Rode VideoMic Rycote

Richtrohr-Mikrofon

  • für Camcorder/Videorecorder
  • echtes Kondensator-Mikrofon
  • Stromversorgung über 9 V-Batterie
  • elastische Aufhängung von Rycote und Blitzschuh-Adapter für die Kamera
  • robustes ABS Gehäuse
  • abnehmbarer Schaumstoff-Windschutz
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Frequenzbereich: 40 - 20.000 Hz
  • Rauschabstand: 20 dB(A) SPL
  • max. Schalldruck: 134 dB SPL
  • Dynamik: 114 dB
  • Gewicht: 176 g (ohne Batterie)
  • Anschluss: 3,5 mm Stereo-Klinke (Miniklinke)

Weitere Infos

Charakteristik Superniere
Zubehör Blitzschuhadapter, Halterung, Windschutz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Rode VideoMic Rycote
40% kauften genau dieses Produkt
Rode VideoMic Rycote
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
97 € In den Warenkorb
Rode VideoMic GO Kit
21% kauften Rode VideoMic GO Kit 69 €
Rode VideoMicro
10% kauften Rode VideoMicro 45 €
Rode VideoMic GO
9% kauften Rode VideoMic GO 60 €
Sennheiser MKE 400
4% kauften Sennheiser MKE 400 169 €
Unsere beliebtesten Video- und Kameramikrofone
134 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
TOP Ergänzung zur Canon 5D MKII
David F., 19.10.2009
Hallo,

auf der Suche nach einem geeigneten Mikro für die Canon 5D MKII bin ich auf das Rode Videomic gestoßen. Da das interne Mikro der 5d MKII nur sehr eingeschränkt zu gebrauchen ist, kommt ein externes Mikro sehr gelegen.

Das Videomic hat eine Blitzschuhbefestigung die es blitzschnell an der Kamera befestigt. Für diese Preiskategorie hat mich die Aufhängung wirklich überrascht, das Mikro ist an Gummis in der Halterung aufgehängt und verhindert somit, dass sich Kamerageräusche oder Bediengeräusche durch das Gehäuse auf das Mikro übertragen. Bestückt wird das Mikro zwecks Stromversorgung mit einem 9V Block und kann über einen Schalter an- bzw. abgeschaltet werden.

Das Audiosignal (Mono) gelangt nun über eine Miniklinke (Stereo) in euer Aufnahmegerät, ein Spiralkabel bietet ausreichenden Bewegungsradius, ohne dass das Kabel lose herumhängt.

Der Windschutz ist im Lieferumfang enthalten und schützt die Membran vor Beschädigungen durch direkten Windeinfluss. Der Windschutz schützt allerdings nicht vor Windgeräuschen !!! Ein Schutz vor Windgeräuschen bietet nur ein Fell (siehe Rode Deadcat).

Wie klingt es nun?
Ausgesprochen ausgewogen! Es bietet eine gute Richtcharakteristik um Quellen gezielt aufzunehmen. Die Audioqualität ist wirklich sehr gut und ist im Gegensatz zum Konkurrenten Sennheiser MKE 400 (159EUR bei thomann) deutlich neutraler. Das MKE 400 ist in den Höhen stark überbetont und erzeugt sehr viel "hiss" der beim Sprechen von Zischlauten entstehet. Das Videomic mag zuerst ein wenig dumpfer klingen, bietet aber durch das kontrastärmere Klangbild mehr Spielraum für die nachträgliche Bearbeitung, was es zum professionellerem Mikrophon macht. Nachträglich angehobene Höhen klingen hier deutlich transparenter und angenehmer als die unbearbeiteten Höhen des MKE 400.

Über Rhode gibt es zudem 10 !!!! Jahre Garantie, wenn man das Mikro über die Rode Website registriert. Für ein Mikro unter 100 Euro wirklich Spitzenklasse !!!

Wer seine Videokamera oder neuerdings auch digitale Spiegelreflexkameras mit einem Richtmikrophon ausstatten will, macht mit dem Rode Videomic nichts falsch, schon gar nicht zu dem Preis. Gute Verarbeitung, ausgewogener Klang und eine Garantie von 10 Jahren machen es zu einem Sorgloskauf.

Man sollte dazu sagen, dass es nicht das kleinste Mikro ist und gerade bei kleinen Handycams leicht überdimensioniert wirkt.

Eine perfekte Ergänzung zum monophonen Videomic ist z.B. das Zoom H2 oder auch H4. So kann man z.B. bei Interviews im Freien mit dem Videomic gezielt die Stimme aufnehmen und mit den angesprochenen Handyrecordern dazu das Umgebungssignal (Blätterrauschen, Meeresrauschen, Menschenmengen).

Gruß David
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikrofon für DSLR-Kameras
Dominik S, 03.08.2017
Ich habe das Rode VideoMic Rycote gekauft, um mit meiner Canon EOS 550D Videos von Auftritten und Proben meiner Rockband zu machen. Da das interne Mikrofon der DSLR nur sehr schlechte Audioqualität liefert, musste also eine externe Lösung her.

Das Rode VideoMic hat eine rote Plastikaufhängung, um das Mikrofon von der Kamera zu entkoppeln und vor Erschütterungen zu schützen. Die Plastikaufhängung hat einen Blitzschuh, um das Mikrofon an der Kamera zu Befestigen.

Für den Betrieb benötigt das Mikrofon eine 9V-Batterie, diese hält über einen recht langen Zeitraum (ich habe über knapp ein Jahr mehrere Stunden gefilmt und noch die erste Batterie im Einsatz).

Die Audioqualität des VideoMic ist sehr gut. Die Sensitivität des Mikrofons lässt sich über zwei kleine Schieberegler im Batteriefach von 0 dB auf -10 dB und -20 dB absenken, letzteres ist bei mir für laute Auftritte und Proben notwendig, um nicht zu verzerren. Leider muss für die Umstellung die Batterie aus dem Fach entnommen werden, und an die Schieberegler kommt man beinahe nur mit einer dünnen Nadel oder ähnlichem. Dafür gibt es einen Punkt Abzug bei den Features.

Der Windschutz des Mikrofons ist nur bedingt geeignet um wirklichen Wind abzuhalten, für niedrige Windgeschwindigkeiten ist er aber ausreichend.

Insgesamt bin ich von der Qualität des Mikrofons sehr beeindruckt, endlich können sich die Videos meiner DSLR nicht nur sehen sondern auch hören lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Alles in allem sehr gut
Mondwelt, 06.10.2020
Ich verwende das Gerät in der Produktion von Videoreportagen zumeist auf einer Tonangel.
Die Tonaufnahmen sind gut, auch die Wirkung als Richtmikrofon. Bei Wind muss man aber defintiv zusätzlich ein Fell verwenden, da sonst die Windgeräusche die eigentliche Tonaufnahme übertönen.
Mit der Verarbeitung bin ich zufrieden. Nach rund einem Jahr Einsatz hat sich zwar die Schraube gelöst, die das Mikrofon hält, diese ließ sich aber problemlos wieder besetigen und hält seither sicher.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hervorragender Allrounder
Plantgiver, 15.08.2020
Das Rode Video mic kommt bei mir vor allem für das Aufzeichnen von Interviews, Werbefilmen und auch für Sound Design zum Einsatz. Dabei wird eine hervorragende Sound Qualität aufgenommen die fast immer ohne starkes Hintergrund rauschen ist. Lediglich bei ganz besonders leisen Aufnahmen und ist leichtes Rauschen wahrzunehmen. Doch gerade in spontanen Situationen ist das Micro für alles gewappnet. Es hat bei mir noch nie übersteuert und war dennoch nie zu leise, perfekt also. Für besonders laute Aufnahmen oder wenn man Störgeräusche herausfiltern möchte sollte den Filter einschalten, da dieser direkt beim einschalten angewählt werden kann; sehr praktisch.
Das Fazit: Dieses Mikrofon ist bestens für viele Situationen geeignet und bietet sich gerade für Einsteiger an. Aber auch für Menschen die schon lange im Geschäft sind ist dies sehr zu empfehlen. Es hat erstklassigen Klang und die Batterie hat eine sehr Lage Lebensdauer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Reportermikrofone
Repor­ter­mi­kro­fone
Alle reden über Gesangs­mi­kro­fone, niemand redet über Mikrofone für Reporter. Niemand? Wir schon!
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(2)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Boss OC-5

Boss OC-5 Octave Bodeneffektgerät, für E-Gitarre, OC-2 Vintage Mode, Octave Up & erweiterte Trenn Möglichkeiten; Eingang: E-Gitarre; Regler für Direct Level, Octav Level (+1 Oct), Octav Level (-1 Oct) Range (-2 Oct); Schalter: Vintage/Poly; Ausgänge Direct und Mono, Maße in...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2

Warm Audio WA-87 R2; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.