Daddario Varigrip

1148

Fingertrainer

  • entwickelt um gezielt Stärke und Ausdauer der einzelnen Finger und der ganzen Hand zu trainieren und auszubauen
  • ergonomisches Design des Varigrip mit einstellbarem Druckwiderstand ermöglicht individuelles Trainieren von einzelnen Fingern über die Hand und des Handgelenks bis hin zum gesamten Unterarm
  • Widerstand ist an einer Rändelmutter stufenlos für jeden einzelnen Finger einstellbar
  • Trainingsstufe individuell wählbar
  • kombiniert drei Gripmaster zu einem universellen Trainingsgerät
  • verwendbar auch als Trainer für die Fingerspitzen wenn der gummierte Griff abgenommen wird, und Gerät um 180 Grad gedreht wird
  • an einem saitenähnlichen Profil kann man so die Hornhaut der Greifhand auch wenn man kein Saiteninstrument zur Hand hat stärken
  • individuell für jeden Finger stufenlos einstellbarer Federwiderstand durch eine Rändelmutter
Erhältlich seit Februar 2009
Artikelnummer 222636
Verkaufseinheit 1 Stück
14,90 €
18,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

1148 Kundenbewertungen

469 Rezensionen

G
Netter Trainer, der aber etwas überteuert ist...
Giaco88 02.04.2022
Ich habe mir diesen Trainer geholt, da ich die Kraftausdauer der linken Hand fürs Bassspiel ein wenig trainieren wollte. Der erste Eindruck des Trainers ist gut - bis auf die Federn alles Plastik. Das Ding wirkt aber robust.

Was die Verarbeitung angeht, vergebe ich nur 3 Sterne, weil einer der vier Fingertrainer ( der für den kleinen Finger) nicht sauber verarbeitet ist und sich beim Runterdrücken leicht verkeilt. Das ist gerade für den kleinen Finger, der definitv der schwächste ist, ziemlich nervig. Ich habe das untere Gummiteil abgemacht und umgedreht wieder aufgesteckt. Jetzt ist der Zeigefinge an dem verkeilten Seite, was jetzt nicht mehr weiter stört.
Die Einstellung der Schweigikeit ist etwas frickelig - aber eigentlich reicht die leichteste Einstellung schon für ein gutes Training und man merkt tatsächlich schnell einen Kraftzuwachs.

Für den Preis für so ein Plastikding erwarte ich eigentlich eine saubere Verarbeitung. Ich behalte das Gerät trotzdem, weil es mir trotzdem Spaß macht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

NR
Na bitte . . .
Nikolaus R. 05.04.2022
Na bitte , es wird helfen ! Technisch sicher und stabil , mit dem für das Training nötigen Feder-Widerstand , und bequem in den Händen , rechts wie links . So ganz neben bei nutze ich den Trainer nach einer Hand-OP , um wieder " zupacken " zu können . Ein sinnvoller Helfer ; und statt im Sanitätshaus bei Thomann gekauft :-)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Guter Trainer mit verbesserungswürdiger Verarbeitung
Mirko aus W. 06.03.2022
Hier handelt es sich um ein wunderbares Gerät um die Kraft und Koordination der Finger zu trainieren. Wie bei jedem Training muss man dieses natürlich zum einen regelmäßig durchführen, zum anderen aber auch so wie beschrieben durchführen um keine Verletzungen zu riskieren.
Auch muss man es langsam angehen lassen um ebenso Verletzungen zu vermeiden. Will man zu schnell zu viel kann man eine sich eine Zwangspause einholen und so einen Rückschritt im Training zu erfahren.

Die erhöhte Kraft hilft enorm beim Gitarre Spielen, da das Drücken der Saiten leichter wird. Dadurch verbessert sich auch das allgemeine Spiel. Auch hilft das Training bei der separierten Bewegung der einzelnen Finger. Während Zeige- und Mittelfinger für gewöhnlich eine gute Beweglichkeit haben ist dies bei Ringfinger und kleinem Finger nicht so. Hier muss man dafür sorgen, dass dies besser wird. Nur so kann man auch die verschiedenen Griffe vernünftig ausführen. Dies gilt natürlich auch für andere Instrumente.

Allerdings muss ich sagen, dass die Materialauswahl besser sein könnte. Man spürt beim Training manchmal, dass sich Plastik an Plastik verhaken, wenn man nicht ganz genau von oben nach unten drückt. Hier wäre entweder eine bessere Schmierung oder Metall Lager notwendig. Doch man kann den Trainer zerlegen und wohlmöglich lässt sich zumindest eine gute Schmierung vernünftig realisieren.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Beileibe nicht nur für Gitarristen
Michael aus M 02.01.2011
Seit nun 10 Tagen habe ich dieses Gerät und es ist täglich im Einsatz. Morgens und abends auf dem Weg zur Arbeit jeweils 20 - 30 Minuten. Gut, es ist sozusagen das kleine Fitnesstudio für die Hosentasche. Ich kann zwar nicht nachvollziehen wie jemand hier meinen kann, das wäre auch zum Wiederaufbau nach einer Sehnenscheidentzündung sinnvoll - meiner Ansicht nach bekommt man bei übermäßigem Einsatz des Teils eher eine.

Anfangs, vor 10 Tagen, war es noch sehr schnell ermüdend, aber innerhalb kürzester Zeit hat sich Kraft aufgebaut. Und wenn man einmal genauer hinschaut wo es dann zwickt, dann das sind beileibe nicht nur die Finger und Unterarme ... dafür allein schon fünf Sterne.

Was mir noch wichtig war und was jetzt schon eine sehr starke Verbesseung brachte, ist die Kraft im kleinen Finger der rechten Hand (bin Rechtshänder). Diese braucht man, wenn man sich mal auf ein Tasteninstrument stürzt (mit dem Fingern). Der Kleine kann jetzt Mitspielen.

Absoulte Empfehlung, Daumen und alle anderen Finger hoch !

Edit, 28.01.10:

Habe mich zum Preis nicht geäussert, aber der ist ohnehin lächerlich. Zum musizieren muß man beachten, daß man mehr als genug Kraft aufbaut und nun diese dosiert einsetzen muß. Mit anderen Worten, man muß seine Filigranität im Auge behalten.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube