• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Einsteiger Drumsets

5. Toms

Korrekt heißen die Toms eigentlich Tom-Toms, aber man kürzt die Bezeichnung im umgangssprachlichen Gebrauch ab. Toms gibt es in einer Vielfalt von Größen, Durchmessern und Tiefen, was sich unmittelbar auf das Klangvolumen auswirkt: Kleine Toms klingen kürzer und kompakter, große Toms haben, bedingt durch das größere Fell und den längeren Kessel, auch einen längeren Ausklang.

Beispiel einer TomTom im Vergleich zu einer StandTom

Man unterscheidet zwischen sogenannten Hänge-Toms (Rack Toms) und Stand-Toms (Floor Toms). Die Namen sagen schon warum: Die einen hängen über der Bass-Drum, die anderen stehen daneben. Ein Hänge-Tom braucht daher immer eine zugehörige Hängevorrichtung, die Tom-Halterung. Jede Herstellerfirma bietet ihre eigene Variation dieses Halterungsystems an, das ziemlich robust sein muss, um dem ständigen Druck standzuhalten. Die Hänge-Toms werden entweder an einer Tomhalterung auf dem Kessel der Bassdrum befestigt, mit Klammern an den Beckenstativen oder bei sehr ausladenden Aufbauten auch an einem dafür vorgesehenen Drumrack. Stand-Toms haben eigene Standfüße, die beliebig weit ein- oder ausgefahren werden können.

Kesselaufbau

Grundlage der Kesselkonstruktion ist immer ein kreisrunder, mehr oder weniger großer Zylinder, dessen obere Öffnung durch das Schlagfell und die untere durch das Resonanzfell abgedeckt wird. Die Kessel selbst bestehen bei den Toms und der Bass-Drum meist aus mehrschichtig verleimten Hölzern (ca. 6-9 Lagen). In den Kesseln befindet sich immer ein kleines Luftausgleichsloch. Beide Felle werden mit stabilen Spannreifen auf den Kessel geschraubt, an dem Spannböckchen (Lugs) befestigt sind. Je nach Spannung der Schrauben können die Felle somit höher oder tiefer gestimmt werden. Je höher die Anzahl der Stimmböckchen ist, desto leichter und ausgewogener lässt sich das Fell spannen und stimmen.

An den Kesseln sind neben den Spannböckchen (Lugs) auch die Halterungen für die Tom-Arme befestigt. Diese sind entweder ebenfalls direkt auf dem Kessel verschraubt, bei höherwertigen Modellen kommen oft freischwingende, vom Tomhalter entkoppelte Systeme zum Einsatz, die den Tomkessel länger klingen lassen.

Ganz wichtig für eine saubere Stimmung ist eine ebene Auflagefläche auf den Rändern der Trommel. Diese wird als Kesselgratung bezeichnet. Können die Felle durch eventuelle Unebenheiten nicht richtig plan auf der Trommel aufliegen, ist es schwerer, die Trommel in eine saubere Stimmung zu versetzen. Weitere Faktoren sind, dass der Kessel wirklich rund sein muss und die Holzschichten nahtlos und ohne merkliche Übergänge verleimt sind. Grundsätzlich ist aber zu sagen, dass heutige Markendrums auch in den unteren Preisklassen eine durchweg gute Fertigungsqualität aufweisen.

Die Oberflächen: Lack oder Folien

In diesem Zusammenhang sollten wir noch etwas zu den Oberflächen der Kessel sagen. Die Auswahl für den Musiker ist enorm groß. Einsteigersets sind der Regel mit einer farbigen Kunststofffolie beklebt, aber auch in der Profi-Klasse gibt es folierte Sets, da diese im Bühnenalltag weniger kratzempfindlich sind. Die zweite Option sind matt oder glänzende Naturholzoberflächen, Furniere oder Verlaufslackierungen. Je nachdem, wie aufwändig diese vollzogen sind, schlägt sich das auch im Anschaffungspreis des Schlagzeugs nieder.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Behringer CMD Studio 4a im Wert von 179 €.
Was ist ein Dreiklang?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Vielen Dank
kofler.harixxxlga@xxxx.at, 26.04.2017

Einsteiger Drumsets im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
(3)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen