzer wegen Aufheizen.

Leider ein Minuspunkt:
- Der DMX Kanal lässt nur einstellen wenn die Maschine aufgeheizt ist. Ist echt blöd . . . . auch wenn man den Kanal nicht oft umstellen wird.

Sonst ein empfehlenswertes Gerät!

PS: Eigentlich empfand ich den Tankinhalt als zu gering für einen ganzen Abend, wurde aber eines besseren belehrt denn nach 4 Stunden war der Tank noch zu 3/4 voll. Sehr niedriger Verbrauch also . . . . . oder hat da jemand die Software manipuliert ;-)
Verarbeitung
Nebelmenge
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Ganz Stark Club verdächtig.
DeeJayScharty 08.08.2021
Ich kaufte mir diese Nebelmaschine wegen der DMX Steuerung. Ich kann also zur mitgelieferten Fernbedienung keine Aussage machen!
Zuerst mal verwende ich diese Maschine in einem Raum der viel zu klein ist dafür. Am DMX Controller 2 sec. drücken und dann muss ich den Raum Verlassen weil man erstens nichts mehr sieht und zweitens man keine Luft mehr bekommt! Also darauf achten wo diese Maschine verwendet wird. Somit kann man sagen Nebelausbeute Top!
Die DMX Ansteuerung funktionier Problemlos: Ich verwende den ADJ My DMX Go Controller. Einfach den DMX Kanal einstellen und Los Gehts.
Das Geräusch beim Nebelausstoß ist schon etwas laut: Da ich zuhause im Stream nicht sehr laut spiele ist der Nabelausstoß fast so Laut wie die Musik aber auch da ist es wieder so das die Maschine für Discos/ Clubs etc. ist. Eben für Locations wo die Musik ohnehin sehr laut ist.
Es gibt von mir daher keinen Stern Abzug weil ich ja auch mobil als DJ unterwegs bin und ich mir vorstellen kann das sie da perfekt passt.
Verarbeitung
Nebelmenge
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden