Stairville CLB2.4 Compact LED Par System

Kompaktes LED-PAR-System

  • insgesamt 432 10-mm-LEDs sorgen für reichlich Lichtleistung und viele Farben auf der Bühne
  • viele Ansteuermöglichkeiten machen die CLB2.4 zu einem Licht-Tool für jedermann
  • durch die kompakte Größe und das geringe Gewicht findet das CLB2.4 fast überall Platz
  • inkl. Transporttasche
  • passende Boden-Fernbedienung: Art. 279058 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Infrarot-Fernbedienung: Art. 354223 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Stativ: Art. 287838 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 4 LED Panels mit je 108 10-mm-LEDs und RGB-Farbmischung
  • Abstrahlwinkel: 30°
  • Ansteuerung: DMX 512 Modus (2, 3, 4, 7, 8 oder 14 Kanäle), Automatikmodus mit vielen vorprogrammierten Lauflichtern und Effektprogrammen, Stand Alone Funktion mit Musik Modus, Infrarot- und Fußboden-Fernbedienung (beide nicht im Lieferumfang enthalten!)
  • DMX Ein- und Ausgang: dreipolig XLR
  • Strom Ein- und Ausgang: IEC (Kaltgeräte)
  • Spannungsversorgung: AC 100 - 240 V, 50/60 Hz
  • max. Stromverbrauch: ca. 50 W
  • Stativadapter Ø: 36 mm
  • 2x M8 Gewinde auf der Oberseite
  • Abmessungen: ca. 110 x 25 x 23 cm
  • Gewicht: 5,6 kg

Weitere Infos

inklusive Scheinwerfer Ja
inklusive Effektgeräten Nein
inklusive Steuerung Nein
inklusive Stativ Nein
inklusive Case/Tasche Ja

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 12 €
169 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stairville CLB2.4 Compact LED Par System
65% kauften genau dieses Produkt
Stairville CLB2.4 Compact LED Par System
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
144 € In den Warenkorb
Stairville CLB4 RGB Compact LED Bar 4
7% kauften Stairville CLB4 RGB Compact LED Bar 4 198 €
Stairville Stage TRI LED Bundle Complete
7% kauften Stairville Stage TRI LED Bundle Complete 249 €
Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5
4% kauften Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5 279 €
Stairville LED BossFx-1 Pro Bundle Comple
3% kauften Stairville LED BossFx-1 Pro Bundle Comple 349 €
Unsere beliebtesten LED Sets
526 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Eine feines Beleuchtungssystem, sicherlich (aber nicht nur) für Einsteiger
Lars842, 20.07.2015
Vorab, die 5 Sterne muss man sicherlich in Relation zum Preis sehen. Da ich keine Erfahrungen mit höherpreisigen Systemen habe, ist für mich ein Vergleich nicht möglich. Also jetzt die Bewertung.

Die Lichtausbeute ist sehr ordentlich. Einen Tanzsaal wird man damit zwar nicht gleissend erhellen. Bei einer kleinen Tanzfläche / Bühne als Effekt bei vorhandener (Hinter-)Grundbeleuchtung funktioniert es aber wunderbar. Das Gerät hat 1-farbige LEDs, deren Leucht-Mix die Farbmischung ergibt. Alle Programme P02 - P14 haben ihre Einsatzmöglichkeiten. Der Stroboskopeffekt funktioniert auch gut, ob ich den aber lange aushalte, weiss ich noch nicht. Die Musiksteuerung erfordert vermutlich etwas höhere Pegel, bei der Testmusik in Wohnzimmerlautstärke passierte nicht so viel. Man kann ja mal sachte im Takt auf das Mikro klopfen, dann geht ein Feuerwerk los...

Die Bedienung am Gerät ist unpraktikabel. Das ist aber systembedingt (=kein Punktabzug). Viel mehr als den DMX-Modus bzw. Master/Slave würde ich dort während einer Veranstaltung (oder besser davor) nicht einstellen wollen. Auch für den optionalen Fußschalter sehe ich keine Einsatzmöglichkeiten (keine Szenenprogrammierung im Gerät möglich). Eine sehr feine und sehr empfehlenswerte Option ist die optionale IR-Fernbedienung. Mit Ausnahme der Einzelsteuerung der Panels kann man alle Funktionen und auch die wichtigsten Farben bequem und einfach und vor allem ohne Verkabelung anwählen. Die Sendeleistung der FB ist hoch, auch indirekt spricht das PAR-System an. Einziger Kritikpunkt, die FB ist recht klein und hat keine beleuchteten Tasten. Vielleicht bestelle ich mir noch eine 2., falls die derzeitige mal verloren geht. Ein bisschen Schwund ist ja immer ...

