Meris Enzo Multi-Voice Synthesizer

25

Synthesizer Effekt Pedal

  • Synthesizer mit mehrstimmiger Oszillatorarchitektur
  • trackt einzelne Noten sowie Akkorde oder sequenzierte Arpeggierungen
  • funktioniert ebenso mit Gesang, Drumspuren und anderen Instrumenten
  • 2 integrierte Tap Tempo Delays
  • 3 Synth Modi (Poly Synth/Mono Synth/Arpeggiated Synth)
  • Tuneable portamento time
  • Custom 6 mode filter
  • bis zu 16 Presets via MIDI
  • 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP
  • wählbarer Bypass (True/Relay Bypass oder Buffered)
  • wählbare Delay Trails
  • schaltbarer Headroom für Gitarre/Line Level Eingangspegel
  • Expression Control aller Effektparameter möglich (auch simultan)
  • MIDI In/Out/Preset Anwahl/externes Tap Tempo verfügbar via EXP Buchse (für Preset Anwahl, Automation, Beatclock)
  • analoger Signalweg für Wet/Dry Mix
  • Presets via externem 4-Preset Schalter oder MIDI anwählbar
  • Regler für Pitch, Filter, Mix, Sustain Filter Env und Modulation
  • Alt (Hold) Taster zum Aktivieren alternativer Reglerfunktionen
  • Synth Select Taster zum Wählen des Reverb Algorithmus (Sync Phase & Slow)
  • Bypass Fußschalter
  • Tap Fußschalter
  • Status LEDs
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm TRS-Klinken Eingang (schaltbar stereo/mono)
  • 2x 6,3 mm Mono-Klinken (L/R ) Ausgänge
  • 6,3 mm TRS Exp/Tap Tempo/externe Fußschalter/MIDI Buchse
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil mit 2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker und Polarität (-) innen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromaufnahme < 150 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 115 x 107 x 67 mm
  • Gewicht: 410 g

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit September 2018
Artikelnummer 448453
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Synthesizer
379 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1

25 Kundenbewertungen

21 Rezensionen

p
Kann viel, hat aber einige Mankos
playyouramploud 25.03.2022
Mit Freude habe ich das Pedal ausgepackt. Beim Testen musste ich aber leider feststellen, dass das Gerät einige gravierende Mankos hat. Dabei beziehe ich mich gar nicht so auf die Bedienung, die bekommt man in den Griff, wenn man ein bisschen Zeit damit verbringt. Mich hat sehr verwundert, dass der Enzo im Poly Mode fast bei jeder angeschlagenen Note eine Quint addiert, manchmal sogar auch noch eine Terz dazu. Da kann man dämpfen was man will und auch die Gitarre macht keinen Unterschied. Das macht das Akkorde spielen unbrauchbar. Einen vernünftigen Attack mit einer Sustainzeit hinzubekommen, wie ich mir (und wahrscheinlich geht´s manch anderen auch so) das wünsche, ist bei einer bestimmten Klangvorstellung nicht immer möglich. Manchmal scheint das Gerät auch Schwierigkeiten mit der Tonerkennung bzw. mit der Umsetzung der Töne zu haben. Da hat sich schon der eine oder andere Ton irgendwo hin verirrt. Das alles sollte bei einem Pedal in dieser Preisklasse nicht passieren. Somit ist das Pedal für mich unbrauchbar. Vielleicht habe ich ja auch ein Montagsprodukt erwischt. Schade. Geht retour.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Großartig
Nickname37 27.02.2020
Super Effekt. Alles in allem guter Sound.

Etwas komplexe Bedienung durch Doppelbelegung der Knobs. Und es wirkt recht leicht gebaut, trotz Metallgehäuse.

Größtes Minus:
Alle Meris Pedale benötigen für MidiFunktionen einen extra zu kaufenden Midi Switch. Oder für Speicherung/Abruf von 4 Sound - Einstellungen ein extra zu kaufendes Preset/Footpedal.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Too much is sometimes enough
KrA1T 08.01.2019
Der Enzo hat mich in jedem Video, dass ich mir angesehen habe überzeugt und wurde mir auch von einigen Leuten aus Facebookgruppen empfohlen. Ich habe lange nach einem Synthesizer mit den Features des Enzo gesucht und mich daher sehr gefreut, als er auf den Markt kam.

Nach 2-3 Stunden ist mein Fazit leider, dass der Enzo ir zu komplex in der Bedienung ist. Außerdem habe ich nicht das Gefühl gehabt wirklich die Kontrolle über den Effekt zu bekommen, er macht irgendwie soundmäßig eher was er will und wander daher wieder zurück - für mich leider keine Praktikabilität.

Sound klingt im Vergleich zu allen anderen Synthieffekten, die ich so gehört habe, definitiv besser. Zur Verarbeitung kann ich nichts negatives sagen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

LC
Tolles Gerät - aber Wissenschaft für sich
Le Chris 19.12.2018
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Meris, denn er bietet eine Fülle an verschiedenen Möglichkeiten, die Gitarrensound so zu verändern, dass man sich wirklich wie ein Keyboard anhört. Dabei ist das Tracking hervorragend und die Soundqualität über jeden Zweifel erhaben.
Einzig - man muss Zeit und Geduld mitbringen, und sollte sich auch die zahlreichen Demo-Videos auf youtube anschauen, um zu lernen. Der Meris ist definitiv kein plug & play-Gerät, die Funktionen sind weder selbsterklärend noch erschließen sie sich ohne gezielte Einarbeitung. Da bin ich auch noch dabei - und das wird auch noch dauern.
Verarbeitung und sonstiges ist natürlich klasse.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube