Zultan 18" Aja Crashbecken

Crash

  • Größe: 18"
  • Aja Crash-Cymbals klingen laut und fett
  • ausgewogenes und harmonisches Ausklingen
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Hard_Softstick 
0:00
  • Hard_Softstick

Weitere Infos

Becken handgehämmert Nein
Finish Regular / Traditional
Legierung B20 Bronze

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Zultan 18" Aja Crash + Pearl M-8W/2 Wing Nut +
17 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zultan 18" Aja Crash
67% kauften genau dieses Produkt
Zultan 18" Aja Crash
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 € In den Warenkorb
Zultan 18" Q Crash
5% kauften Zultan 18" Q Crash 129 €
Paiste PST5 18" Rock Crash '14
4% kauften Paiste PST5 18" Rock Crash '14 88 €
Zultan 18" Caz Crash
4% kauften Zultan 18" Caz Crash 115 €
Millenium 18" B20 Crash
3% kauften Millenium 18" B20 Crash 69 €
Unsere beliebtesten 18" Crashbecken
109 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
61 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

B20 Für wenig Mücken

RocknRoland, 02.03.2018
Bei der Zultan Aja Reihe scheint es sich um B-Ware zu handeln. Ich hatte das 18er Crash und das 17 Crash von Aja. Jedes Becken hat kleine bis größere Verarbeitungsmängel. Das zeigt sich teilweise in Dellen oder Knübbelchen (Fehler beim Abdrehen oder Materialfehler), dunklere Schlieren oder Striemen (vermutlich Fehler beim Finish) und keines der Becken war ausbalanciert, so dass sie immer leicht schief hingen. Mir persönlich ist das wurscht, da ich die Becken eh in Schieflage hänge. Dass die Becken nicht perfekt sind, ist auch auf den Fotos hier im Shop schön zu sehen, wenn man in die Bilder zoomt. Ich vermute, das sind entweder Misslungene Becken, die man halt nicht mit Markenaufdruck für 300 Euro verkaufen kann, oder es sind Übungsstücke von Azubis. Jetzt kommt der gute Teil: Es sind recht massive und schwere Becken, die für meinen Geschmack trotzdem wie 300 Euro klingen. Die Fehler sieht man meist nur, wenn man die Becken in der Hand hat. Ich hatte in den 90ern die Paiste 2002 Medium Reihe, 15, 16, 17 und 18 Zoll und ich finde nicht, dass klanglich hier Welten dazwischen liegen. Die Zultan klingen generell etwas dunkler, was sie für mich sehr interessant macht und durch anderen Charakter meine Fame Master Becken schön ergänzt. Seit den 90ern hat sich viel getan. Da bekam man für diesen Betrag kein B20 sondern nur billiges Blech und in der Regel klang ein Becken für diesen Preis wie der Deckel von Omas Einkochkessel. Beim 17er hatte ich noch zwei nachbestellt, weil mir das erste doch sehr vermackt schien. Die beiden Nachzügler waren weniger auffällig an Fehlern und eines der drei klang für mich perfekt. Ich weiß nicht, wie die Toleranzrate bei teuren Becken ist und die Zultan klingen alle drei gut, jedoch gibt es schon Unterschiede beim Grundton, der Art wie schnell und lange der Schall aufbaut und teilweise auch beim Klang der Glocke. Alle drei wären das Geld auf jeden Fall wert gewesen. Mein Tipp: Unbedingt testen, mindestens 2 Becken je Größe bestellen und die besten raussuchen. Es zeigt sich: B20 klingt generell sehr gut und der Unterschied zwischen Maschinen- und Handarbeit ist der Unterschied zwischen Zuchtlachs und Wildlachs. Wer mit noname kein Problem hat und kein Pedant bezügl. Optik ist, sollte unbedingt zuschlagen. Ich hatte auch noch das Milennium 14er und 18er crash (beide auch B20, das 18er zum gleichen Preis wie das 18er Aja). Beide sind etwas spritziger und schwingen sich schneller auf (schwisch). Obwohl auch das 18er Milenium ein schweres Becken ist, is es zum Rand hin dünner als das Aja. Wer jetzt kein Drescher ist, liegt hier richtig, zumal es eine extrem schöne Glocke hat. Das Aja braucht etwas mehr dampf um in Fahrt zu kommen und hält auch im Heavy-Bereich besser durch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Sehr empfehlenswert, aber ...

12.02.2016
Ich nutze dieses Becken überwiegend als Crash, kurzzeitig aber auch als CrashRide.

Wenn man leicht trashige, orientalisch angehauchte Töne nicht gewohnt ist, kann der Sound dieses Beckens durchaus etwas gewöhnungsbedürftig wirken. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich allerdings daran und lernt außerdem, dieses durchsetzungsstarke und laute Becken zu "bedienen".

Der Ausklang des Beckens vollzieht sich tatsächlich wie beschrieben sehr warm und gleichmäßig ohne, dass an mancher Stelle ein unschönes Scheppern oder Klingeln zu vernehmen wäre.

Das Loch ist an einigen Stellen nicht ganz sauber gearbeitet, ist aber immerhin nicht von Haus aus eingerissen oder anders beschädigt.

Da das Becken preislich zwar im mittleren Einsteigerbereich, sound- und vor allem materialtechnisch allerdings in weit höheren Klassen spielt, kann man über diesen Schönheitsfehler aber durchaus hinwegsehen.

Für Einsteiger ist dieses Zultan-Becken sehr zu empfehlen, da hier für verhältnismäßig wenig Geld sehr viel in Sachen Sound und Material geboten wird, sodass sich manches Modell der großen Hersteller warm anziehen muss.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Becken
Becken
Becken sind eigenständige Instrumente! Was man beim Kauf wissen sollte und wie mit ihnen umgegangen wird, erfahren Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(1)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex Armory Studioease Set BTK

Mapex Armory Studioease Set BTK, MXAR628F, Farbe: Black Dawn, schwarze Kesselhardware, 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel, Kesselsatz bestehend aus: 22"x20" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette, 10"x07" Tom Tom, 12"x08" Tom Tom, 14"x12" Stand Tom, 16"x14" Stand Tom, 14"x5,5 Armory Tomahawk Snare...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Kürzlich besucht
MXR M 280 Vintage Bass Octave

MXR M 280 Vintage Bass Octave; Sub Octave Bass Effekt Pedal; basierend auf einem klassischen Sub Octave Schaltkreis; von fettem Growl bis hin zu bebenden Dub Tones; überlegenes Tra cking; zwei unabhängige Sub-Oktav Stimmen; schaltbarer Midra nge Boost bis zu...

(2)
Kürzlich besucht
Elektron Model:Samples

Elektron Model:Samples; 6 Track Groovebox und Sampler; 6 Audio-Tracks (können auch als MIDI-Spuren verwendet werden); 6 anschlagdynamische Pads; 96 Projekte; 96 Patterns pro Projekt; Sample playback Engine, Multimode-Filter, frei zuweisbarer LFO und Sequencer (bis zu 64 steps) pro Track; Delay...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.