Wesentlich mehr Funktionalität (als die IR-FB) dürfte dann erst mit höherwertigen DMX-Pults (14 Kanäle für die Einzelsteuerung der Panels, unbedingt mit speicherbaren Presets, mit Display zur feinen und transparenten Anwahl der vielen Parameter, ggf. Line-In für die Musiksteuerung) zu erreichen sein.

Die Verarbeitung ist in Ordnung. Alles ist aus Metall, die Schrauben waren alle nicht ganz fest, aber das war schnell behoben. Die Stecker sind stabil. Sehr positiv ist das mitgelieferte extrem lange Kaltgerätekabel. Persönlich finde ich auch die 36 mm Stativaufnahme sehr positiv, da ich damit ohne Adapter auf vorhandene Lautsprecherstative zurückgreifen kann. Das mitgelieferte Case rundet das Paket sehr angenehm ab.

Mittelfristig werde ich mir noch ein 2. System plus DMX-Kabel für den Synchronbetrieb (Master/Slave) zulegen. Damit bin ich dann für DJ-Veranstaltungen, aber auch ggf. für die Lichtuntermalung z.B. bei einer Schultheatervorstellung gerüstet.

Zum Schluss noch eine Note 1 mit Sternchen für das Musikhaus Thomann für die überaus schnelle Lieferung und natürlich dafür, dass man als Nicht-Profi mit begrenztem Budget so eine Technik überhaupt kaufen kann. Vielen Dank.

Edit 22.07.2015
Wer eine Bedienungsanleitung für die für die grds. selbst erklärende Fernbedienung sucht, dem sei die Bedienungsanleitung des Artikels Stairville Stage Tri LED (Art. Nr. 238663) ab Seite 31 empfohlen. Ich bin überzeugt, dass dort auch die Programme des CLB2.4 Systems beschrieben sind bzw. dass die Programme identisch sind.

Edit 02.08.2016
Das 2. System habe ich nun schon vor einiger Zeit gekauft und beide im Master-Slave-Betrieb (Kopplung mit DMX-Kabeln) auch schon einige Male im Einsatz gehabt. Die Musiksteuerung funktioniert in Echt-Betrieb 1A. Als Effektlicht (nicht zu ausschließlichen Beleuchtung!) haben die beiden PAR-Systeme einen kleinen Tanzsaal in schönes Licht getaucht. Beide PAR-System aus 6 - 7 Meter auf eine kleine Bühne gerichtet waren sogar als Scheinwerfer für eine kleine Schülerband mehr als ausreichend. Also nach wie vor Daumen hoch.

P.S. (1)
Die Fernbedienungen (habe 2 Stück je 11 Euro) würde ich heute nicht mehr extra kaufen. Das Musikhaus Thomann hat einige Einzelscheinwerfer (diese inklusive FB) im Sortiment. Da hat man für nur wenige Euros mehr gleich noch einen Scheinwerfer dazu.

P.S. (2)
Als einfaches aber sehr gut funktionierendes Lichtpult nutze ich das American DJ ADJ RGB 3C. Wer keine Speicherplätze braucht, dem sei dieses Pult (DMX 2 oder 3 Kanäle) empfohlen.

Edit 17.01.2018
Eines meiner beiden PAR-Systeme war jetzt nach ca. 2,5 Jahren defekt (Netzteil). Das Musikhaus Thomann hat die Reparatur auf Garantie ohne Probleme durchgeführt. Von dieser Seite her - für die Einhaltung des Garantieversprechens und den Service - Daumen hoch von mir und DANKE!.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Der Knaller zum kleinen Preis
02.09.2015
Ich war auf der Suche nach einem Lichtsysten das es mir erlaubt im Bereich von Tanzflächen eine farbige Grundstimmung im musikgesteuerten Betrieb zu ermöglichen. Eine DMX Ansteuerung sollte außen vor bleiben was dieses Lichtset aber so nebenbei auch beherrscht.

Vor zwei Tagen bestellt und heute schon bei mir. Gleich ausgepackt und mittels der beiligenden Ösen an ein Seil gehängt und mittig über einen 10x10m große Fläche gehängt. Die Strahler ausgerichtet, den Musikmodus gewählt, Nebel ein, Musik an und das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.

Das was Thomann zu diesem geringen Preis anbietet ist der Knaller. Die Lichtausbeute ist hervorragend und besser als erwartet. Der Abstrahlwinkel von 30 Grad perfekt für meine Anwendungen im mobilen Bereich. So konnte ich die Fläche in vier Quadranten aufteilen und hatte eine individuelle Ausleuchtung der entsprechenden Bereiche was einen sehr schönen Effekt ergibt.

Überraschend gut funktioniert die Pegeleinstellung der Lautstärkeempfindlichkeit. Selbst größere Pegelschwankungen werden sicher kompensiert ohne dass das System schnell in den Grundprogrammablauf bzw. Dauerumschaltmodus wechselt.

Um eine ordentliche Rezession abgeben zu können habe ich mich dann gerne 3 h hingesetzt und meinen DMX Controller programmiert. Eine kleine Show mit weichen und harten Lichtwechseln sowie Stroboskob und Flasheffekten in verschieden Farben programmiert. Was soll ich sagen ... es hat alles einwandfrei funktioniert und war optisch sehr ansprechend was ich wie Eingangs erwähnt von einem Produkt dieser Preisklasse nicht erwartet hatte.

Die Verarbeitung ist nicht zu bemängeln und als absolutes Sahnehäubchen kommt das Ganze noch ein einer Transporttasche die einen guten Schutz beim Handling während des Transportes gibt.

Ich kann nur eines sagen: Top Preis/Leistungsverhälnis !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Rishi S. Vlote, 16.11.2018
Das Stairville CLB2.4 Compact LED Par System ist als Set mit dem Staiv ein echtes Schnäppchen, soweit ich das nach einer Woche einschätzen kann. Ich verwende es für ein zwei Mann Projekt und wir haben zusätzlich noch zwei bis drei Boden LED Lampen und damit machen wir eine schöne Licht Atmosphäre. Ich verwende nur die Automatik Programme und habe jetzt noch die Fernbedienung geordert, um etwas mehr Abwechslung zu haben. Ansonsten ist alles mechanisch in Ordnung, wenn auch sicher nicht für "Heavy Duty Roadie" Behandlung geeignet ;-). Alles läst sich gut einstellen und fixieren. Die Traverse ist kompakt und wiegt grade mal 6 kg.
Wenn man pfleglich mit dem Material umgeht, kann man sicher lange Spaß damit haben.
Die Farben gehen soweit in Ordnung, obwohl ich gern auch Amber LEDs gehabt hätte, aber dann bewegt man sich gleich im vierfachen Preisbereich...
Das Handling ist auf jeden Fall sehr einfach und der Auf- und Abbau sind sehr fix gemacht. Ein entsprechend langes Kabel ist auch mit dabei. TOP.
Die mitgelieferte Tasche ist sehr praktisch, allerdings traue ich dem Reisverschluß keine lange Lebensdauer zu. Ansonsten schützt sie ausreichend und macht im Übrigen einen stabilen Eindruck. Ein Case ersetzt sie natürlich nicht, aber dafür ist sie schön leicht.
Ich werde zu gegebener Zeit noch mal ein paar Worte hinzufügen.
Fazit bisher: Empfehlenswert für Bands und DJ's die nicht ständig auf Tour sind und für wenig Geld ein "all inclusive Paket" suchen. Mit zwei solcher Sets hat man schon ganz gut Licht. Mit einem entsprechenden Adapter könnte man sicher sogar zwei Traversen auf einem Ständer unterbringen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Gutes , günstiges und leichtes System für den schnellen Aufbau
MarieHuana, 18.09.2018
Nachtrag vom 24.09.2018
Ich muss bei den Features leider noch einen Stern abziehen, weil die Sound-to-Light Musiksteuerung definitiv nicht so funktioniert, wie sie eigentlich funktionieren sollte. Die macht nämlich (wie bereits in einigen Internet-Tests beschrieben) was sie will, nur nicht das was sie soll...

Eine Standalone-Lösung mittels Musiksteuerung im Zusammenhang mit meinen beiden Stairville CLB2.4 ist leider völlig zweck- bzw. sinnlos. Die beiden Stairville CLB2.4 waren nicht dazu zu bewegen im Sound-to-Light-Modus etwas einigermaßen Sinnvolles abzuliefern. Egal mit welcher Empfindlichkeit (0-32), egal mit welchem vorher eingestellten Automatikprogramm (vor Umschalten auf Sound-to-Light) >> die 4er-LED-Bars haben genau ein (langweiliges) Programm im Sound-to-Light-Modus abgearbeitet, aber zusätzlich leider auch überhaupt nicht in irgendeinem Musiktakt, sondern es lief stur und langsam ein einziges Programm ab. Ich schließe aus, dass es sich um eine "Montags-Stairville CLB2.4" handelt, da beide CLB2.4 sich absolut (bei einzelnem und autonomen Betrieb) identisch verhalten. Also, wer bei einer 4er-LED-Bar viel Wert auf eine vernünftige Sound-to-Light-Funktion legt, sollte sich das vorher gut überlegen.

Wir steuern die 4er-LED-Bars nunmehr ausschließlich mit dem DMX-Controller Eurolite Color Chief unter Nutzung der sehr gut funktionierenden Sound-to-Light-Funktion mittels Chinch-Buchse (vom Mixer Monitor-Mono-Out).

Also: DMX-Steuerung per Controller hui, standalone mit Sound-to-Light pfui...

Bisherige Bewertung:
Wir haben 2 dieser Compact-Systeme CLB2.4 im Einsatz. Kaufkriterien waren: Preis, Gewicht, Funktionen, DMX 14CH-Steuerung möglich und natürlich der optische Eindruck und die Helligkeit bzw. Lichtausbeute. Einsatzzweck nicht als Bühnen- oder Tanzflächenstrahler, sondern nur als Effekt- bzw. Ambientelicht links und rechts hinter der Künstlerin. Und das machen die 4er-LED-Bars im Zusammenhang mit einem DMX-Controller (Eurolite Color Chief) ganz hervorragend.

Sowohl bei Tageslicht, als auch bei Nacht sind die Möglichkeiten mehr als ausreichend, obwohl wir nur sehr wenige Lichtprogramme individuell für jeden Song bisher zusammengestellt haben. Wir kommen meistens mit 20 - 30% Helligkeit locker aus. Die einzelnen LED-Lampen sind vom DMX-Controller Color-Master sehr einfach einzeln ansprechbar, inkl. Musiksteuerung per Chinch-Line-Eingang.

Natürlich gibt es (bei dem Preis!) aufgrund der einzelnen Farb-LEDs keine homogenen Farben. Der mischbare Effekt ist aber trotzdem sehr nett... Würde man (bei 2 Bars) alles mit einzelnen LED-Scheinwerfern auf Stativen machen, dann wäre nicht nur das Gesamtgewicht (unter 6kg!!) sehr viel größer, sondern der Gesamtpreis würde sich (bei mittlerer Qualität) 4-stellig locker gegen 2000,- EUR einpendeln... :-(

Also, wer eine günstiges Alternative sucht, die einfach zu transportieren und schnell aufzubauen ist, dem sei hiermit eine eindeutige Kaufempfehlung ausgesprochen. Für die optimale Verwendung sollte man aber unbedingt einen passenden DMX-Controller zulegen...!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
144 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 144 €
2
142 € 1,39 %
3
140 € 2,78 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
Online-Ratgeber
Lichteffekte
Lichteffekte
Damit Ihre Show zu einem unver­gess­li­chen Erlebnis wird, benötigen Sie das richtige Licht!
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Zoom Q2n White

Zoom Q2n Limited White, Handy Audio Video Recorder; Hochwertiges 160° Weitwinkel-Objektiv (F2.0/16.6 mm); 10 "Scene"-Optionen für Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen; Eingebautes X/Y-Stereomikrofon; Verträgt Schalldruckpegeln bis 120 dB SPL ohne Verzerrung; Nutzbar als Standalone-Audiorecorder mit bis zu 24 Bit / 96...

Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
M-Audio AIR 192|8

M-Audio AIR 192|8; USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke (Eingang 2); 2x Ausgang 6.3mm Klinke symmetrisch (Lautstärkeregler für Ausgang 1+2); 4x Ausgang Cinch...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Intellijel Designs Multi-FX 1U

Intellijel Designs Multi-FX 1U; Delay-, Reverb- und Chorus-Effekt; Regler für Pre-Delay/Delay-Zeit/Chorus-Rate, Tone, Reverb-Decay/Delay-Feedback/Chorus-Depth, Wet/Dry-Mix; Clock-Eingang und Tap-Taster; Stereo-Eingang und -Ausgang; Strombedarf: 130mA (+12V) / 12mA (-12V); Breite: 24 TE; Tiefe: 33mm

Kürzlich besucht
IK Multimedia AmpliTube Fender Collection

IK Multimedia AmpliTube Fender Collection (ESD); Gitarrenamp-Plugin; offizielle Fender Gitarren- und Bass-Amp- und Effektkollektion für Amplitube; 12 der einflussreichsten Gitarrenverstärker: 57 Deluxe, Pro Junior, 64 Vibroverb Custom, 65 Deluxe Reverb, 59 Bassman LTD, 65 Twin Reverb, Bassman 300 PRO, Champion...

Kürzlich besucht
Markbass MB Octaver Raw

Markbass MB Octaver Raw; Effektpedal für E-Bass; Der MB Octaver Raw ist die kleine Version des erfolgreichen MB Oktavers. Der MB Octaver Raw liefert auch im unteren Bereich ein superschnelles Tracking. Viel besser, als man es von einem analogen Oktaver...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

Kürzlich besucht
Intellijel Designs Stereo Line In 1U

Intellijel Designs Stereo Line In 1U; Eingangsmodul zur Verbindung mit Palette Case, 7U Case (nur mit 7U Audio Jacks Board V2) oder dem "Stereo Line In Jacks 1U" Modul; symmetrischer Stereo-Eingang (+4dBu); Lautstärkeregler für Links und Rechts; Signal LEDs; linker...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.