Yamaha CBR10

Passiver Fullrangespeaker

  • Bestückung: 10" + 1"
  • Übertragungsbereich: 50- 20.000 Hz
  • Belastbarkeit: 700 W Peak / 350 W Programm
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Maximalpegel: 123 dB
  • Speaker Twist Eingänge
  • Abmessungen (B x H x T): 308 x 493 x 289 mm
  • Gewicht: 9,4 kg
  • passendes Cover: Art. 406558 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Gewicht 9,4 kg
Bauform Standard
Monitorschräge Ja
Farbe Schwarz
Tieftöner 10"
Tieftöner Anzahl 1
Leistung RMS 175 W
Impedanz 8 Ohm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Yamaha CBR10 + Stairville BLS-315 Pro Lighting Stand B +
1 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha CBR10
40% kauften genau dieses Produkt
Yamaha CBR10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
269 € In den Warenkorb
EV Zx1-90
11% kauften EV Zx1-90 280 €
EV ELX 112
7% kauften EV ELX 112 259 €
HK Audio Premium PR:O 08
6% kauften HK Audio Premium PR:O 08 329 €
LD Systems Stinger 8 G3
5% kauften LD Systems Stinger 8 G3 259 €
Unsere beliebtesten Passive Fullrange Lautsprecher
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überzeugend!
KeineAhnungVonNix, 26.03.2020
Ich habe bereits die aktive Version dieser Boxen im Bestand. Da ich aber unter anderem auch einen namhaften 18 Zoll Sub habe, in dem die Endstufen für die Tops gleich integriert sind (2.1 System), wollte ich nun auch die passive Variante mal ausprobieren, da mich die zu diesem Bass gehörenden Tops immer nicht so richtig überzeugt haben. Was soll ich sagen? Die Yamaha CBR10 klingen mit dem Bass besser, als die Tops, die eigentlich dazu gehören. Satter, klarer, weniger schrill, weniger mittig. Sie sind allerdings nicht die lautesten. Bei gleicher Lautstärke am Mixer waren sie minimal leiser als die eigentlichen Tops (6x3 Zoll Neodym). Damit kann ich aber gut leben, da es immer noch mehr als laut genug ist und außerdem das gesamte Klangbild sowas von viel schöner ist, dass es die minimal geringere Lautstärke allemal aufwiegt. Befeuert werden die Yamahas bei mir mit jeweils 280 Watt RMS aus der internen Endstufe vom Sub. Die Verarbeitung und das Handling empfinde ich, wie auch schon bei der aktiven Version, als sehr gut, insbesondere für den meiner Meinung nach günstigen Preis. Einen Tick vermisse ich die klassische Feststellschraube für die Aufnahme am Stativ. So muss man immer die K&N Ringlock Aufsätze benutzen, die ich mir auch gerne mal sparen möchte. Dafür möchte ich jetzt aber keinen Stern abziehen. Von mir eine klare Kaufempfehlung, zumindest für meinen in diesem Fall sehr persönlichen Einsatzzweck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
In dieser Größe ein Top-Speaker
Hans-PeterP, 22.09.2015
Ich war nach der Installation der Lautsprecher in unserem Veranstaltungsraum beeindruckt, was aus diesen doch relativ kleinen Boxen herauskommt. Der ebenfalls gleichzeitig bestellte, aber z. Zt. nicht lieferbare Subwoofer erwies sich als völlig überflüssig und wurde storniert. Die Boxen liefern einen glasklaren, differenzierten Sound und in Verbindung mit dem EMX 512 und der Yamaha Speaker Processing Schaltung ist für Räume bis ca. 150 m² kein Sub erforderlich ! Ich kann diese Lautsprecher nur empfehlen !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top Lautsprecher für diese Größe
07.02.2017
Die Boxen haben eine einwandfreie Performanz.
Ich konnte sie zwar bisher noch nicht bei einer größeren Veranstaltung ausprobieren, aber im 20 m² Raum haben die Boxen ein sauberen Klang geliefert in Höhen, Mitten und Bässen. Alles optimal Ausgewogen.

(Voraussetzung dafür ist die richtige Konvertierung der Audiodateien. Auf gar kein Fall MP3, vergesst das Format am besten. Ich gebe nachher noch ein paar Konvertierungswerte an )

Ich benutze die CBR10 Boxen in Verbindung mit ein Mixer von Behringer "Xenyx X1222 USB"
und einer Endstufe von Behringer der "Behringer INucke 3000 DSP"
mit dazugehöriger App "INuke Remote Connect", die es auf Behringer als Download zur Verfügung steht!

Hier ein paar Beispiele für Audiokonvertierung:
Im Vergleich: Eine Audio CD hat rund 700 MB Speicherkapazität und im allgemein sind dort ca. 12 bis 20 Titel drauf in relativ guter Qualität.
Je mehr Titel drauf sind, des so schlechter wird die Qualität.
Beispiel: 20 Titel belegen auf der CD bei 2 Kanäle, einer Samplerate von 44 kHz, Samplegröße von 16 bit und einer Bitrate von 1411 kbps 716 MB.
Ein Titel von 6:47 min hat somit in dieser Qualität 70 MB.

Bei MP3 hat der gleiche Titel mit gleicher Länge bei einer Bitrate von 128kbps nur 6,36 MB,
Bitrate von 320 kbps 15 MB.
Nicht berauschend.

Ich habe meine Audiodateien in WAV Konvertiert.
Titel mit 6:47 min
2 Kanäle
Semplerate: 96 Khz
Samplegröße: 32 bit
Bitrate: 6144 kbps
Dateigröße: 305MB


6 Kanäle
,Semplerate: 48Khz
Samplegröße: 32 bit
Bitrate: 9216 kbps
Dateigröße: 458 MB

Relativ viel Speicherbedarf, aber dafür optimal Dynamik.

Hans-Peter sein Feedback ist sehr Hilfreich. Ich kann den Boxen ebenso in allen Punkten volle 5 Sterne geben.
Die Boxen kann ich auch nur Empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klein aber perfekt
jumpin`pete, 21.10.2017
Leichte gut klingende Gesangsboxen oder als Mini-PA. Die Bassentwicklung ist enorm. Das Klangbild sehr rund. Selbst für kleine Open Air Gigs z. B. Wochenmärkte in Berlin völlig ausreichend. Wozu Schwer schleppen wenn man diese Boxen benutzen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
269 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.