Mesa Boogie Tube SPAX 12AX7

Mesa Eingangsröhre

  • ausselektiert
  • mikrofoniearm
  • magnetische Ummantellung (darf nicht entfernt werden)

Weitere Infos

Vorstufenröhre Ja
Endstufenröhre Nein
Matched Nein
Anzahl 1

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mesa Boogie Tube SPAX 12AX7
37% kauften genau dieses Produkt
Mesa Boogie Tube SPAX 12AX7
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
33 € In den Warenkorb
Mesa Boogie Tube 12AX7
15% kauften Mesa Boogie Tube 12AX7 29 €
TAD JJ ECC83S/12AX7 Tube
11% kauften TAD JJ ECC83S/12AX7 Tube 9,90 €
Tung-Sol 12AX7/ECC83
9% kauften Tung-Sol 12AX7/ECC83 19,90 €
TAD RT001 Tube ECC83; 12AX7A-C/
8% kauften TAD RT001 Tube ECC83; 12AX7A-C/ 16,95 €
Unsere beliebtesten ECC83 Röhren
259 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
109 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Unleash the power - tuning für den kleinen Chinaamp

Schweisser, 07.11.2016
Wie ja eigentlich jedem klar sein sollte, schreibe ich hier über mein rein subjektives Empfinden. Allerdings hatte ich die Möglichkeit den Sound an zwei identischen Verstärkern zu testen, einmal mit der Standardbestückung und einmal mit eben dieser Röhre in der Vorstufe.

Eigentlich überlegte ich nur eine Ersatzröhre für den Fall der Fälle zu kaufen, dann kam allerdings doch wieder die Experimentierfreude durch. Da der Kleine nur über eine 12AX7 in der Vorstufe verfügt, hält sich der Mehrpreis dann auch in Grenzen. Der Verstärker ist ein Bugera G5 Infinium betrieben an einer 1x12"-Box mit einem Celestion Vintage 30. Manch einer mag nun den Kopf schütteln, für mich hat sich dieses Experiment aber absolut gelohnt.

Als die Röhre ankam und ich den Verstärker geöffnet habe, fing ich an zu zweifeln. Ich hatte nicht daran gedacht, dass die Röhren im G5 leicht versenkt sind und es deshalb mit der Ummantelung eng werden könnte. Allerdings passt es sehr genau und ich hoffte nur, dass keine Wärmeprobleme entstehen. Nach ausgiebigen Tests würde ich diese aber ausschließen. Man darf keine Wunder erwarten, da ja bis Selektion und ähnlichem die Produkte recht ähnlich sein müssten, aber der Sound hat einen deutlichen Schub bekommen. Das ohnehin recht geringe Rauschen bei hoher Verzerrung ist auf jeden Fall nicht mehr geworden und Mikrofonie kann ich auch keine erkennen.

Zum Sound:
Der Cleanchannel ist klarer und brillanter geworden und lässt sich mit dem Tonepoti deutlich besser und angenehmer regeln. Zuvor empfand ich den Kanal als zu Dumpf, was man per Toneregelung nur wenig reduzieren konnte. Dies hat sich deutlich verbessert. Doch was sich jetzt im Overdrivechannel abspielt... Ich bin immer noch schwer begeistert. Der Sound ist mächtiger und saftiger geworden und hat vom Gain her eine richtige Schippe drauf gelegt. Vom Preis/Leistungsverhältnis war ich beim G5 eh absolut begeistert, aber was er nun zu Tage bringt... Für den Kurs fast unglaublich. Er besitzt nun jede Menge Gainreserven und bleibt auch bei stärkerer Verzerrung sehr lange definiert im Ton. Auch das "Vorheizen" mit einem Tubescreamer wird nun noch schöner umgesetzt. Für mich hat eine weitere unerwartete Verbesserung gebracht, womit ich in der Form auch im Cleanchannel nicht gerechnet hätte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Teurer Spaß

Crackle, 27.03.2015
In einem Re-amping Test habe ich mal verschiedene "Vintage" Röhren gegen moderne getestet.
Die Subjektiven Unterschiede waren am Amp natürlich größer als beim Aufnahme vergleich...da fielen sie relativ klein aus.
Testsieger war dennoch in alle Bereichen die Mesa.
Was Solo angehört gar nicht soo groß auffiel wurde im Mix schon deutlicher.
Immer wenn von Mesa auf ne andere geschaltet wurde, schien der Sound etwas dünner & flacher.
Sound ist zwar Geschmacksache, aber jeder den Test bisher gehört hat, bevorzugte die Mesa.
Ob das nun den 3fachen Preis wert ist muss jeder selbst entscheiden.
Ich zumindest bleibe bei Mesa, auch wenn ich Marshall spiele :-P
+
Den Kritikern (sind eh alles umgelabelte China-röhren) empfehle ich mal auf der Mesa Seite zu stöbern. Die machen nämlich überhaupt kein Geheimnis daraus, die gleichen Bezugsquellen wie alle anderen zu haben. Was den stolzen Preis ausmacht sind die aufwendigen Test & Selectionsverfahren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
33 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.