Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.bone HD 200

1528

Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • drehbare Ohrmuscheln
  • 57 mm Treiber
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 110 dB
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • 3 m Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker und 6,3 mm Adapter
  • Gewicht ohne Kabel: 244 g
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 20 Hz–20000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
Farbe Schwarz
Erhältlich seit März 2017
Artikelnummer 399657
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
1 Verkaufsrang

1528 Kundenbewertungen

5 660 Kunden
4 484 Kunden
3 259 Kunden
2 90 Kunden
1 35 Kunden

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

M
Zum Einspielen von Instrumenten verwendet ...
MichaelScha 26.10.2020
Ich nutze die Kopfhörer (32 Ohm) primär zum Einspielen von Tracks auf verschiedenen Instrumenten, dabei ist das lange 3m-Kabel praktisch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesen Kopfhörern einfach unschlagbar. Gerade beim Einspielen mit abwechselnden Instrumenten, wo man nicht immer ganz so schonend mit den Kopfhörern umgehen kann (mit dem Kabel hängen bleiben, auf das Kabel treten, verschwitzt am Schlagzeug, etc.) setze ich auf diese preisgünstige Variante, die mir trotzdem ausreichend gute Soundqualität bietet. Zum Mischen und Optimieren der Songs verwende ich dann höherwertige Kopfhörer-Modelle (ganz bewusst auch verschiedene).
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Entspricht dem Preis
earthroom 25.02.2019
Einleitung:

Ich bin nicht davon ausgegangen, dass ein Kopfhörer in dieser Preisklasse wahre Wunder bewirkt, aber ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass man eine Klammer auf dem Schädel hat und dass der Sound so miserabel ist, dass man erstmal checken muss, ob nicht der Ausgang der Soundquelle auf Mono eingestellt ist. Der Sound ist unterirdisch.

Tragekomort:
die einleitende Bezeichnung "Klammer auf dem Schädel" drückt metaphorisch am besten das Tragegefühl aus.

Klang:
wirklich miserabel. Ich erwarte hier keinen ausgewogenen DT 770 oder AKG 701 Klang. Aber ich habe auch nicht erwartet, dass ein solches Gerät mit einem solchen Klang überhaupt die Qualitätssicherungabteilung verlassen kann.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung hingegen ist solide - hier gibt es nichts zu bemängeln in dieser Preisklasse.

Fazit:
Das Geld ist wirklich zum Fenster rausgeworfen bei diesem Produkt.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

s
s186 19.10.2021
Die Kopfhörer sind beim aufsetzen einfach zerbrochen, da der Bügel keinen Spielraum bietet. Beim Spreizen der Bügelarme zum Aufsetzen auf den Kopf, gibt die Konstruktion einfach nach.
Keine Kaufempfehlung
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Solides Einsteigermodell mit kleinen Schwächen
EricWeber.de 27.04.2018
Fazit:
Der t.bone HD 200 überzeugt mit erstaunlich gutem Sound (für diese Preiskategorie). Lediglich beim Tragekomfort muss man aufgrund der harten, unbequemen Ohrmuscheln Abstriche machen.

Hintergrund:
Auf der Suche nach einem neuen Kopfhörer für mein Digitalpiano (Korg SP-250), mit welchem man auch mal Musik hören kann, habe ich mir mehrere Kopfhörer in der Preiskategorie bis 99¤ bestellt und probegehört.

Bei diesem Test konnte sich der Samson SR850 als klarer Preis-Leistungs-Sieger profilieren.

Bis in die Preiskategorie von 80¤ konnte ich keine gravierenden Unterschiede in der Soundqualität feststellen.

Bewertung:
Der t.bone HD 200 überzeugt durch eine augenscheinlich hochwertige Verarbeitung und einen unschlagbaren Preis. Lediglich die Ohrmuscheln sind sehr hart und unbequem. Wer also nicht mehr als 20¤ ausgeben will/kann und mit diesem Umstand leben kann, darf diesen Kopfhörer gerne kaufen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung