Kundencenter – Anmeldung

the box Speaker 18-500/8-A

Lautsprecher

  • Größe: 18"
  • Belastbarkeit: 500 W RMS, 2000 W Peak
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Übertragungsbereich: 40 - 1,5 kHz
  • Aludruckguss-Chassis

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Belastbarkeit 500 W
323 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Leider wenig linearer Hub, aber für den Preis sehr gut.
Daencer, 08.09.2019
Ich habe mir einen Subwoofer für kleinere Partys selbstgebaut. Hierfür sollte der 18-500 das Chassis werden.
Und er hat mich nicht enttäuscht!

Er war Lautsprecher typisch in einem Karton verpackt, welcher ihn ausreichend schützt. Dann gleich der erste Schock, als ich Klebereste auf der Spider sah. Der Thomann Support gab mir aber Entwarnung und sagte, es sei so gewollt.

Ich war auf der Suche nach einem günstigen, robusten Lautsprecher.
Die 4" der Schwingspule zwingen den Magneten recht groß und auch dem entsprechend schwer zu sein.
Dafür erhält man, wie eben geschrieben, eine 4" Schwingspule, was in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist!

=> mehr Leistungsreserve als vergleichbare Speaker

Als Gehäuse habe ich aus dem Hifi-Forum das größere Gehäuse vom "bockseb" verwendet.

Aufgrund dessen, dass der 18-500 relativ wenig linearen Hub hat und das Gehäuse eher etwas größer ist, schlägt er unter der Nennleistung von 600Watt an.

Das macht ihn nicht zum perfekten PA-Sub, aber für kleinere Partys ist er dafür umso besser geeignet.

Die Terminals sind super, kein Gefriemel mit Flachsteckern.

Ansonsten wird er verarbeitungstechnisch seinem Preis gerecht.
Nicht High-End, aber ausreichend um keine Probleme zu haben.
Der Magnet ist etwas scharfkantig, weshalb bei hartem Absetzen des Lautsprechers gerne kleine Magnetstücke absplittern, aber normalerweise ist er ja in einem Gehäuse und dort stört es nicht.

Klangmäßig kann ich nur Gutes berichten. Er spielt sauber, druckvoll und bei entsprechendem Amping auch sehr kontrolliert.

Alles in Allem ein sehr gutes Chassis, dass ich für Selbstbauer empfehlen kann, welche auf den Preis achten müssen und keine großen Festivals beschallen wollen..
Wobei 12 von den Teilen bestimmt gut drücken ;)

Nachtrag 08.12.2019:
Das "Problem" mit dem Anschlagen konnte mit einem Lowcut bei 35Hz effektiv beseitigt werden. Jetzt packt er auch 1kW problemlos. Zumindest bei meinem kurzen Test..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
darf?s ein bisschen Mehr sein........
Carl-Heinz L., 07.02.2016
Habe den Speaker als Ersatz für einen Eminence Pro in meiner geliebten alten aktiven KME (800 Watt an 4 Ohm) verbaut.
Da das natürlich in jeder Beziehung irgendwo ein Ungleichgewicht ergibt, habe ich die andere, passive, auch gleich neu bestückt.
Mal sehen was diese preiswerten Teile so bringen, die Meinungen über diesen "China Schrott" gehen ja weit auseinander. Nur ist das mit China heute genauso wie mit Japan vor 30 Jahren: Alles Billige ist es auch, die mittel - und höherpreisigen Artikel können aber durchaus mit anderen Herstellern mithalten, übertreffen diese oftmals sogar.
Genau das ist hier der Fall. Die Verarbeitung, zumindest die, die man sehen kann, ist besser als erwartet und als manch namhafter Hersteller als Standart liefert.
Viele große "Hersteller" ließen früher in Japan fertigen, heute ist es China, wo bitte ist der Unterschied?

Kleines Manko, der Korbdurchmesser ist etwa 5mm größer, was ein leichtes Nacharbeiten des Ausschnitts erforderte.

Ihre Feuertaufe mussten sie bei einer Liveveranstaltung in einem akustisch absolut miserablen Saal bestehen.
Um trotzdem einen brauchbaren Klang zu erzielen habe ich den Boxen mittels EQ eine für 18" eigentlich unzumatbare Arbeit abverlangt:
Etwas mehr Bass - gerne., auch ganz unten - ja her damit.
Ein Bisschen mehr Dampf - oh ja, sehr gerne, angenehm.
Noch ein Bisschen von Beidem - jaaaaa, machen wir!
Sie haben das hervorragend und klaglos absolviert!

Ha! Jetzt höre ich schon die Puristen: KME und dann solche Speaker........... das kann nicht gehen..........doch, geht - und wie!

Ich bin seit über 30 Jahren im Musikgeschäft und habe alle möglichen Hersteller "durch". Bisher waren alle, Bands und Publikum, immer sehr zufrieden, denn, Klang ist und bleibt nun mal reine Geschmacksache!!!

Ich werde diese Speaker also, ebenso wie meine 15er t-bone als Mid, weiterhin fahren und sie natürlich auch weiterempfehlen - habe ich schon.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bassreflex Eigenbau
David-Eigenbau, 05.01.2021
Vorab, ich bin mit hoher Erwartung an den kauf des 18-500 gegangen, da man wirklich sehr viel gutes hört. Gekauft habe ich ihn für ein Eigenbau Projekt. Im Moment habe ich nur einen dieser Speaker, verbaut in einem Gehäuse ähnlich dem JM-sub18N (falls kein Begriff gerne mal bei Jobst Audio schauen). Das Ziel sind erst 2 und dann irgendwann 4 Subwoofer.

Nun zu meiner eigentlichen Bewertung. Das Chassis tut das was es soll! Es spielt für meinen Geschmack recht sauber und vom Frequenzgang recht ordentlich. Bin zwar kein Profi und mache das eher Hobbymäßig für mich selbst, dennoch bin ich mit dem Sound sehr zufrieden. Ich konnte bereits den Vergleich zu anderen Chassis im Eigenbau hören wie dem RCF LF18N405 und muss sagen vergleicht man den Preis muss man sagen der the box macht seinen Job schon wirklich gut. Mit 600 Watt RMS ist er eher im Unteren Leistungsbereich angesiedelt im Vergleich zu High End Produkten, hier muss man allerdings sagen das er auch gut 1 kW in dauerlast ab kann. Habe bekannte die durchgehend 1-1,4 kW drauf gegeben haben und er läuft immer noch.

Als kleinen negativ Punkt würde ich das Gewicht setzen, ist aber halt kein Neodym...Die paar Kilo sind für die meisten wahrscheinlich nicht die Welt aber für große Anwendungen wenn man mal 10 - 20 dieser Kisten Schleppen muss oder im Stack platzieren will, merkt man das Gewicht schon. (Soll aber wirklich nur ein winziger Punkt sein)

Zum Fazit:
+ sehr günstig
+ Sound wirklich sehr gut für Anfänger im PA aber auch für Semi Pro
Anwendungen
+ Leistung kann er gut ab
+ große Gehäuse Auswahl für Eigenbau
+ Verarbeitung für den Preis gut
+ Kabel Klemmen sind solide und halten gut
+ 4 Zoll Schwingspule für den Preis unschlagbar

- Gewicht / leider etwas schwer, aber was will man für 139€ noch alles
haben
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
WOW!
23.01.2017
Dieses Chassis brauch sich vor einigen Namen haften Herstellern nicht verstecken! Was aus dem Raus kommt ist für diesen Preis Sagenhaft!!. Ich benutze 12 dieser Chassis in meinen Selbst gebauten Hörnern :P. (für Free Party. Tekkno,Goa usw). Man kann es jemanden schlecht erklären wie er sich anhört, Man muss es selbst gehört haben. Von mir gibt es eine Klare Kaufempfehlung!!!. Was mich am meisten beeindruckt hat ist, Das er mit deutlich mehr Leistung Gefüttert werden kann. als mit was er hier angegeben ist. Voraussetzung er hat eine Gute ein schwing zeit hinter sich. Ich kann diese Chassis mit 850W RMS Dauerhaft fahren. Wenn ihr Skeptisch seid, Kauft euch das teil Probiert es aus. Mehr kann ich nicht sagen. Super Thomann!! Daumen Hoch (y)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
139 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst; Signature; Korpus Mahagoni; Decke Ahorn mit AAA geflammten Ahorn Furnier; Hals Mahagoni; Halsform: Slash Custom C-Shape; Griffbrett: Lorbeer; Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen; Sattelbreite 43mm (1,687"); Mensur 628mm (24,75"); 22 Bünde; Tonabnehmer: Custom ProBucker (Brücke), Custom…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
RCF ART 935-A

RCF ART 935-A - aktiver Fullrange Lautsprecher, Bestückung: 15" Tieftöner, 1,4" (3") Neo HF-Treiber, Frequenzgang: 45 Hz - 20 kHz, max. SPL: 133 dB, Abstrahlverhalten (HxV): 100° x 60°, Leistung: 2100 W Peak, Eingänge: 1x XLR/Klinke-Combo, Ausgänge: 1x XLR symmetrisch,…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.