Adam Hall 019505

420

Frontschaum

  • Größe (L x B): 2 x 1 m
  • Materialstärke: 5 mm
  • luftdurchlässig
  • Material: Polyurethan auf Esterbasis
  • kann mit Pattex oder mit Baukleber befestigt werden
  • optimal auch zur Verwendung mit Sprühkleber für Lautsprecherfrontgitter
  • Gewicht: 0,30 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit April 2001
Artikelnummer 147491
Verkaufseinheit 1 Stück
Elektronik Zubehör Nein
Gehäuse Zubehör Ja
Stativ und Flugzubehör Nein
19 €
26,26 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
Ba
... sieht wie neu aus!
Bernhard aus S. 03.11.2019
Nachdem nach mehreren hundert Gigs der Frontschaum meiner alten HK Audio Lucas Satelliten und des Subwoofers schon ziemlich abgenutzt und zerfleddert waren, habe ich Ihnen neue Frontschaumplatten von Adam Hall gegönnt.
Für die Sattelliten-Boxen: Adam Hall 019505 - Frontschaum - 5mm
Für den Subwoofer: Adam Hall Permeable Foam 019512 - Frontschaum-Platte - 12 mm
..und zum Bekleben: Adam Hall Spray Adhesive 01360 - Sprühklebstoff
Zunächst hatte ich Bedenken, ob dadurch evtl. die Klangeigenschaften darunter leiden würden, was aber nicht der Fall war. Die Boxen und der Sub klingen nach wie vor einwandfrei.
Die Frontseite der Anlage sieht durch das "Facelifting" wie neu aus, und nach mehr als einem Jahr Nutzung und vielen Auftritten hält alles noch einwandfrei.
Alle drei Produkte kann ich also vorbehaltslos empfehlen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Universell einsetzbar
TLStechnik 22.06.2017
In den meisten aktiv gekühlten Endstufen wird die Wärme bzw. Luft im Innere, von vorne nach hinten geleitet. Nach einem Jahr Nutzung auf unterschiedlichsten Veranstaltungen und Terrain, ist eine Reinigung solcher Geräte einfach Pflicht. In meinem Fall war solch ein Foam als Filter vor den Einlasskanälen in den Endstufen. Ausblasen hilft vorerst, aber auf Dauer sollte der Foam trotzdem ersetzt werden.

Diesen hier habe ich demnach zweckentfremdet denn er eignet sich hervorragend durch folgenden Eigenschaften:
- leicht zuzuschneiden
- super Luftdurchlässigkeit trotz dichter Wabenstruktur
- klebebar & lösemittelbeständig (zB. Uhu, Pattex)
- lässt sich sehr dünn zusammenpressen & trägt kaum auf
(falls Kleben nicht in Frage kommt und der Foam
zwischen den Frontplatten eingeklemmt werden muss)
- Preis für die 2m x 1m Matte, da bekommt man etliche
Stücken heraus wenn man bedenkt das der Fitler etwa
die Größe eines 80x80 Lüfters hat

Somit ein erstklassiger Ersatz für diesen Zweck.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gut
Anonym 11.07.2016
Ich habe den Schaum in meinen ZX a 5. EV wollte 52 ¤ für die originalen Schmutzfangtücher. Der Schaumstoff sieht gut aus, lässt sich leicht zuschneiden und hat keine negativen Auswirkungen auf den Klang. Den Adam Hall Sprühkleber sollte man nicht verwenden, er zieht jede Menge unschöner, sichtbarer Fäden auf ein Schutzgitter. Uhu Sprühkleber ist fein und hält.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Stabil, durchlässig und edel
Anonym 27.03.2016
Ich habe mir den Frontschaum für meine alten Lautsprecher gekauft um sie wieder ein bisschen schicker zu machen.
Der Schaumstoff ist auf die Gitter geklebt. Er verändert den Sound in keiner Art und Weise und ist dennoch undurchsichtig genug um die Chassis und das Gitter zu verbergen. Nur bei direkter Beleuchtung kann man ein bisschen durchgucken. Bis jetzt hält er sich sehr gut und hält auch Regentropfen oder ein versehentlich ausgekipptes Getränk wirksam ab. Die Konsistenz ist sehr angenehm, also nicht porös oder brüchig sondern auch nach fast zwei Jahren jetzt noch weich und flexibel. Der Schaumstoff verzeiht auch mal kleine "Rempler" mit der Rack-Kante ohne gleich sichtbare Spuren zu hinterlassen.
Für diesen Preis greife ich auf jeden Fall lieber zu dem dünneren und deutlich günstigeren 5mm Schaumstoff, denn hier tut es auch nicht weh, wenn man mal ein Stück austauschen muss. Für den harten Touring-Alltag ist er unter Umständen ein wenig zu dünn um häufigen Kontakten mit anderen Ecken und Kanten zu überstehen aber für den mobilen DJ oder Festinstallationen ist der Frontschaum meiner Meinung nach sehr gut geeignet.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden