• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Einsteiger Drumsets

6. Hardware

Unter dem Sammelbegriff Hardware verbirgt sich alles, was mit der Befestigung und dem Positionieren der einzelnen Komponenten des Drumsets zu tun hat. Dazu gehören jegliche Ständer, die Hi-Hat-Maschine, die Fußmaschine (bereits im Kapitel Bassdrum beschrieben) oder auch ein Drumrack mit Klemmen.

Kriterien für die Einschätzung der Hardware sind Standfestigkeit und Flexibilität bei der Justage. Auch das Gewicht ist nicht zu unterschätzen. Heutige Ständer sind durch ihre Leichtmetallkonstruktion erheblich transportfreundlicher. Zudem hat man die schwere Bauweise aus massivem Metall zugunsten von Doppelverstrebungen aufgegeben. Beim Kauf der Ständer sollte vor allem darauf geachtet werden, wie robust die Verstellschrauben ausgelegt sind, weil diese viele Male sehr fest angezogen und wieder gelockert werden müssen, ohne dass sich die Gewinde ausleiern dürfen.

Kommen wir zu den einzelnen Teilen, die zur Hardware gezählt werden: die Fußmaschine (diese wurde bereits im Kapitel Bassdrum besprochen), die Hi-Hat Maschine, der Snareständer, die Beckenständer, die Tomständer, das Rack und zuletzt der Drumhocker.

Die Hi-Hat Maschine

Neben der Fußmaschine ist die Hi-Hat Maschine die zweite Komponente im Set, die der Drummer mit den Füßen bedient. Wichtigste Kriterien sind auch hier Leichtgängigkeit und Stabilität. Das Pedal der Hi-Hat ist durch ein Gestänge und eine Federmechanik in der Lage, das obere der beiden Hi-Hat-Becken in einem geringen Abstand über dem unteren Becken zu halten. Wird das Pedal niedergetreten (geschlossen), fällt das obere Becken auf das untere Becken – das typische „Tschick-Geräusch“ wird erzeugt. Wird das Pedal wieder losgelassen, geht das obere Becken per Federkraft wieder in die geöffnete Ausgangsposition zurück.

Beckenständer - in gerader Ausführung und mit Galgen

Gerader- und Galgen-Beckenständer

Im Gegensatz zu Fuß- und Hi-Hat-Maschine gehört der Beckenständer zur unbeweglichen Hardware. Einem Standard-Drumset sind meist ein gerader- und ein Galgen-Beckenständer beigepackt. Mit dem Galgenbeckenständer kann das Becken noch näher und flexibler im Setup positioniert werden. Je weiter es allerdings vom Schwerpunkt des Ständers entfernt ist, um so instabiler wird die Konstruktion. Daher sind Galgenbeckenständer auch in ihrer Stellfläche etwas größer. Eine Alternative zu unzähligen Beckenständern rund um das Drumset sind Beckenarme, die per Multiklammer an vorhandene Ständer angebracht werden.

Tomständer

Bei den meisten Standard-Sets sind die Toms mit einem Halter auf der Bassdrum angebracht und bei den Standtoms sind die Füße am Trommelkessel befestigt. Für Bassdrums ohne Bohrungen auf dem Kessel gibt es sogenannte Tomständer, an denen die Toms befestigt werden. Auch Floortoms wurden bis in die 90er Jahre häufig nicht auf ihre Beine gestellt, sondern ebenfalls gerne an solchen Tomständern befestigt. Eine gängige Kombination sind auch Becken-Tom-Ständer, hier teilt sich ein Crash- oder Ride-Becken ein Stativ mit einem Hänge-Tom.

Drum-Racks

Für aufwendige und ausladende Aufbauten gibt es sogenannte Drumracks in verschiedenen Größen, bei denen alle Toms und Becken an einer Rohrkonstruktion befestigt werden, anstatt an einzelnen Stativen. Klarer Vorteil: Alle Elemente haben stets ihren festen Platz und sind bei einem Wiederaufbau direkt an Ort und Stelle, zudem gibt es weniger Gedränge im Fußraum, wie es bei einer Ansammlung von Stativen oft der Fall ist. Im Einsteigerbereich haben sich Racks hauptsächlich bei den E-Drums durchgesetzt.

Drumhocker

Ein Drumhocker ist bei den meisten Einsteigersets nicht im Paket enthalten, weshalb viele Anfänger aus Budgetgründen zu einem günstigen Modell greifen. Allerdings sollte man im Hinterkopf haben, dass man unter Umständen viele Stunden auf dem Drumhocker sitzt, ist das Trommelfieber erst einmal richtig ausgebrochen. Hier ist ein nach kurzer Zeit unbequemes Modell eher ein Hürde als ein Gewinn. Teilen sich mehrere Spieler einen Sitz, ist ein Modell mit einer drehbaren Spindel eine praktische Entscheidung.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x the t.racks DSP 26 im Wert von 279 €.
Was ist eine Muge?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Einfach das beste Musikhaus. Danke.
Steffen E., 22.05.2017

Einsteiger Drumsets im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen