Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5

LED Bar

  • die ideale Kombination aus warmweißen und farbigem Bühnenlicht
  • kann parallel die Bühne in weiß und die Tanzfläche farbig ausleuchten
  • fertig verkabelt für schnellen Auf- und Abbau
  • vorprogrammierte Shows mit ein oder zwei permanent weiß strahlenden Scheinwerfern
  • homogene Farbmischung
  • geräuschloser Betrieb durch Konvektionskühlung
  • Scheinwerfer über DMX einzeln ansteuerbar
  • drei M10 Gewinde an der Oberseite
  • inkl. stabiler Transporttasche für die Bar und Infrarotfernbedienung
  • passender Funk-Fußschalter: Art. 370552, kabelgebundene Variante: Art. 279058 (beide Fußschalter nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten:

  • 4 LED Spots mit je 7 Stück 4 Watt RGB WW 4-in-1 LED
  • Ansteuerung: DMX 512 (4/8/16/18/20 Kanäle), Automatik Modus, Musiksteuerung, 38 interne Programme, Master / Slave (auch per Fußschalter)
  • LED-Display mit vier Tasten
  • Abstrahlwinkel je Scheinwerfer: ca. 40°
  • 35 mm Aufnahme für Stativ
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3-pin
  • Strom Ein- und Ausgang: IEC
  • zusätzlicher IEC-Ausgang
  • max. Stromaufnahme: ca. 110 W
  • Spannungsversorgung: AC 100-240 V / 50-60 Hz
  • Abmessungen Bar (B x H x T): 682 x 238 x 65 mm
  • Abmessungen Tasche (B x H x T): 780 x 295 x 120 mm
  • Gewicht: 5,5 kg

Weitere Infos

inklusive Scheinwerfer Ja
inklusive Effektgeräten Nein
inklusive LED-Bars Nein
inklusive Steuerung Fernbedienung
inklusive Stativ Nein
inklusive Case/Tasche Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5
44% kauften genau dieses Produkt
Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
279 € In den Warenkorb
Stairville CLB4 RGB Compact LED Bar 4
16% kauften Stairville CLB4 RGB Compact LED Bar 4 198 €
Stairville CLB8 RGBW Compact LED Bar 8
9% kauften Stairville CLB8 RGBW Compact LED Bar 8 379 €
Stairville Stage TRI LED Bundle Complete
7% kauften Stairville Stage TRI LED Bundle Complete 249 €
Stairville CLB5 RGBW Compact LED Bar 5
6% kauften Stairville CLB5 RGBW Compact LED Bar 5 279 €
Unsere beliebtesten LED Sets
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Positive Überraschung
CLB5 Nutzer, 08.03.2018
Ich hatte bereits zwei Modelle der Hausmarke eines anderen großen Händlers zum ausführlichen Test, einmal die RGB Variante und dann die ?große? mit RGBWAUV. Beide habe ich zurückgeschickt, die kleine, da sie aufgrund einer vollkommen unsinnigen DMX Belegung praktisch nicht einzusetzen (da nicht zu dimmen) war, die große, da die Dimmung per PWM derart laut fiepte, dass sie für meine Zwecke ebenfalls unbrauchbar war ? entgegen der vollmundigen Ankündigung, dass sich dieses Modell auch für akustisch sensible Situationen anböte.
Mittlerweile etwas müde geworden bin ich dann über die CLB5 RGBWW gestolpert und dachte ?probierst es halt noch mal mit einer anderen Firma?. Und das war gut so.

Zunächst mal fällt auf, dass die Stairville Bar deutlich (!) kompakter ist. Das sieht zwar nicht ganz so imposant aus, hat aber zwei ganz große Vorteile. Zum einen sind die Linsen der einzelnen Pars deutlich enger beieinander, was sich in spürbar weniger Facettierungen niederschlägt, zum anderen nehmen die Stairville Bars gegenüber denen vom großen M sage und schreibe ein Drittel (!) an Truckspace ein. Ökonomisch gesehen haben wir da schon den ersten wirklich großen Vorteil.

Bezüglich der Verarbeitungsqualität befindet man sich bei der Stairville ebenfalls ganz weit vorn, zwar ist das Display etwas spartanisch geraten, ansonsten befindet man sich aber locker auf dem Level der großen (und deutlich teureren) Bar der Konkurrenz. Insgesamt macht die Stairville einen noch massiveren Eindruck. Das gesamte Gehäuse ist aus Metall und wirkt so, als könnte man daran lange Freude haben. Stromanschlüsse per Powercon wären nett gewesen, aber bei solchen 4er-Bars kann man darauf vergleichsweise gut verzichten, und am Ende lässt sich im Notfall ein Kaltgerätekabel wesentlich verlässlich auftreiben als eine Powercon-Strecke. Alles hat zwei Seiten.

Diverse Kleinigkeiten welche bei der Konkurrenz doch starke Ernüchterung ausgelöst haben, stimmen hier ebenfalls. Zum einen wir ein vernünftiges, 5m langes Stromkabel beigelegt. Danke! Zum anderen sind die Anschlusskabel der einzelnen Leuchten sehr lang, so dass die Leuchten um die eigene Achse und dann noch ein ganzes Stück weiter gedreht werden können. So lässt sich bei zwei Bars welche auf der selben DMX Adresse laufen, sich aber gegenüberstehen, einfach eine Bar ?spiegeln?.
Solche kleinen Dinge sind wirklich klasse. Hinzu kommen einstellbare Dimmerkurven, bei der Konkurrenz ebenfalls nicht zu finden.

Die Dimmung erfolgt ebenfalls per PWM, sie ist weicher als manches in der Brot und Butter Klasse und sie verläuft fast geräuschlos. Bei Teillast ist ein sehr leises ?Fiepen? zu hören, aber dieses dürfte unhörbar sein, sobald auch nur 10 Personen im Raum sind. Das geht vollkommen in Ordnung.
Die Lichtausbeute ist so gut wie sie bei 1W LEDs sein kann, da gibt es nichts zu meckern. Die Farben sind sehr satt und mischen sich ausgesprochen gut. Erwartungsgemäß fällt die WW LED Subjektiv etwas schwächer aus, da die ?Farbe? natürlich vergleichsweise wenig ?wirkt?.
Dennoch ist die Variante mit der WW LED einfach klasse, denn der WW Kanal ermöglicht völlig neue Farbmischungen, die allesamt wärmer ausfallen als bei einer normalen RGBW Bar. Ich würde sogar sagen, dass diese Lösung weit nützlicher ist als ein RGBA Setup. Zudem besticht der WW Kanal natürlich durch ein für LED Pars außergewöhnlich ?reines? Licht. Hier wird eben nicht gemischt, entsprechend ist die Lesbarkeit von Text oder Noten viel besser als bei Mischfarben.

Ein ?Kaltweiß? hat man ja durch die Mischung von RGB ebenfalls noch zur Verfügung. Es stehen einem also viele Möglichkeiten offen, so lassen sich z.B. sowohl wärme als auch kältere Pastelltöne kreieren.

Addiert man das Kaltweiß mit dem WW-Kanal, bekommt man ein schönes "Tageslichtweiß" und kann eine kleinere Bühne schon sehr ordentlich ausleuchten und die Arris bei kleinere Gigs auch mal zu hause lassen.

Ausgewachsene LED Stufenlinsen wird man mit dieser Bar natürlich nicht ersetzen können, keine Frage, aber mit zwei dieser Bars kann man problemlos eine Kleinkunstbühne bespaßen und dabei gleichzeitig für etwas Grundhelligkeit sorgen. Die Soundprogramme, welche vergleichsweise brauchbar sind, haben teils auch eine oder zwei der Leuchten auf statisch WW, da hat jemand wirklich mitgedacht. Auch als reine ?Strahler? machen die Bars eine vergleichsweise gute Figur.
Positiv zu erwähnen ist auch die Fernbedienung, welche ebenfalls vergleichsweise brauchbar ausfällt und mit der sich Farben direkt anwählen und dimmen lassen.
Zu guter Letzt sei die Vorbildliche DMX-Adressierung erwähnt, welche einem viele Möglichkeiten eröffnet und wirklich praxisnah ist. Lediglich einen Modus ohne den ohnehin oft obsoleten ?Masterdimmer? vermisse ich, ein Solcher wäre eine klasse Ergänzung und würde das Arbeiten mit moderneren Controllern erleichtern, welche mit Shape-Generatoren arbeiten. So könnte man die einzelnen Leuchten einfach wie separate Fixtures anlegen.
Ansonsten ist wenig Negatives zu berichten. Wünschenswert wäre, wenn man auf eine Montage mittels TV28 Zapfen gesetzt hätte, das ist einfach gängiger Standard, so nett die Idee mit der 35mm Flansch auch ist. Boxenstative sind in der Regel nicht hoch genug, so muss man doch auf Lichtstative setzen, für die man im Falle der CLB dann in jedem Fall einen Adapter braucht, denn auch die Stairvillestative (28mm) passen nicht in die Flansch. Da wäre noch Luft nach oben ? aber wer weiß, evtl. steht man auch irgendwann am Van und ist dankbar, da man die Lichtstative vergessen hat. Ein Paar Boxenständer lassen sich immer irgendwo auftreiben.

Alles in allem kann wenn, dann nur auf sehr hohem Niveau gemeckert werden.
Schaut man auf den Preis, kann man nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, ich werde die Bars auf jeden Fall behalten, denn zum ersten mal habe ich beim Kauf einer LED Bar dass Gefühl, hier wirklich einen mehr als adäquaten Gegenwert erhalten zu haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Exzellente LED-Bar
FinnFre, 25.02.2019
Auf der Suche nach meiner ersten LED-Bar stolperte ich schnell über die "Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5" und vertraute bei der Bestellung auf die gewohnte Thomann Qualität, sowie die zwar wenigen aber sehr guten Bewertungen. Beim Eintreffen des Geräts war ich zuerst von der doch recht überschaubaren Größe überrascht und fragte mich ob sich dies in der Lichtausbeute wiederspiegeln würde. Schnell wurde ich eines Besseren belehrt:

Die Lichtausbeute ist für die 1W LEDs gerade zu grandios und auch die verschiedenen Farbmischungen können überzeugen. Gerade der WW Modus lässt besonders warme Mischungen zu.

Bei der Verarbeitung gibt es meiner Meinung nach ebenso nichts zu beanstanden. Von der Fernbedienung über das Gehäuse bis zum wunderbar langen Stromkabel. Alles macht einen hochwertigen und robusten Eindruck.

Auch wenn die mitgelieferten Sound to Light Programme durchaus brauchbar sind spielt die Bar ihre Stärken natürlich erst mittels DMX-Steuerung aus, bei der es bisher keinerlei Probleme gab.

Fazit
Auch ohne vergleichbare Systeme selbst getestet zu haben, kann ich mit Sicherheit behaupten, dass ich sich hierbei um eine zwar recht günstige, aber dennoch sehr gute LED-Bar handelt, die für meine Zwecke, im Sinne von privaten Veranstaltungen bis 100 Personen, gute Dienste leistet.
Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 259 € verfügbar
279 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
Online-Ratgeber
Lichteffekte
Lichteffekte
Damit Ihre Show zu einem unver­gess­li­chen Erlebnis wird, benötigen Sie das richtige Licht!
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Empress Effects ZOIA

Empress Effects ZOIA; Effektpedal; Modular Synthesizer, bietet die erforderlichen Module, um Effekte von Grund auf aufzubauen uns lasse Sie machen was immer du willst, Erstelle deine eigenen benutzerdefinierten Effekte, Synthesizer, Midi-Controller und virtuelle Pedalboards, enthält Module für die meisten Standard-Gitarreneffekte,...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 C G2

Solar Guitars A2.6 C G2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Ahorn H als, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Gr aphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Carbon Black Matte.

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker

Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC, 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
Headrush Looperboard

Headrush Looperboard; 4-Kanal Looper mit Time Stretching und integrierten Effekten; Hochauflösendes 7-Zoll Touch-Interfa ce; Individualisierbarer Workflow; Umfangreiche Loop-Kontrol le; Integrierte; Über 9 Stunden Aufnahmezeit; erweiterte Imp ort-/Export-Funktionen; Zahlreiche qualitativ hochwertige Au dioeingänge und -ausgänge; Synchronisierung mit externer MID I-Hardware; Aufnahme...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB

PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB Purple Burst LTD, limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), gewö lbte und Wölkchenahorndecke, satinierter gerösteter Ahorn Ha ls, geröstetes Ahorn Griffbrett, Wide Thin Halsprofil, Mensu r 635mm (25"), 24 Bünde, Schwarze Bird...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.