Vox AC30 C2X Blue Bulldog

28

Vollröhren E-Gitarren Combo

  • Leistung: 30 Watt
  • Bestückung: 2x 12” Celestion ”Blue Bulldog” Alnico-Lautsprecher
  • 3x 12AX7 (ECC83) Vorstufen Röhren
  • 4x EL84 Endstufenröhren
  • 4 Inputs High & Low (Top Boost & Normal)
  • Regler für Normal Volume, Top Boost Volume, Treble, Bass, Reverb-Effekt Tone, Level, Tremolo Speed & Depth, Tone Cut, Master Volume
  • Rückseite: Ausgänge für externe Boxen x2 (Extension & External)
  • FX send FX Return
  • Impedanzwahlschalter 8/16 Ohm
  • Fußtasterbuchse (Tremolo und Reverb)
  • Maße (B x T x H): 702 x 265 x 556 mm
  • Gewicht: 33,4 kg
  • passende Fußschalter (nicht im Lieferumfang enthalten): VOX VFS2 (252079) oder Lead Foot FS-2 (198735)
Erhältlich seit Juni 2005
Artikelnummer 180605
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 30 W
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Endstufenröhren EL84
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 32,0 kg
1.699 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 6.12. und Mittwoch, 7.12.
1

28 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

S
Sound mit Kultstatus!
Sigi 17.11.2009
Mit dem VOX AC30CC2X hab ich meinen Traum-Sound gefunden. Es gibt keinen geileren Clean-Sound und vor allem im Crunch-Bereich ist der Amp unschlagbar. Für Hi-Gain Verzerrung braucht man allerdings einen Bodentreter. Mit diesen harmoniert der Amp allerdings auch perfekt. Selbst bei billigen Verzerrertretern kommt der Röhrensound astrein rüber. Empfehlenswert ist es hier allerdings den Master so weit wie möglich aufzudrehen und das Volume nur ganz wenig auf. So kommen Bodentreter am besten zur Geltung.

Einige Macken hat der AC30 allerdings auch. So hat sich bei mir nach kurzer Zeit die Gleichrichterröhre verabschiedet und vorher gab es immer wieder durchgebrannte Sicherungen. Grund dafür war der Standbyschalter, der bei diesem Amp angeblich völlig unnötig ist. In diversen Foren kann man von Technikern lesen, dass beim AC30 der Standby-Schalter IMMER eingeschaltet sein soll. Warum genau, ist in diversen Foren nachzulesen.

Seitdem ich den Standby immer eingeschaltet lasse muckt auch die Gleichrichter-Röhre nicht mehr! Den Amp geb ich nie wieder her.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9
2
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Wie zufrieden sind Sie mit VOX AC30 CC2X Blue Bulldog?
Andreas466 20.10.2009
Mit dem Vox AC30 CC2X Blue Bulldog bin ich sehr zufrieden. Er ist einfach einer der ganz großen Klassiker. Ich hatte den AC30 zunächst ohne Effektgeräte gespielt, da der Sound direkt schon sehr gut ist. Jedoch kam ich durch einen Freund darauf den VOX durch das Boss GT-10 zu ergänzen. Die beiden harmonieren sehr gut miteinander.

Besonders gut gefällt mir an dem Vox, dass die Blue Bulldogs wirklich noch ein bisschen besser klingen als die normalen (schwarzen) Boxen. Ich hatte zuerst Bedenken, dass der Mehrpreis sich nicht lohnen würde, aber nachdem die Boxen eingespielt waren, hatten sie mich um so mehr überzeugt - sie klingen nach der Einspielzeit noch besser.

Die 30 Watt sind vollkommen ausreichend. Wenn man die Combo nur halb aufdreht, so ist schon der ganze Hinterhof laut beschallt. Den würde ich wieder kaufen! Wobei mich ein Mesa/Boogie auch reizen würde (:
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
2
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Guter Amp, leider musste ich ihn wegen der China Böller und kalten Lötstellen zurück schicken.
Thomas282 13.12.2010
Guter Amp, leider musste ich ihn wegen der China Boeller und kalten Loetstellen zurueck schicken. Der Sound ist klasse, leider muss ich mittlerweile von der gesammten Chinaware abraten. Nix als Aerger. Der LKW kam gleich dreimal: Geliefert, zur Reparatur abgeholt und wiedergebracht...
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Vox, die Stimme für Profis
Christoph926 09.09.2011
Nach langen Vergleichsstudien habe ich mich für einen Vox AC 30 C2 x entschieden.

Tatsächlich bringen die eingebauten Blue Bulldog Lautsprecher noch ein wenig mehr crispe Höhen, als die günstiger Variante AC C2 . Der Aufpreis hat sich jedenfalls gelohnt. Alles läuft perfekt und auch das Grundrauschen hält sich- entgegen manchen Meinungen in einschlägigen Inernetforen- dezent im Hintergrund.

Ich bin voll zufrieden und kann den Amp nur weiterempfehlen!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden