ABM 3210B Single Guitar Bridge

18

Einzelsteg für E-Gitarre

  • die professionelle Multi-Saiten-Lösung
  • gefertigt aus massiven Glockenmessing
  • 10 mm Saitenabstand
  • starker Grundton mit vielen Obertönen
  • Maße: 46 x 10 x 10 (8) mm
  • Farbe: Schwarz
  • made in Germany
  • Liefereinheit: 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2010
Artikelnummer 250680
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Bauweise Einzelreiter
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Nein
24,90 €
31,68 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
24,90 € 1
19,70 € 20,9% 6
19,60 € 21,3% 8
19,50 € 21,7% 10
19,40 € 22,1% 15
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
s
Hätte mehr erwartet
schlerwin 06.01.2012
Verwendung finden die Einzelbrücken auf einer 7-saitigen Gitarre mit fanned frets. Aufgrund der fächerförmigen Bundierung und entsprechender Schrägstellung des Sattels und der Stegs/Brücke brauchte ich Einzelbrücken. Dies ist eben der Vorteil der Teile. Frei wählbare Anordnung und Spacings. Sehr gut finde ich die Möglichkeit sowohl die Saite in der Brücke einzuhängen als auch durch ein kleines Loch im hinteren Bereich durch den Korpus zu ziehen.

Kritikpunkte wären die etwas scharfkantigen Saitenauflagen was beim Spielen stören kann, vor allem aber die für mich zu geringe Höhenverstellbarkeit. Besonders schade finde ich die Positionierung der Madenschraube zur Arretierung der Reiterchen. Wird der Reiter relativ hochgeschraubt beginnt die Arretierschraube über den Rand hinaus zuschauen und wird entsprechend wirkungslos. Bei mir hat sie sogar kleine Kerben in den Rand geschnitten und sich drüber geschoben. Nun gut, dadurch wird die wirklich nutzbare Höheneinstellung begrenzt und war/ist bei mir leider etwas zu gering, ich probier es jetzt einfach ohne Arretierung.

Fazit:
Schöne Messingbrückchen die im Detail etwas durchdachter sein könnten.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Alles bleibt anders...
Stefan604 14.02.2013
Sauber verarbeitete Sättel, neuerdings mit einigen verbesserten Details. Die Feststellschraube ist in einem anderen Winkel angebracht, damit lässt sich die Höhe in einem etwas größeren Bereich (~1,5 statt bisher ~1mm) verstellen. Die Auflagefläche für die Saite ist auch höher ausgeführt, da kann man mittels Feile ggf. noch "Verstellweg" nach unten herausholen. Außerdem gibt es jetzt auch ein Bohrung, um die Saiten durch den Korpus zu ziehen....
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ON
Top, aber nichts für spontane Hobbybastler!
Oliver N. 280 05.06.2013
Also, wie schon von anderen erwähnt, guter Guss und nun mit verbesserte Fixierung.

An die Hobbybastler: Achtung bei Fixierung auf Harthölzern, die Schrauben sind schnell abgenutzt und lassen sich logischerweise kaum mehr herausdrehen, dabei nutzt beim Rettungsversuch die Brücke gut ab!

Also eher was für erfahrene Feinmechaniker. Bei flacher Hals und Griffbrettauflage perfekt, was die Saitenlage betrifft.

Die Saitenlage lässt sich gut hochstellen und ist dank der angeschrägten Fixierung fest im Griff!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
H
A la recherche de vis - Vis reçues en SAV
Hervé624 20.04.2019
Le pontet est un bon produit en lui-même MAIS sur le nombre commandé, la moitié est arrivée avec des vis trop courtes... Je trouvais déjà les vis de la photo un peu courtes (25mm) mais là les vis de 12mm sur la moitié des pièces, comment dire, je suis perplexe et je vais devoir trouver des vis pour pouvoir monter mon bridge... Les vis sont enfin là, montées et tout va bien.
Les avantages de ces pontets :
- Leur profil sans aspérité et le faible volume de la pièce permettent de rapprocher davantage la main des cordes et donc de mieux maitriser le son (muting)
- Leur faible poids rend la guitare un peu plus légère (interessant pour une 8 cordes) sans pour autant perdre en vibration (j'ai bien fait d'insister pour avoir des vis longues qui vont profond dans le bois)
- Le réglage n'est pas très compliqué, on prépositionne les pièces, on met les cordes et on bouge les pontets en longueur pour régler la justesse après avoir réglé la hauteur et au final o bloque la partie mobile avec la petite vis oblique.
- Montée en top-load il y a très peu de stress et de torsion des cordes de gros diamètre sur les 7è et 8è cordes donc pas de "bugg" de vibration, les notes sont bien stables.
- Ces pontets m'ont permis de retrouver la justesse qui était impossible à trouver avec le chevalet d'origine car il n'y avait pas assez de plage de réglage. En positionnant bien les pontets je peux arriver à la bonne longueur de corde.
Inconvénients :
- Il faut bien mesurer pour être certain de pouvoir l'adapter, la plage de réglage en hauteur n'est pas énorme.
- les pontets sont indépendants donc j'ai du faire passer un petit fil de masse fin pour les relier par en dessous, à plat sur la table (ne se voit pas mais faut y penser si on veut annuler le buzz)
- La plage de réglage en top-load est limitée au premier tiers pour ne pas être perturbé par l'épissure des cordes : il faut bien les placer en long (déjà étagés en fonction des mesures qu'on veut atteindre par exemple)
- Leur positionnement dépend de vos deux mains gauches, faire des avant-trous bien tracés sur un scotch papier collé sur la table, bien dans l'axe des cordes... ça parraît simple à dire. Je me suis aidé des plots du micro bridge pour les écartements .
- peut faire un petit bruit de frottement en son clean lors des bends (les pontets n'ont pas de gorge pour les cordes.
Il ne reste plus qu'à voir à l'usage à la longue si toutes ces petites vis tiennent la distance et les vibrations ou s'il y a besoin de les aider avec un peu de vernis à ongle ^^
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden