Roland Mobile Cube

Batteriebetriebener Verstärker

  • Verstärkerleistung: 2x 2,5 Watt
  • Lautsprecher: 2x 4"
  • Eingänge für Mikrofon (Klinke) und Instrument MONO/STEREO (2x Klinke für Keyboard, E-Gitarre, Akustikgitarre, Bass)
  • 2x AUX IN (Miniklinke) und 2x Cinch für CD/MP3-Player, Drumcomputer, etc.
  • Equalizer und Echo/Stereo-Hall für Mikrofon- und Instrument-Eingang
  • Kopfhörer Anschluss: 3,5 mm Klinke
  • 6x Mignon-Batterie (AA) für 15 Stunden Betrieb (im Lieferumfang)
  • 175 mA Stromverbrauch
  • Flansch für Mikrofonstativ
  • Abmessungen (B x T x H): 280 x 108 x 177 mm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • inkl. Batterien und Tragegurt
  • passendes Netzteil PSA-230S erhältlich unter Art. 102842 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • E-Piano
  • Strumming Pickup
  • Voc

Weitere Infos

Leistung 5 W
Interne Effekte Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland Mobile Cube
67% kauften genau dieses Produkt
Roland Mobile Cube
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
IK Multimedia iLoud
5% kauften IK Multimedia iLoud 199 €
Roland CM-30 Cube Monitor
4% kauften Roland CM-30 Cube Monitor 247 €
the box MS 12
4% kauften the box MS 12 222 €
Behringer KXD15 Ultratone
3% kauften Behringer KXD15 Ultratone 289 €
Unsere beliebtesten Keyboardverstärker
184 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Insgesamt sehr nützlich für Keyboard, Gesang und Gitarre
Kornelia H., 05.03.2019
Ich habe den Verstärker vorwiegend für den Einsatz mit einem Keyboard (Roland FA06) für sehr kleine Räume bzw. die Nutzung in sehr kleiner Runde gekauft.

Die Lautstärke ist durchaus gut, auch der Klang ist insgesamt für einen Verstärker/Lautsprecher dieser Größe beachtlich. Die Einstellmöglichkeiten für Mikro und Keyboard sind auf einen Klangregler und einen Hall/Echo-Regler beschränkt, das sollte aber ausreichen, zumal ja auch das Keyboard umfangreiche Einstellmöglichkeiten bietet. Für Gitarren werden einige gängige Modelle angeboten, was für einen nicht auf Gitarren spezialisierten Verstärker ganz nett ist.

Sehr positiv: Nach einigen Einsätzen funktionieren immer noch die mitgelieferten Batterien. Ich habe nicht die Stunden gezählt, aber gefühlt scheinen die angegebenen 15 Stunden realistisch zu sein.
Ebenso gut die Lautstärke insgesamt und der Klang im mittleren und oberen Tonbereich.

Brauchbar: Die Anschlüsse. Es sind Anschlüsse für ein Keyboard (Stereo) oder eine Gitarre sowie für ein Mikro und ein Wiedergabegerät (3,5mm) vorhanden. Leider muss sich der Keyboard-Eingang den linken Kanal mit der Gitarre teilen - oder man müsste das Keyboard über die 3,5mm-Klinke anschließen. Und noch schöner wäre es gewesen, wenn der Mikro-Eingang auch noch eine Phantomspeisung hätte - wir habe da einige passende Mikros, die darauf angeiwiesen sind.

Nicht so schön: Die Wiedergabe von Bässen. Das ist natürlich für kleine Lautsprecher immer ein schwieriges Thema, aber in dem Bereich sind einige kleine Bluetooth-Lautsprecher mit ähnlichem Preis deutlich besser. Vor allem störend ist die Tatsache, dass sehr schnell Scheppergeräusche auftreten. Da ist noch Raum für Verbesserungen - entweder bei der Verarbeitung (um das Scheppern zu vermeiden) oder in der Signalverarbeitung (um die Bässe ggf. zu filtern oder im besten Fall über psychoakustische Effekte zumindest scheinbar besser auszugeben).

Fazit: Ein insgesamt brauchbares Teil mit den wichtigsten Anschlüssen, ausreichend Einstellmöglichkeiten und gutem Klang, sofern man keine Bässe verwendet. Klanglich (besonders im Bassbereich) und auch bezüglich der Lautstärke in Konkurrenz zu verschiedenen Multimedia (Bluetooth-) Lautsprechern verschiedener Anbieter, die zu einem ähnlichen Preis angeboten werden. Allerdings fehlen diesen dann die verschiedenen Anschlüsse und Gitarren/Hall-Effekte.

Für die Konstellation mit Keyboard und Gesang, ggf,. auch mal eine E-Gitarre würde ich diesen Verstärker durchaus empfehlen, nur für eine Gitarre alleine wäre der MicroCube von Roland sinnvoller.

Wofür dieser Verstärker (und grundsätzlich alle derartigen Verstärker) ungeeignet ist, ist der Einsatz als Monitorlautsprecher am Keyboard in Verbindung mit anderen lauten akustischen Instrumenten und PA in einer Band - dafür ist er zu leise und vor allem klanglich völlig anders aufgestellt als die große PA.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut, aber nicht mehr ganz zeitgemäß
Bass, 28.07.2017
Vorab das Lob:
Einen so guten, kompakten Verstärker für Audio, Line-In und Mikrofon, samt Effekten und Batteriebetrieb, sucht man vermutlich ein 2. Mal vermutlich vergebens.
Seine Stärken spielt das Gerät eindeutig bei Gitarre (elektr./akust.) und bei Gesang und Sprache aus. Gemessen an der Größe des Verstärkers klingen Gitarren sehr gut, sogar Distortion kommt 1a rüber.
Gesang und Sprache klingen laut, voll und rund.
Für einen kleinen Auftritt ist man also bestens gerüstet und wer angesichts der Größe des Verstärkers schmunzelt, wir sicher alsbald staunen.
Als kleiner Gesangsmonitor ist er hervorragend zu gebrauchen.
Leider hat das Gerät aber genau da seine Grenzen.
Für Audio-Einspielungen ist es nur sehr begrenzt zu gebrauchen: Der Sound klingt insgesamt einfach zu dünn und hart. Der Verstärker mag alles, nur keine Bässe, die tiefer sind als die E-Saite einer Gitarre.
Verglichen mit aktuellen Audio-Akkuverstärkern für iPhone & Co. ist die Basswiedergabe sehr bescheiden.
An dieser Stelle macht sich m.E. bemerkbar, dass das Produkt schon 10 Jahre alt ist. Die Fortschritte der Technik scheinen an diesem Verstärker vorbeigegangen zu sein.
Eine Neuauflage wäre aus meiner Sicht dringend angeraten und auch lohnend (s.o.).
Mein Fazit: Das gleiche Gerät mit einem besseren Sound für die Audio-Wiedergabe und einer Bluetooth-Schnittstelle wäre an Flexibilität und Nützlichkeit nicht zu übertreffen.
Wer nur Gitarre und Gesang verstärken will, dem kann ich den Mobile Cube auch jetzt nur wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
für meine Zwecke perfekt! (nur für die Stromversorgung gibt es einen Stern Abzug)
Wolfgang68er, 30.11.2018
die kleinen Einschränkungen gleich vorweg:
Netzteil (original 30¤) muss extra gekauft werden
in der Bedienungsanleitung, die sonst perfekt ist (auch die Effekte erklärt) ist nur die Nutzung von Batterien, nicht von Akkus angegeben
Roland kann ja wohl nicht im Ernst meinen, dass man nach 10-12 Stunden Spielzeit immer wieder neue Batterien einlegt?
(das Teil funktioniert auch mit Akkus, habe nur noch nicht getestet, wie lange. Ärgerlich ist allerdings, dass man die Dinger zum Aufladen jedes mal raus fummeln muss. Diese Technik ist von gestern, und deswegen gibt es leider einen Stern Abzug ? auch für das fehlende Netzteil.)
das Gitter ist durchlässiger als die Stoffbespannung beim Mobile-AC , deshalb habe ich mich für den Mobile Cube entschieden, der auch noch rund 30¤ billiger ist und für mich geringfügig bessere Einstellmöglichkeiten bietet.
positiv:
guter Klang (zwei, für diese Größe sehr gute Lautsprecher), solides Gehäuse, leicht und klein, einfache und überschaubare, für mich (Ak-Gitarre, Stimme, Bluesharp) vollkommen ausreichende Klangeinstellungen, ausreichende Lautstärke auch für draußen - ich will ja die Menschen nicht nerven, sondern ein schönes Klangerlebnis vermitteln!
im Vergleich mit
VOX Mini 3 G2
Harley Benton CG 10X Street
Roland Mobile Cube
waren beide Roland erheblich besser
Dank an Thomann, dass ich diesen Test in Ruhe zu Hause machen konnte (sorgfältige Behandlung der Geräte ist selbstverständlich).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Roland Mobile Cube, das kleine schwarze für alle Fälle...
varisol1, 16.10.2009
Ich habe nach einem Übungsamp gesucht, der leicht, klein, batteriebetrieben, flexibel und vor allem auch vernünftig klingt. Gefunden habe ich nach einiger Internetsuche den Roland Mobile Cube. Der ist in punkto Vielseitigkeit als batteriebetriebener "Straßenmusik-Amp" nicht zu toppen.

MP 3 Player und E-Gitarre eingesteckt, an dem Soundwahlknopf den entsprechenden Sound gewählt, und los geht die Übungsstunde. WOH, der Sound aus so einer kleinen Sounddose ist echt überzeugend, nichts vom quäkigem, kratzigem Übungsampgeplärre üblicher Art zu hören. Außerdem habe ich nach einem Batterieamp gesucht, mit dem ich meine etwas zu leise APX "akustisch" etwas lauter bekomme.

Auch diese Gitarre eingestöpselt, Soundanwahl "Akustikgitarre", Chorus rein, etwas Hall und los gehts. Mit der leichten Unterstützung durch den Roland Mobile Cube ist meine Akustikgitarre nun schön zu hören, ohne auf die Saiten einzuprügeln, damit ich gegen eine Jumbo des Bandkollegen ankomme. Super! Ich bin vollends begeistert, von dem Roland Mobile Cube. Natürlich darf man nicht die riesen Lautstärke erwarten, aber als Unterstützung für "steckdosenfreie" Gigs der ideale Partner.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Keyboardverstärker
Key­board­ver­stärker
Key­board­ver­stärker - Wer als Keyboarder gehört werden will, hat nicht so viele Mög­lich­keiten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01

Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01; UVS Sterilisator desinfiziert und deodoriert benutzte Mikrofone mittels UV Strahlung; Bakterien und Viren werden zu 99,9% eliminiert und Gerüche gemildert; Akku betriebener Mikrofon-Sterilisierer; keine Chemie: riecht nicht, greift Komponenten nicht an; Akku-Betrieb für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.