Waves Vocal Rider

Leveller-Plug-in (Download)

  • automatische Pegelkorrektur speziell auf die Anwendung mit Vokalspuren hin optimiert
  • nivelliert eingehende Signale auf einstellbaren Ausgangspegel
  • schreibt Automationsdaten in die Spurautomation zur späteren Nachbearbeitung

Informationen zur Lizenzierung und Installation finden Sie unter "Downloads"

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Ja
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Waves Vocal Rider
41% kauften genau dieses Produkt
Waves Vocal Rider
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
33 € In den Warenkorb
Waves Tune Real-Time
7% kauften Waves Tune Real-Time 44 €
Waves CLA-2A Compressor / Limiter
3% kauften Waves CLA-2A Compressor / Limiter 33 €
Waves DeEsser
3% kauften Waves DeEsser 28 €
Waves SSL E-Channel
3% kauften Waves SSL E-Channel 33 €
Unsere beliebtesten Audio- und Effektplugins
66 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Der Sinn dieses PlugIn zeigte sich in den ersten Sekunden
Netsrak007, 02.11.2017
Kommt man ohne dieses PlugIn aus? Natürlich - wäre aber blöd.
Ich kann mit einem Hardware-Fader natürlich jede Gesangspur einzeln in Echtzeit angleichen und entsprechend aufnehmen.

Ich kann natürlich auch in der DAW entsprechend der Wellenform die Pegelkurve mit der Maus verbiegen und komme auch nach einigen Stunden zu einem sehr angemessenen Ergebnis.

Bei dem Versuch das zu automatisieren, greift man häufig zum Expander / Limiter. Die korrekte Einstellung vorausgesetzt fügt sich die Vocalspur auch besser und vor allen Dingen gleichmäßiger in das "Musikbett". Gerade bei dynamischer Singweise sind leider die Limiter oft deutlich in ihrer Arbeit zu hören - zumindest wahrzunehmen, somit keine wirkliche Alternative zur beschriebenen Fleißarbeit.

Den Kompressor schließe ich für diese Arbeit explizit aus, die Aufgabe einer Pegelanpassung ist dort völlig fehl am Platze und natürlich eher Stil- und Soundmittel und für den nötigen Druck einzusetzen.

Seit letzter Woche habe ich nun den Vocal Rider von Waves. Über penetrante Werbung wurde ich doch neugierig. Einige wenige YouTube-Videos ließen erahnen, wie Arbeitsweise und Bedienung funktionieren. Installiert, als PlugIn zur Gesangsspur eingefügt und seit dem die Augen und Ohren nicht mehr zu bekommen.

die wenigen Regler erklären sich nahezu von selbst - mit wahlweise langsamen oder schnellen Faderbewegungen erzeugt der Vocal Rider eine Lautstärkeangleichung quasi automatisch. Lediglich die Grenzen der Faderbewegungen, der Output-Sollwert und bei Bedarf das Verhältnis zur Musik (als Sidechain) braucht eingestellt werden oder man nutzt als Basis eine der Voreinstellungen.

Man kann das ganze in Echtzeit laufen lassen, oder per "Write"-Funktion in der DAW aufzeichnen und bei Bedarf anpassen. So hat man wirklich innerhalb von Minuten ein großartiges Ergebnis.

Seit ich dieses Plugin einsetze, kann ich mir jegliche Produktion (auch bei einfachen Sprechaufnahmen) ohne den Vocal Rider nicht mehr vorstellen.
Im Musikbereich ist der Vocal Rider zusammen mit dem Vocal-PlugIn von Waves Chris Lord-Alge Signature Ser. zur Zeit meine "Brot-und-Butter-Kombination".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Rider für Automation
Tom Bacon, 10.07.2021
Dieses Teil ist für mich unverzichtbar geworden um Stimmen richtig gut vor den Mix zu holen. Auch als Sprecher, der seine Stimme gerne über der Musik (Radio, Podcast) hat, herrlich zu verwenden.
Leicht einzustellen und so selbsterklärend wie einen Badeschlappen anzuziehen.
Das Ding schreibt eine Volume Automationsbahn - über Sidechain verringert es entweder das Volume des Mixes (oder einzelnen Tracks) oder hebt, andersrum verwendet, das Volume des Voice Tracks - so simpel und einfach.
Der Rechenaufwandt bleibt dabei sehr gering - weil die Automation einmal durchgeschrieben wird und später beim Mastern vom Rider gelesen wird.

Ich liebe das Ding!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Warum nicht früher?
Roland939, 16.05.2020
Dynamik - schön und gut für klassische Musik!
Für Pop, Rock und alles andere ist Dynamik unnütz und völlig überbewertet! In diesen Genres machen rhythmische und instrumentale Varianten ein mehr oder weniger an Dichte und Intensität aus.
Der gute Kompressor gehört in die Hände von Master Leute und Radio, für die er erfunden wurde!
Wer seine Sounds "gequetscht" mag mit einem Boost an Nebengeräuschen nimmt den Kompressor. Das kann auch gut klingen oder stilprägend sein.
Der Vocalrider schafft es in Millisekunden Pegelunterschiede auszugleichen, ohne dass sich das Frequenzbild verändert.
Sollten die dynamischen Voraussetzungen extrem ungünstig sein gerät der VR auch an seine Grenzen: Angewendet am E Bass treten mittlere Frequenzen in den Vordergrund und beim Gesang können Transienten verloren gehen. Das muss aber nicht schlecht sein!
Wer die Lautstärke an seinem Fernseher einstellen kann, der könnte auch den Vocalrider bedienen.
Pro
leichte Bedienbarkeit
sehr gute Wirkung
Contra
??
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Vocal Rider von Waves geiles Teil
Lupo^°°^, 21.05.2021
Nutze ihn bei der Gesangsproduktion und er arbeitet hervorragend - manchmal zweckenfremde ich ihn auch fuer andere Experimente sehr geile Ergebnisse
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
33 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Equalizer
Equalizer
Equalizer sind aus dem Bereich der Klang­ge­stal­tung nicht mehr wegzudenken. Doch worauf muss man beim Kauf achten?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

Kürzlich besucht
Casio CT-S400

Casio CT-S400 Keyboard, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 48 stimmig polyphone, 600 Sounds, 200 Rythmen, 160 Songs, Auto Harmonize, Begleitautomatik, 12 Typen, Reverb, Chorus, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, 10 User Songs, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana…

1
(1)
Kürzlich besucht
Aiaiai TMA-2 Studio

Aiaiai TMA-2 Studio; geschlossener Studio-Kopfhörer; Bauform: geschlossen, ohrumschliessend; S05 Lautsprechereinheit; Bio Zellulose Membran; 40 mm High Grade Neodym Treiber; Frequenzbereich: 10 Hz – 40 kHz; Maximale Leistung: 100 mW; Schalldruckpegel: 113 dB; Impedanz: 32 Ohm; E08 Alcantara Over-Ear-Ohrpolster; H04 Nylon…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.