Warm Audio WA-2A

24

1-Kanal Röhren Opto-Kompressor/-Limiter

  • 100% diskreter Signalweg
  • CineMag Eingangsübertrager
  • CineMag Ausgangsübertrager
  • 4 Premium TungSol und Electro-Harmonix Röhren 2x 12ax7, 1x 12bh7, 1x 6aq5 (oder 6p1 - austauschbar)
  • Kenetek Opto-Zelle
  • integriertes Netzteil
  • Stereo-Link-Möglichkeit
  • symmetrische XLR- und Klinke-Eingänge - 600 Ohm Widerstand
  • symmetrische XLR- und Klinke-Ausgänge - 600 Ohm Widerstand
  • Frequenzgang: +/- 1 dB, 15 - 20.000 Hz
  • Gain: 40 dB +/-1 dB
  • Input Level: +16 dB Maximum
  • Output Level: +10 dB nominal, +16 dB Maximum
  • Verzerrung: weniger als 0.1% THD bei +/-10 dBm
  • Attack Time: 10 Millisekunden
  • Release Time: 0.06 Sekunden für 50% Release, 0.5 bis 5 Sekunden für komplette Release
  • Meter für Gain Reduction und Output
  • Maße: 483 x 178 x 89 mm
  • Gewicht: 5,44 kg
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 384086
Verkaufseinheit 1 Stück
Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Ja
2-Kanal Nein
Attack/Release regelbar Nein
B-Stock ab 789 € verfügbar
855 €
999 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

24 Kundenbewertungen

16 Rezensionen

A
Einstieg in die Oberliga !
Anonym 15.08.2016
Ich habe vor etwa 5 Jahren das erste Mal einen echten LA2A gehort und war seid dem auf der Suche nach einem ahnlichen Sound (TLA 50, TLA 100, diverse Plugins etc.)

Ich muss ganz erlich zugeben dass ich den Wa2a blind gekauft habe und sehr skeptisch war.
Wir haben es dann letztes Wochenende das erste Mal getestet. Die ganze Crew war sehr erstaunt wie gut der Wa2a den alteren Bruder (LA2A) "nachmacht."
Die selbe Prasenz mit etwas mehr Hohen. Liegt wohl an dem Jahrgang des alteren Bruders (Die meisten LA2As, die ich gehort habe, haben mit der Zeit wahrscheinlich an High End verloren).
Ich bin von dem Produkt sehr uberzeugt und es bleibt auf jedem Fall in meiner Vocal Chain. An der Verbarbeitung ist auch nichts zu beklagen.
Warum es "nur" 4 Sterne bei der Verarbeitung gibt liegt an der Beschriftung. Diese kommt bei meinem Exemplar etwas schwach und unprazise ruber.

Das gerat an sich ist aber Top.

Wurde es jedem gerne empfehlen.

Das Teil sitzt nach meinem Warm Wa76 in meiner Vocal Chain und wird so schnell nicht ersetzt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
2
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Gutes Gerät macht was es soll !
GZY 09.01.2021
Der Kompressor ist für den Preis total OK. Es gibt günstigere und teurere aber da ich bis jetzt nur den WA2A benutze kann ich leider keine vergleiche zu anderen Com. machen. Er macht was er soll und die Bedienung ist auch sehr simpel.
*
leider musste ich mein Gerät nach 1 Monat wieder zurücksenden (Reparatur), da ich einen defekt der dich nach einigen Aufnahmen erst kam bemerkbar machte: Ich hatte kein Rec. Aufnehme Signal mehr. und mal wieder doch, ziemlich ärgerlich und nervend gewesen bis ich den Fehler fand .... jetzt heisst es warten ca. 15-20 Tage bis ihn wiederbekomme. :-S
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Wow!
Voicians 27.09.2017
Ich war erst skeptisch, ob die Hardware-Variante einen großen Unterschied zur Software macht...Ja, das tut sie!

Warm, satt und einfach in-your-face. Absolute Kaufempfehlung! Ich nutze den Kompressor für Gitarren und Vocals und möchte nicht mehr ohne arbeiten!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CM
Chris MAX 21.12.2020
Preis/- Leistung einfach TOP.
Guter Sound, tolle Verarbeitung, einfach zum Bedienen - ein muss für jedes Homestudio.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube